Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 3.052 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3
Metro


Beiträge: 1.671

02.01.2006 15:22
Underworld Evolution Zitat · antworten
Hi!

Habe gerade den Trailer davon gesehen. Vielleicht hat schon jemand die komplette Liste? Es vermute, es bleiben wohl größtenteils die Sprecher aus Teil 1.

Selene (Kate Backinsale) - Ranja Bonalana
Michael Corvin (Scott Speedman) - Dennis Schmidt-Foß
Alexander Corvinus (Derek Jacobi) - Bodo Wolf
Marcus (Tony Curran) - Thomas Nero Wolff (wie in "Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen")

Fierstein


Beiträge: 654

02.01.2006 20:06
#2 RE: Underworld Evolution Zitat · antworten

das war nicht ptok sondern bodo wolf
Grüße
Fierstein

Metro


Beiträge: 1.671

02.01.2006 20:42
#3 RE: Underworld Evolution Zitat · antworten

Danke! Ich habe eigentlich vermutet, Bodo Wolf würde wieder Billy Nighy sprechen, wie er es auch in "Per Anhalter durch die Galaxis" gemacht hatte.

Slartibartfast



Beiträge: 6.671

02.01.2006 22:47
#4 RE: Underworld Evolution Zitat · antworten

Wer war denn Bil Nighy in Teil 1?
Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
Relaunch Online seit 31.12.2005!!!

Andy-C


Beiträge: 435

03.01.2006 09:10
#5 RE: Underworld Evolution Zitat · antworten

Bin nicht sicher, aber für mich klang er ein bisschen nach Peter Fitz, obwohl mir neu wäre, dass der synchronisiert.

- - - - - - - - - - - - - - -
Alan Rickman kann man nicht adäquat synchronisieren.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.632

03.01.2006 10:24
#6 RE: Underworld Evolution Zitat · antworten

Peter Fitz hat Robert Duvall in JOHN Q (2002) und Michel Serrault in DER SCHMETTERLING (2002, DF 2004) synchronisiert.

Gruß,
Tobibas
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

emerick


Beiträge: 17

04.01.2006 17:45
#7 RE: Underworld Evolution Zitat · antworten

UNDERWORLD EVOLUTION Synchron ( 02.03.2006 - Kinostart )

Shane Brolly - Kraven - DAVID NATHAN ( passt sehr gut )
Kate Beckinsale - Seline - RAJANA BONALANA
Tony Curran - Marcus - THOMAS NERO W.
Scott Speedman - Michael - DENNIS SCHMIDT FOSS
Michael Sheen - Lucian - BENJAMIN VÖLZ
Derek Jacobi - A. Corvinus - BODO WOLF


Slartibartfast



Beiträge: 6.671

05.01.2006 00:21
#8 RE: Underworld Evolution Zitat · antworten
Habe grade mal nachgefragt. Nighy war in Teil 1 wirklich Peter Fitz.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
Relaunch Online seit 31.12.2005!!!

emerick


Beiträge: 17

09.01.2006 12:13
#9 RE: Underworld Evolution Zitat · antworten

Shane Brolly - Kraven - DAVID NATHAN
Kate Beckinsale - Seline - RAJANA BONALANA
Tony Curran - Marcus - THOMAS NERO W.
Scott Speedman - Michael - DENNIS SCHMIDT FOSS
Michael Sheen - Lucian - BENJAMIN VÖLZ
Derek Jacobi - A. Corvinus - BODO WOLF
Bill Nighy - Victor - PETER FITZ

Peter Fitz ist immer genial für Nighy und besonders bei Underworld Filmen .
David Nathan bei Brolly genial ! Original Stimme von Britischen Schauspieler Shane Brolly ist so wie gleiche . Benjamin Völz ist auch klasse für Michael Sheen .
Kann jemand vielleicht hier schreiben , wer für Amelia synchronisiert ?

Frank Brenner



Beiträge: 11.682

21.02.2006 20:14
#10 RE: Underworld Evolution Zitat · antworten

Hallo,

In Antwort auf:
Kate Beckinsale - Seline - RAJANA BONALANA

laut Presseheft ist es Marie Bierstedt...aber das sieht ohnehin recht spärlich aus, ansonsten werden nur die Sprecher von Speedman (DS-F), Sheen (Völz) und Jacobi (Bodo Wolf) genannt...vielleicht hat sich da ja doch noch etwas verändert?

Gruß,

Frank

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.086

21.02.2006 20:45
#11 RE: Underworld Evolution Zitat · antworten

In Antwort auf:
laut Presseheft ist es Marie Bierstedt

Das wäre ja wirklich KLASSE!!! Marie Bierstedt ist dank "Pearl Harbor" und "Weil es Dich gibt" ohnehin mein absoluter Liebling für Kate Beckinsale, zumal sie auch optisch irgendwie was von ihr hat, finde ich. Fände ich jedenfalls klasse, Ranja Bonalana im ersten Teil mochte ich hingegen gar nicht.

Gruß,
Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)

mooniz



Beiträge: 7.091

21.02.2006 22:03
#12 RE: Underworld Evolution Zitat · antworten

In Antwort auf:
laut Presseheft ist es Marie Bierstedt

naja...
marie ist meine absolute lieblingssprecherin, jeder weiß warum , aber
für die kontinuität fände ich es besser wenn es wieder ranja gemacht hätte.
bei so einem film kommt ranja doch viel besser rüber.

grüße
ralf


________

http://www.kirsten-dunst.org

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

21.02.2006 23:17
#13 RE: Underworld Evolution Zitat · antworten


Das wäre ja wirklich KLASSE!!! Marie Bierstedt ist dank "Pearl Harbor" und "Weil es Dich gibt" ohnehin mein absoluter Liebling für Kate Beckinsale, zumal sie auch optisch irgendwie was von ihr hat, finde ich. Fände ich jedenfalls klasse, Ranja Bonalana im ersten Teil mochte ich hingegen gar nicht.

Okay, diese Meinung sei dir natürlich zugestanden (ich selbst kenne weder die UNDERWORLD-Filme, noch die Beckinsale besonders gut) - aber dann akzeptier auch endlich, dass Marcus Off auf Johnny Depp in FLUCH DER KARIBIK genial war!
Innerhalb einer Filmreihe umzubesetzen, egal aus welchen Gründen, finde ich jedenfalls meistens sehr unschön. Ich denke da an MI2, X-MEN 2 und anscheinend ja leider auch FLUCH DER KARIBIK 2.


Gruß,

Hendrik

("Ich war allein zuhaus." - "Du und Macaulay Culkin?" - Eberhard Haar und Eckart Dux in DIE SOPRANOS)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.086

22.02.2006 00:24
#14 RE: Underworld Evolution Zitat · antworten
In Antwort auf:
diese Meinung sei dir natürlich zugestanden

Besten Dank!

In Antwort auf:
aber dann akzeptier auch endlich, dass Marcus Off auf Johnny Depp in FLUCH DER KARIBIK genial war!

Nee, das kann ich nicht, weil ich es selbst ja nicht finde. Marcus Off war eben eine Ausweichmöglichkeit, weil David Nathan es nicht noch mal neu machen wollte (irgendwer musste eben ran), aber die Tatsache, dass ich nach den ersten Sätzen von Off auf Depp den Film abgeschaltet habe, spricht für sich. Ich mochte und mag Off nicht auf Depp, und wenn man dann wenigstens für den zweiten Teil Nathan nehmen kann, finde ich es wunderbar und so kann ich mir dann wenigstens (wenn es denn so kommen sollte) den zweiten Teil anschauen und Nathan genießen. Übrigens hab' ich gerade vorhin am Telefon noch mit jemandem gesprochen, die bei "Fluch der Karibik" ziemlich enttäuscht war, weil es eben nicht Nathan war und sie diese andere Stimme auch gar nicht mochte. Ich bin also nicht allein...
Beim ersten Teil von "Underworld" hätte ich mir eben auch schon Marie Bierstedt gewünscht, da sie sie ja eben vorher schon zwei Mal hatte. Und wenn man nun wenigstens für den zweiten Teil diesen "Fehler" (für mich ist das einer) wieder gut macht, dann freut mich das ebenfalls sehr. Genau so schrecklich fand ich Judith Brandt bei "Van Helsing", das hätte Marie Bierstedt eben so hinbekommen.

In Antwort auf:
bei so einem film kommt ranja doch viel besser rüber.

@mooniz: Oh, Marie kann aber auch ganz anders, wenn es gefordert wird und man sie lässt. Sie ist nicht immer nur das zarte Persönchen, sondern kann durchaus auch entsprechend toughe Rollen wunderbar spielen (bei BUFFY hat sie z.B. später Willow ja auch so wunderbar böse gesprochen) - wenn man sie eben lässt.

Gruß,
Jan

P.S.: ALLES IST NATÜRLICH MAL WIEDER REIN SUBJEKTIV...
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)

Fierstein


Beiträge: 654

22.02.2006 08:44
#15 RE: Underworld Evolution Zitat · antworten


Underworld: Evolution

BESETZUNGSLISTE


Selene (Kate Beckinsale) Marie Bierstedt

Michael Corvin (Scott Speedman) Dennis Schmidt-Foss

Viktor (Bill Nighy) F.O. Schenk

Kraven (Shane Brolly) David Nathan

Lucian (Michael Sheen) Benjamin Völz

Marcus (Tony Curran) Thomas Vogt

Tanis (Steven Mackintosh) Viktor Neumann

Alexnader Corvinius (Derek Jacobi) Bodo Wolf

Amelia (Zita Görög) Martina Treger

Buch: Klaus Bickert

Regie: Oliver Rohrbeck

Kate Beckinsale wurde auf Wunsch des im 2.teil neuen Verleihs nach erneutem Probesprechen umbesetzt.
Peter Fitz hatte wohl für den keine Zeit.


Grüße
Fierstein

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz