Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 2.174 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2
berti


Beiträge: 17.610

02.08.2016 14:19
#16 RE: Janet Leigh Zitat · antworten

Zitat von Stephen im Beitrag #15
Ich denke, ab 1960 hat sich auch einfach ihr Rollenfach verändert: In den 50ern war sie oft die "süße Blonde", aber nach "Psycho" spielte sie schon eher damenhafte (kann man das so sagen?) Rollen. Ich glaube, ich mal gelesen, dass sie die Rolle in "Psycho" sogar bewusst angenommen hat, um einer gewissen Typisierung zu entkommen.

Allerdings wurde auch Margot Leonard zu dieser Zeit nicht mehr so oft in "süßen" oder mädchenhaften Rollen besetzt, insofern hätte man die Kombination durchaus fortsetzen können.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.966

08.12.2017 13:35
#17 RE: Janet Leigh Zitat · antworten

Ich habe eine Vermutung zu "Nackte Gewalt": Marianne Kehlau.
Ihre Stimme kriege ich nie so richtig drauf, aber für mich könnte sie es sein. Vor allem war sie überdurchschnittlich häufig (zu dieser Zeit) mit ihrem Mann Ernst von Klipstein zusammen zu hören, egal in welcher Synchronmetropole. Da er hier ebenfalls mit von der Partie ist (und ganz untypisch für MGM), liegt für mich die Vermutung nahe.

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz