Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.771 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

10.08.2006 10:21
Claude Rains Zitat · antworten


"Der Unsichtbare" (1. Synchro): ???
"Der Unsichtbare" (2. Synchro): Rolf Becker
"Verbrechen ohne Leidenschaft": ???
"Das letzte Fort": ???
"Anthony Adverse"/"Ein rastloses Leben": ???
"Mit eiserner Faust"/"Der Prinz und der Bettelknabe"/"Ein König wider Willen": Wolfgang Preiss
"Goldene Erde Kalifornien": ???
"Robin Hood, König der Vagabunden"/"Die Abenteuer des Robin Hood"/"Robin Hoods Abenteuer": Harald Wolff
"Vater dirigiert": Klaus Werner Krause
"Zum Verbrecher verurteilt": ???
"Vier Töchter räumen auf": Friedrich Schoenfelder
"Mr. Smith geht nach Washington": Hans Korte
"Der Traum vom schöneren": ???
"Der Herr der sieben Meere"/"Der Seefalke": Werner Pledath
"Urlaub vom Himmel": Friedrich Wilhelm Bauschulte
"Der Wolfsmensch": Hans Korte
"Nacht im Hafen": ???
"Reise aus der Vergangenheit": Erik Schumann
"Casablanca" (1. Synchro): Ernst Fritz Fürbringer
"Casablanca" (2. Synchro): Claus Biederstaedt
"Auf ewig und drei Tage"/"Für immer und einen Tag": ???
"Das Phantom der Oper": Hans Hinrich
"Fahrkarte nach Marseille": ???
"Das Leben des Mr. Skeffington": Friedrich Schoenfelder
"Die Liebe unseres Lebens": ???
"Caesar und Cleopatra": Robert Klupp
"Weißes Gift" (1. Synchro): Alfred Balthoff
"Berüchtigt" (2. Synchro von "Weißes Gift"): Ernst Kuhr
"Trügerische Leidenschaft": ???
"Der Unverdächtige": Claus Biederstaedt
"Die große Leidenschaft": Otto Wernicke
"Blutige Diamanten": Hans Hinrich
"Hölle am weißen Turm" (1. Synchro): ???
"Hölle am weißen Turm" (2. Synchro): Joachim Nottke
"Der Mann, der sich selbst nicht kannte"/"Kursbuch des Satans"/"Paris-Express": Bum Krüger
"Geheimzentrale Lissabon": ???
"Der Rattenfänger von Hameln": ???
"Diese Erde ist mein": Robert Klupp
"Versunkene Welt": Alfred Balthoff
"Lawrence von Arabien": Robert Klupp
"Rufmord": Klaus Werner Krause
"Die größte Geschichte aller Zeiten": Robert Klupp

Dank erneut für die Mithilfe!

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ouh, Mann, bin ich bescheuert!"
Claus Biederstaedt für James Garner in "Detektiv Rockford: Anruf genügt", Episode: 'Vatermörder'
kinofilmfan


Beiträge: 2.504

10.08.2006 10:54
#2 RE: Claude Rains Zitat · antworten

Hallo,

"Mr. Smith geht nach Washington": Hans Korte

Gruß

Peter
http://www.deutsche-synchronsprecher.de

Harvey



Beiträge: 864

10.08.2006 14:59
#3 RE: Claude Rains Zitat · antworten
Hallo,


URLAUB VOM HIMMEL (40) - Friedrich W. Bauschulte
REISE AUS DER VERGANGENHEIT (42) - Erik Schumann
DER UNVERDÄCHTIGE (47) - Claus Biederstaedt


Gruß v. Karsten
Lars


Beiträge: 468

10.08.2006 19:38
#4 RE: Claude Rains Zitat · antworten

In "Der Unsichtbare" war's Volkert Kraeft. In meinen Augen (oder sollte ich sagen: Ohren?) eine totale Fehlbesetzung. Der Film lebt so sehr von der stimmlichen Ausdruckskraft des Hauptcharakters und Kraefts Stimme reicht bei weitem nicht an die sprachliche Darstellungskraft Rains' heran. Schade!

Gruß,

Lars

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2006 01:30
#5 RE: Claude Rains Zitat · antworten

Die Universal-Horror-Synchros (einschließlich "Dracula") sind eigentlich fast generell scheiße und zwar ausgesprochen. Abgesehen von den 40er- und 50er-Synchros und vielleicht "Der Wolfsmensch" (Wolfgang Hess für Chaney gefällt mir zumindest eigentlich sehr gut).

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ouh, Mann, bin ich bescheuert!"
Claus Biederstaedt für James Garner in "Detektiv Rockford: Anruf genügt", Episode: 'Vatermörder'

Frank Brenner



Beiträge: 11.051

17.08.2006 17:05
#6 RE: Claude Rains Zitat · antworten

Hallo,

"Der Wolfsmensch": Hans Korte


Gruß,

Frank
---
http://www.filmstart.biz

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

18.08.2006 19:13
#7 RE: Claude Rains Zitat · antworten

Zitat von Mücke
Die Universal-Horror-Synchros (einschließlich "Dracula") sind eigentlich fast generell scheiße und zwar ausgesprochen. Abgesehen von den 40er- und 50er-Synchros und vielleicht "Der Wolfsmensch" (Wolfgang Hess für Chaney gefällt mir zumindest eigentlich sehr gut).]


Von "Der Unsichtbare" müsste es auch eine Kinosynchro von 1950 geben, die scheint aber leider verschollen zu sein.

Rolf Dubitzky


Beiträge: 292

31.08.2006 16:50
#8 RE: Claude Rains Zitat · antworten

Hallo,
Das Leben der Mrs. Skeffington – F. Schoenfelder
Rufmord – K. W. Krause
Gruß, Rolf

kinofilmfan


Beiträge: 2.504

11.09.2006 10:39
#9 RE: Claude Rains Zitat · antworten

Hallo,

In Antwort auf:
"Hölle am weißen Turm": ???

- Joachim Nottke (TV-Neu-Synchro)

Gruß

Peter
http://www.deutsche-synchronsprecher.de

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

11.09.2006 10:42
#10 RE: Claude Rains Zitat · antworten
D.h., dass es auch eine alte Synchro gibt?!

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Es gibt nichts bessers, als einen anständigen Bums, um zwei Menschen zusammen zu bringen!"
Fritz Tillmann für Robert Keith in "Der einsame Adler vom Last River"
kinofilmfan


Beiträge: 2.504

11.09.2006 19:02
#11 RE: Claude Rains Zitat · antworten

In Antwort auf:
D.h., dass es auch eine alte Synchro gibt?!



Ja, die gibt es. 1951 bei RKO hergestellt. Bei Arne gibt es zwei Einträge: Walter Franck für Glenn Ford und Elisabeth Ried für Alida Valli. Wobei ich mir Franck für Glenn Ford nicht so recht vorstellen kann. Den hätte ich eher auf Homolka oder Rains besetzt. Der Film lief gestern abend auf premiere Nostalgie- aber leider in einer Neusynchro, deshalb habe ich auch nur einige Minuten gesehen. Wen es interessiert, die Neusynchro-Sprecher: Wolfgang Condrus (Glenn Ford), Heike Schrötter (Alida Valli), Joachim Nottke (Claude Rains), Michael Chevalier (Oskar Homolka) und Hartmut Reck (Cedric Hardwicke).

Gruß

Peter
http://www.deutsche-synchronsprecher.de

andreas-n


Beiträge: 541

15.10.2008 15:51
#12 RE: Claude Rains Zitat · antworten

Ich habe neulich "Der Unsichtbare" gesehen. Ist das wirklich Volkert Kraeft? Ich kenne seine Stimme wirklich gut und meine mit ziemlicher Bestimmtheit zu sagen, dass er es hier nicht ist.

Mich erinnert die Stimme mehr an Rolf Becker.

Lars


Beiträge: 468

22.06.2009 15:14
#13 RE: Claude Rains Zitat · antworten

Ich hab letztens nochmal reingehört. Du hast vollkommen recht! Es ist tatsächlich Rolf Becker!

Gruß,

Lars

http://www.bluesmissiles.de

Jayden



Beiträge: 6.391

15.07.2012 15:55
#14 RE: Claude Rains Zitat · antworten

Moin moin,

Zitat von Gast im Beitrag #1
"Trügerische Leidenschaft": Claus Biederstaedt

MfG,

Jayden

Markus


Beiträge: 2.343

18.02.2013 16:55
#15 RE: Claude Rains Zitat · antworten

Lawrence von Arabien (Rekonstruierte Szenen): Lothar Blumhagen

Gruß
Markus

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz