Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 697 mal aufgerufen
 Filme: Klassiker
Cesare


Beiträge: 109

29.05.2006 20:17
Shanghai Express USA 1932 Zitat · antworten

Kann es sein, dass es von Shanghai Express mehrere (bzw. 2) Synchron-Fassungen gibt? Auf der VHS-Kassette (DVD noch nicht erschienen) scheint mir eine neuere Synchro vorzuliegen, nicht die von 1951 (der Film lief am 14.12.1951 in Deutschland an).

Marlene Dietrich
Clive Brook
Anna May Wong
Warner Oland

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

30.05.2006 01:51
#2 RE: Shanghai Express USA 1932 Zitat · antworten

Wer spricht Warner Oland (ggf. in beiden Fassungen, beide Sprecher)?

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"April, April!"
Reent Reins für Don Johnson in 'Miami Vice', Episode: "Schock"

Bonny


Beiträge: 177

30.05.2006 11:19
#3 RE: Shanghai Express USA 1932 Zitat · antworten

Morgen,

dieser Paramount-Film wird als Video von Universal herausgebracht. Wir dürfen also damit rechnet, daß auch dieser Film eine DVD-Neusynchronisation erhält.
ICh muß aber zugeben, daß ich den Film in der Retroperspektive im Kino gesehen habe und auch überraschst war, daß es sich um eine Synchronfassung von 1951 handelt sollte. Ich untestütze daher die Annahme, daß noch eine spätere Fassung erstellt wurde.

Gruß, Bonny.


Cesare


Beiträge: 109

30.07.2006 11:54
#4 RE: Shanghai Express USA 1932 Zitat · antworten

Ich habe mir die Kassette noch einmal angesehen. Es ist tatsächlich die Synchronfassung mit Gisela Trowe von 1951. Da bleibt zu hoffen, dass diese Fassung auch auf der DVD erscheinen wird, was bei Universal aber eher unwahrscheinlich ist.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz