Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.357 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Metro


Beiträge: 1.665

07.08.2006 20:39
Godzilla Millenium-Edition Zitat · antworten

Splendit bringt in den kommenden Monaten die Millenium-Filme von Godzilla auf den deutschen Markt. Die ersten beiden Filme sollten schon in Videotheken zu haben sein (leider nicht bei mir), vielleicht hat ja schon jemand was rausgehört. "Final Wars" fand ich recht interessant, da es eine Berlin/Hamburg-Mischsynchro war. Es geht um folgende Filme:

- Godzilla 2000 Millenium (1999)
- Godzilla vs. Megaguirus (2000)
- Godzilla, Mothra and King Ghidorah: Giant Monsters All-Out Attack (2001)
- Godzilla against Mechagodzilla (2002)
- Godzilla Tokyo S.O.S (2003)

Knew-King



Beiträge: 6.510

08.08.2006 18:14
#2 RE: Godzilla Millenium-Edition Zitat · antworten

FINAL WARS
http://215072.homepagemodules.de/topic-t...message=6960194

War eine Kölner Synchro übrigens

Metro


Beiträge: 1.665

08.08.2006 21:21
#3 RE: Godzilla Millenium-Edition Zitat · antworten

Ok, ich hatte Klaus Dittmann jetzt eher als Hamburger in Erinnerung. Der Anführer der X-Aliens hat sich (für mich) auch eher nach Christian Stark angehört. Aber so kann man sich irren.

Karl Klammer


Beiträge: 403

08.08.2006 21:29
#4 RE: Godzilla Millenium-Edition Zitat · antworten

Dittmann hat schon oft in Köln synchronisiert.


LG,

Karl K.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.647

09.08.2006 14:05
#5 RE: Godzilla Millenium-Edition Zitat · antworten

Da die Filme von Splendid vöt werden, werden die natürlich auch bei Splendid synchronisiert. Und Splendid sitzt nunmal in Köln. Die haben ja ihre Stamm-Sprecher, und den Rest suchen sie sich aus den übrigen Synchron-Städten zusammen, daher der Mischmasch.








BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


Metro


Beiträge: 1.665

14.08.2006 14:15
#6 RE: Godzilla Millenium-Edition Zitat · antworten

In den nächsten drei Samstagen zeigt Tele 5 übrigens "Godzilla gegen Mechagodzilla 2" (1993), "Godzilla gegen Spacegodzilla" (1994) und "Godzilla gegen Destroyah" (1995). Da die hier erst 2002 auf DVD von Merketing Film erschienen, müssten die eigentlich noch eine recht aktuelle Synchro haben.

Angeblich hat Marketing Film auch "Godzilla kehrt zurück" (1955) irgendwann 2004 komplett neu synchronisierten lassen, weil die alte Synchron nicht aufzufinden ist. Und für den Directors Cut von "Godzilla - Die Rückkehr des Monsters" (1984) wurden zumindest einige Szenen neu synchronisiert. Wie das gelungen ist, weiß ich leider (noch) nicht.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.647

14.08.2006 20:54
#7 RE: Godzilla Millenium-Edition Zitat · antworten

Die Marketing-Synchros sind übelst.








BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


Brian Drummond


Beiträge: 3.539

14.08.2006 22:23
#8 RE: Godzilla Millenium-Edition Zitat · antworten

Wieso? Sind die aus Frankfurt? ;D
Oder haben die Berliner mal wieder ihre 08/15-Muskeln spielen lassen? ;)
____________

"Now he's un-armed..."

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.647

14.08.2006 22:56
#9 RE: Godzilla Millenium-Edition Zitat · antworten

Die Sprecher sind mir alle ganz und gar unbekannt, die Texte sind völlig steril eingesprochen, zudem hatte man offensichtlich keine Ahnung, was man da überhaupt synchronisierte: Als Vorlage wurden die (ebenfalls grottigen) englischen Synchros genommen, was zur Folge hat, daß die englisch ausgesprochenen japanischen Namen auch im Deutschen englisch ausgesprochen werden.
Am Beknacktesten war es in GODZILLA VS. DESTOROYAH, in dem in der englischen Fassung der "Oxygen Destroyer" (also der "Sauerstoff-Zerstörer") erwähnt wird. Im Deutschen wurde daraus der "Oxygen-Zerstörer", aber "Oxygen" eben englisch ausgesprochen. Offensichtlich dachte man, "Oxygen" wäre irgendein Eigenname und hat gar nicht geschnallt, daß damit Sauerstoff gemeint war.
Naja, solche Sachen halt.








BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


Metro


Beiträge: 1.665

15.08.2006 15:31
#10 RE: Godzilla Millenium-Edition Zitat · antworten

Im ersten Godzilla Film von 1954 war es auch der Oxygen-Zerstörer. Vielleicht wollte man einfach nur die Kontinuität wahren. Obwohl ich vermute, hier hat man einfach nur blind ins Schwarze getroffen.

Brian Drummond


Beiträge: 3.539

15.08.2006 19:44
#11 RE: Godzilla Millenium-Edition Zitat · antworten

Wow, klingt ja mal wieder nach'ner richtigen Trash-Dub. :D

Leider muss selbst ich bei sowas kapitulieren und alsbald auf eine andere Tonspur wechseln.
____________

"Now he's un-armed..."

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.647

16.08.2006 03:20
#12 RE: Godzilla Millenium-Edition Zitat · antworten

In Antwort auf:
Im ersten Godzilla Film von 1954 war es auch der Oxygen-Zerstörer


Ja, das ist mir bewußt. Aber dort hat man es wenigstens richtig ausgesprochen. Bei der Marketing-Synchro wurde das "Oxygen" wie gesagt englisch ausgesprochen, was natürlich kompletter Unsinn ist.








BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.647

16.08.2006 03:21
#13 RE: Godzilla Millenium-Edition Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wow, klingt ja mal wieder nach'ner richtigen Trash-Dub. :D



Das ist wohl das richtige Wort dafür. Allerdings paßt das ja auch irgendwie wieder zu den Filmen.








BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


Metro


Beiträge: 1.665

18.08.2006 16:06
#14 RE: Godzilla Millenium-Edition Zitat · antworten

In Antwort auf:
In Antwort auf:Wow, klingt ja mal wieder nach'ner richtigen Trash-Dub. :D



Das ist wohl das richtige Wort dafür. Allerdings paßt das ja auch irgendwie wieder zu den Filmen.



Irgendwie waren die schon immer so. Man denke einfach nur an diese seltsamen Titel aus den 70ern. Eigentlich kann ich auch damit leben, wenn ein (hier) unbekannter japanischer Schauspieler keinen bekannten Synchronsprecher hat, und Hauptdarstelller selber spricht ja sowieso nie.

Allerdings solche Sachen wie emotionsloses Ablesen und übermäßige Anglizismen sollten natürlich nicht vorkommen, das passiert aber auch hin und wieder in Berlin/München.

Metro


Beiträge: 1.665

23.08.2006 21:56
#15 RE: Godzilla Millenium-Edition Zitat · antworten

In Antwort auf:
In Antwort auf:Im ersten Godzilla Film von 1954 war es auch der Oxygen-Zerstörer

Ja, das ist mir bewußt. Aber dort hat man es wenigstens richtig ausgesprochen. Bei der Marketing-Synchro wurde das "Oxygen" wie gesagt englisch ausgesprochen, was natürlich kompletter Unsinn ist.




Und in der Synchro von "Godzilla kehrt zurück" ist es dann der "Oxygen-Destroyer" (man hat es also ganz auf englisch gelassen). Offenbar weiß wohl kein Synchron-Regisseur, wie das Ding nun tatsächlich heißt.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz