Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 3.241 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2
Kaschi


Beiträge: 104

10.12.2005 23:56
Die Jetsons Zitat · antworten
Bei der Suche nach den Synchronstimmen der Hanna-Barbera-Klassiker dürfen die Jetsons natürlich nicht fehlen! Kann jemand die folgende, noch sehr magere Liste vervollständigen?

George Jetson (Gudo Hoegel?)
Jane Jetson (...)
Judy Jetson (...)
Elroy Jetson (Edit: Michael Habeck)
Astro (...)
Rosie (...)
Spacely, Georges Boss (...)
Cogswell, Rivale von Spacely (...)
Henry Orbit, Mechaniker (...)
Orbitty (...)

Bei den Jetsons dürfte es - genauso wie bei Familie Feuerstein - mehrere Synchronfassungen geben. So lief die erste Staffel der 60er Jahre (Folge 1 - 24)
http://www.zeichentrickserien.de/jetsons.htm
in den frühen 70ern in sämtlichen ARD-Regionalprogrammen, während die späteren Staffeln (80er Jahre) diejenigen sind, die seither auf den Privatkanälen laufen. Auf diese beziehen sich die beiden obigen Angaben (Hoegel, Duwner). Weiß jemand mehr?

Svenni


Beiträge: 300

11.12.2005 00:14
#2 RE: Die Jetsons Zitat · antworten

In Antwort auf:
Judy Jetson

Inez Günther


Metro


Beiträge: 1.380

11.12.2005 19:17
#3 RE: Die Jetsons Zitat · antworten

Ich habe hier die von "Jetsons - Der Film". Keine Ahnung, ob die mit der Serie identisch sind. Offenbar aber nicht, ich hab bei George nämlich auch Gudo Hoegel im Ohr.

George - Andreas Mannkopf
Spacely - Joachim Cadenbach
Jane - Liane Rudolph
Elroy - Tobias Thoma
Judy - Caroline Ruprecht
Rudy II - Joachim Röcker
Teddy II - Florian Kiesel
Rosie - Christel Merlan
Apollo - Simon Jäger
Lucy II - Margot Rothweiler


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.953

11.12.2005 19:41
#4 RE: Die Jetsons Zitat · antworten

In Antwort auf:
Judy Jetson

also irgendiwe erinnere ich mich das es in einer Staffel Alexandra Ludwig gewesen sein muss.
Kann mich aber auch irren.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

11.12.2005 19:51
#5 RE: Die Jetsons Zitat · antworten

Hoegel war es auf jeden Fall mal, wenn ich an JETSONS denke, assoziiere ich automatisch Gudo Hoegel.

also irgendiwe erinnere ich mich das es in einer Staffel Alexandra Ludwig gewesen sein muss.

Ich glaub, Du irrst nicht. Könnte mir auch vorstellen, dass sie es mal gewesen ist.

Gruß,

Hendrik

("Sarah bei der Fernbedienung des Fernsehers helfen." - "Oh, kannst Du mir dabei auch mal helfen, wenn wir hier raus sind?" - Wolfgang Wagner und Sascha Draeger in DEAD ZONE)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Kaschi


Beiträge: 104

11.12.2005 23:04
#6 RE: Die Jetsons Zitat · antworten

Vielen Dank für die Infos.

Was hat Alexandra Ludwig (bzw. Ludwig-Halm bzw. Mink) denn sonst noch synchronisiert, damit ein Vergleich möglich ist? Bei imdb habe ich nur einen Verweis auf "Felidae" (Rolle: Pepeline) gefunden.
Inez Günther hat seinerzeit die Annika aus "Pippi Langstrumpf" gesprochen und ist wohl auch bei "Sailor Moon" zu hören.

Weiß jemand denn auch etwas zur Jetson-Mutter Jane?


Siquerto


Beiträge: 1.071

11.12.2005 23:11
#7 RE: Die Jetsons Zitat · antworten

Ich habe die Stimme im Kopf, weiß aber nicht wer sie ist. Jedenfalls sprach sie eine Nachbarin in SO EIN SATANSBRATEN.

--
"So ein Penner!" - Gabi Libbach in CSI: NY


Dennis Hainke



Beiträge: 1.315

12.12.2005 16:18
#8 RE: Die Jetsons Zitat · antworten

In Antwort auf:
George Jetson (Gudo Hoegel?)

Ja, das war Hoegel.

In Antwort auf:
Elroy Jetson (Gerd Duwner)

Nein, das war Michael Habeck.


------
"Mein Schaaattttzzzzzz!"
[Andreas Fröhlich]

"Bescheiß den Staat. Bescheiß den Staat. Dann wirst du bald Oberstudienrat."
[Tommi Piper]

"I'm a Lumberjack and i'm okay, I sleep all
Night and I Work all Day."
[Michael Palin]


Kaschi


Beiträge: 104

13.12.2005 17:42
#9 RE: Die Jetsons Zitat · antworten

Zur Synchronisation von Elroy: ich hab' nochmal reingehört (Folge 31 "Das große Duell"). Duwner und Habeck sind wirklich verflixt schwer zu unterscheiden, aber ich glaube, Du hast recht: es dürfte Habeck gewesen sein.

Die Jetsons-Episoden wurden in den USA ja in drei Zeiträumen erstausgestrahlt. Season 1 (Folge 1-24) 1962/63, Season 2 (Folge 25-66) 1984/85 und Season 3 (Folgen 67-75) 1987. Bei uns liefen die Jetsons erstmal 1970-72 in sämtlichen 7 damaligen ARD-Regionalprogrammen (also maximal die Folgen 1-24). Spätestens dann ab 1989 (RTL plus) - und seither ständig - bei diversen Privatsendern. Also wird es mindestens zwei, wenn nicht drei verschiedene Synchronfassungen geben.


Kaschi


Beiträge: 104

28.12.2006 15:21
#10 RE: Die Jetsons Zitat · antworten

Inzwischen laufen Die Jetsons ja beim deutschen Pay-TV-Sender Boomerang - und zwar in beiden Synchro-Fassungen. Die erste Staffel, in den frühen 70ern bereits in der ARD gesendet, ist u.a. daran zu erkennen, daß im Vorspann kein deutscher Titel genannt wird. Die späteren Folgen der 80er Jahre werden per Off-Stimme jeweils mit deutschem Episodentitel versehen.

Mit der Stimmidentifizierung bin ich aber hoffnungslos überfordert. Mir scheint es so zu sein, daß Elroy in allen Folgen von Michael Habeck gesprochen wird. Aber ansonsten habe ich auch bei den Frühfolgen keine Stimme wiedererkannt, die zuvor bereits bei den Feuersteins, Yogi oder Hucky auftauchte. Offenbar wurde ein neues Team zusammengestellt - oder gar das Studio gewechselt.

Kann da jemand vielleicht aushelfen?


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.953

28.12.2006 15:27
#11 RE: Die Jetsons Zitat · antworten

Inzwischen laufen Die Jetsons ja beim deutschen Pay-TV-Sender Boomerang - und zwar in beiden Synchro-Fassungen
Mit der Stimmidentifizierung bin ich aber hoffnungslos überfordert


Könntest du nicht mal 1-2 Folgen aufnehmen und dann Soundstamples machen?
Dann könnten wir dir sicherlich weiterhelfen


--------------------------------------------------

Melanie Hinze Vs. Holly Marie Combs
- Stars meets Voice -


Kaschi


Beiträge: 104

28.12.2006 15:31
#12 RE: Die Jetsons Zitat · antworten

Aufnahmen habe ich en masse. Mit Soundsamples bin ich aber überfordert.


Kaschi


Beiträge: 104

21.12.2007 23:15
#13 RE: Die Jetsons Zitat · antworten

Auch die Jetsons laufen seit einiger Zeit regelmäßig auf Boomerang (Pay-TV) - die erste Staffel in ARD-Synchro (ohne deutschen Titel), die späteren Staffeln neusynchronisiert (mit deutschem Titel, gesprochen zur US-Titelkarte).

Kann jemand vielleicht weitere Stimmen erkennen?

Kaschi


Beiträge: 104

25.12.2007 22:28
#14 RE: Die Jetsons Zitat · antworten

Zitat von Kaschi
Inzwischen laufen Die Jetsons ja beim deutschen Pay-TV-Sender Boomerang - und zwar in beiden Synchro-Fassungen. Die erste Staffel, in den frühen 70ern bereits in der ARD gesendet, ist u.a. daran zu erkennen, daß im Vorspann kein deutscher Titel genannt wird. Die späteren Folgen der 80er Jahre werden per Off-Stimme jeweils mit deutschem Episodentitel versehen.
Mit der Stimmidentifizierung bin ich aber hoffnungslos überfordert. Mir scheint es so zu sein, daß Elroy in allen Folgen von Michael Habeck gesprochen wird. Aber ansonsten habe ich auch bei den Frühfolgen keine Stimme wiedererkannt, die zuvor bereits bei den Feuersteins, Yogi oder Hucky auftauchte. Offenbar wurde ein neues Team zusammengestellt - oder gar das Studio gewechselt.
Kann da jemand vielleicht aushelfen?

Mir ist aufgefallen, dass in der Folge mit dem US-Titel "Test Pilot" (Staffel 1, Folge 15) in der deutschen Synchronisation George seiner Tochter Judy den Kauf neuer Musikvideos abschlägt. Daraus schließe ich, dass diese Synchronisation nicht aus den 60ern oder frühen 70ern stammen kann, sondern eine spätere Neufassung sein muß. Musikvideos waren zu dieser Zeit noch kein Begriff. Das würde auch erklären, warum mir so gar keine bekannten Stimmen aus den 60ern auffallen wollen.

Pete


Beiträge: 2.797

26.12.2007 15:54
#15 RE: Die Jetsons Zitat · antworten
Mit anderen Worten wurden doch auch die Frühfolgen der ARD neusynchronisiert oder hast du einfach die Sprecher da nicht erkannt? Ich weiß auch nicht, wie man Musikvideo Anfang der 70er in deutschen Synchros anders übersetzt hätte! Und wenn es eine Münchner Synchro war (wegen Habeck) sind die anderen Sprecher wohl auch nicht in frühen Berliner Synchros von den Feuersteins, Hucky und Yogi Bär aufgetaucht! Kennst du dich mit Münchner Synchros und dem Stimmenalter der jeweiligen Sprecher der 60er und 70er überhaupt gut aus, sodass man vielleicht daraus schließen könnte, ob die Synchro alt ist? Hört man bei Habeck in den späteren Folgen denn nicht wenigstens manchmal, dass sich die Stimme zumindest leicht geändert hat bzw. gealtert ist und selbst wenn kann die eine Synchro ja erst aus den 80ern sein und die andere womöglich noch neuer?

Sag mir jedenfalls mal, wann die 1. Staffel wieder bei "Boomerang" läuft und die genaue Uhrzeit! Vielleicht kann ich da mal sekundenweise bei diesem "Star XL live" heraushören, wie alt die Synchro sein könnte! Gruß, Pete!
Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor