Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 2.649 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3
Jane



Beiträge: 524

24.02.2013 19:21
#16 RE: Bleak House [2005] Zitat · antworten

Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Die KSM GmbH hat für den 13. Mai 2013 eine, wie es aussieht, deutschsprachige DVD VÖ von Bleak House angekündigt:

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00BI1BTDM/

Weniger schön ist der der bisher gelistete Preis von 41,14 €, meiner Meinung etwas happig für 3 Disks (DVD? BluRay?) mit 7 Episoden..-

Für mich kommt der Release eh zu spät: ich hab mir mittlerweile leider, wie bei "The House of Mirth" schon vor Jahren die englischsprachige DVD aus UK gekauft.


------------------------------------------------
"Let's kick it in the ass, ACTION!" Kim Manners

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.040

24.02.2013 19:29
#17 RE: Bleak House [2005] Zitat · antworten

Das mit dem Preis liegt nicht unbedingt an KSM, sondern an der guten BBC. Britische Produktionen sind leider recht kostspielig.

Jane



Beiträge: 524

24.02.2013 19:36
#18 RE: Bleak House [2005] Zitat · antworten

Aber warum hat die BBC dann die englischen DVD und BluRays dann für unter 20 GBP verkauft?


------------------------------------------------
"Let's kick it in the ass, ACTION!" Kim Manners

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.040

24.02.2013 19:39
#19 RE: Bleak House [2005] Zitat · antworten

Innerhalb Englands sind die BBC DVDs auch nicht teuer, aber die Lizenzen werden für hohe Preise verkauft und die Labels müssen zwangsweise die Preise so hoch ansetzen, damit sie ansatzweise die Lizenzkosten wieder reinbekommen. Manchmal kann es passieren, dass der Preis dann nach Monaten auch mal runter geht, aber oftmals bleiben DVDs von BBC Produktionen im Preis gleich teuer. Ist leider so.

Jane



Beiträge: 524

24.02.2013 19:50
#20 RE: Bleak House [2005] Zitat · antworten

Interessant, das war mir so nicht bewusst. Wieder was gelernt.

Das ist natürlich Schade und IMO kurzsichtig von der BBC, weil das viele potentielle Käufer vermutlich abschreckt (und sie um viele gute Serien bringt und von dem sich viele Menschen viel Mühe machen, so dass man sie auch in seiner Muttersprache genießen kann).


------------------------------------------------
"Let's kick it in the ass, ACTION!" Kim Manners

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

Jane



Beiträge: 524

14.05.2013 16:54
#21 RE: Bleak House [2005] Zitat · antworten

Gillian Anderson	   Lady Honoria Dedlock          Cathlen Gawlich (hab's nicht selber gehört...) 


Vielleicht kann es jemand bestätigen oder hat gar eine Liste?


------------------------------------------------
"Let's kick it in the ass, ACTION!" Kim Manners

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.040

14.05.2013 17:24
#22 RE: Bleak House [2005] Zitat · antworten

Ich kann nichts dazu sagen, aber es wäre natürlich sehr, sehr traurig. (aber immer noch besser als Anke Reitzenstein) Hat sie denn eine große Rolle in Bleak House?

Jane



Beiträge: 524

14.05.2013 18:06
#23 RE: Bleak House [2005] Zitat · antworten

Es ist ein Ensembledrama, aber sie ist in 14 von 15 Episoden zu sehen und ein wichtiger Teil der Geschichte.


Auf Englisch schaut sich Dickens eh authentischer ;)


------------------------------------------------
"Let's kick it in the ass, ACTION!" Kim Manners

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.040

14.05.2013 19:16
#24 RE: Bleak House [2005] Zitat · antworten

Hmmm... trotzdem sehr schade, das man schon wieder nicht Franziska Pigulla genommen hat. Ob sie terminlich verhindert war, weiß ich leider nicht. Ich hoffe nur das man mit ihr bei "The Fall" rechnen kann. Ansonsten wäre die ganze Serie total uninteressant für mich.

Jane



Beiträge: 524

14.05.2013 22:07
#25 RE: Bleak House [2005] Zitat · antworten

Wer weiß ob wir hier The Fall überhaupt zu sehen bekommen...(oder wie bei "Bleak House" wieder 7 Jahre warten müssen.)
Vermutlich wird es eh wieder UK DVD für mich werden, dieses ganze Rumgekaspere mit den Releases geht mir ziemlich auf die Nerven.


------------------------------------------------
"Let's kick it in the ass, ACTION!" Kim Manners

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

N8falke



Beiträge: 4.161

14.05.2013 22:20
#26 RE: Bleak House [2005] Zitat · antworten

The Fall wird von ZDF Enterprises mitfinanziert, kommt also früher oder später.

Jane



Beiträge: 524

14.05.2013 22:59
#27 RE: Bleak House [2005] Zitat · antworten

Die Miniserie "Moby Dick" war seinerzeit von Tele 5 mitfinanziert und kam "später". Gott sei dank ist der Belfaster Dialekt für den GAU (größter anzunehmender Unsinn in Sachen Synchronfassung, ist natürlich rein subjektiv) ja ganz gut zu verstehen :) Vielleicht mag ja ein Optimist ein "The Fall" Thread eröffnen, bevor wir hier zu sehr vom Thema "Bleak House" abdriften.

Es scheint ja leider nicht mal einen deutschen Trailer zum DVD Release zu geben...weiß einer ob KSM Sprechertafeln macht?


------------------------------------------------
"Let's kick it in the ass, ACTION!" Kim Manners

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.040

15.05.2013 16:16
#28 RE: Bleak House [2005] Zitat · antworten

Zitat
Es scheint ja leider nicht mal einen deutschen Trailer zum DVD Release zu geben...weiß einer ob KSM Sprechertafeln macht?


Nein machen sie nicht.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.040

22.05.2013 21:51
#29 RE: Bleak House [2005] Zitat · antworten

Also Cathlen Gawlich ist es nicht geworden. Scheint eine Hamburger Sprecherin zu sein. Katrin Decker vielleicht? Bin da gerade überfragt. Zumindest Achim Schülke auf diesem Richter(?) habe ich erkannt.

http://www.ksmfilm.de/programmdetail.php?id=2846

Jane



Beiträge: 524

23.05.2013 09:51
#30 RE: Bleak House [2005] Zitat · antworten

Ah, ein Trailer! Ich finde die Stimmen ziemlich gut gewählt. Schade allerdings, dass man schon wieder eine neue Sprecherin für Gillian Anderson besetzt hat...

zum Vergleich ein Originaltrailer in dem auch viele Szenen des deutschen Trailers sind:


------------------------------------------------
"Let's kick it in the ass, ACTION!" Kim Manners

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz