Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.766 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3
Freddy Krüger


Beiträge: 424

29.09.2006 12:48
Eragon Zitat · antworten

Bezüglich des kommenden Kinofilms im Dezember, würde ich gerne wissen, wer jetzt schon die Synchronsprecher sind, oder spekulieren, besser gesagt.

Freddy Krüger


Beiträge: 424

29.09.2006 12:56
#2 RE: Eragon Zitat · antworten

Jeremy Irons wird wahrscheinlich wieder von Thomas Fritsch gesprochen und John Malkovich von Joachim Tennstedt.

rote Blume ( Gast )
Beiträge:

29.09.2006 13:09
#3 RE: Eragon Zitat · antworten

Thomas Fritsch hat Jeremy Irons schon in " ... and now Ladies and Gentlemen" entsetzlich erschlagen, dann gibt´s den Film nur im O-Ton.

Viele Grüße
Elisabeth

http://hometown.aol.co.uk/drecmvg/myhomepage/aboutme.html

schokohäubchen


Beiträge: 377

29.09.2006 13:29
#4 RE: Eragon Zitat · antworten

Synchronsprecher kann ich noch nicht beisteuern, aber Dialogbuch und Synchronregie wird Andreas Fröhlich führen. Sollte es für ihn im November zeitlich doch zu eng werden, hat sich Dietmar Wunder bereit erklärt, ggf. zu übernehmen.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.652

29.09.2006 20:01
#5 RE: Eragon Zitat · antworten

Thomas Fritsch ist der einzig wahre Sprecher für Jeremy Irons!!

Im Trailer war er's ja bereits, und ich hoffe, er bleibt es auch im Film.








BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


Dennis Hainke


Beiträge: 1.355

29.09.2006 20:50
#6 RE: Eragon Zitat · antworten

In Antwort auf:
Thomas Fritsch ist der einzig wahre Sprecher für Jeremy Irons!!


Dem stimme ich zu.

____

"National Security!"
[Ilja Richter]

Slartibartfast



Beiträge: 6.664

30.09.2006 11:05
#7 RE: Eragon Zitat · antworten

Hoffen wir, dass nicht wieder jemand der Meinung ist, den früheren Stammsprecher Frank Glaubrecht zu reaktivieren.

Immer wenn man glaubt, eine Stimme habe sich durchgesetzt, passiert sowas.

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.652

30.09.2006 11:25
#8 RE: Eragon Zitat · antworten

Glaubrecht ist eigentlich immer noch der Stamm-Sprecher von Irons. Fritsch ist es (leider) nur in Ausnahmefällen.

Aber wenn Andreas Fröhlich wirklich Synchron-Regie führt, mach ich mir da wenig Gedanken.








BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


Svenni


Beiträge: 301

30.09.2006 12:40
#9 RE: Eragon Zitat · antworten
In Antwort auf:
aber Dialogbuch und Synchronregie wird Andreas Fröhlich führen.


Wie praktisch, da er der Sprecher der Hörbücher ist, dürfte er ja schon in der Materie drin sein.
schokohäubchen


Beiträge: 377

30.09.2006 13:36
#10 RE: Eragon Zitat · antworten
Genau deshalb hat man ihn auch gefragt. Er hat das Buch zwar stellenweise gehasst und konnte auch dem Trailer nicht das Meiste abgewinnen, aber letztlich weiß er nun am besten, um was es bei dieser Fantasy Thematik eigentlich geht.
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.409

24.11.2006 15:47
#11 RE: Eragon Zitat · antworten

Übrigends wird Nena in dem Film der Drachendame
Saphira ihre Stimme leihen.





--------------------------------------------------

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

24.11.2006 15:57
#12 RE: Eragon Zitat · antworten

Manche würden behaupten wollen, der Übersetzer hätte sich eventuell noch mehr in die Materie vertieft.

schokohäubchen


Beiträge: 377

26.11.2006 05:58
#13 RE: Eragon Zitat · antworten
Es mag daran liegen, dass ich die Nacht durchgemacht habe, aber trotz mehrmaligen Lesens: was genau meinst Du, DubberDuckDuck ?
Grammaton Cleric



Beiträge: 2.130

29.11.2006 23:49
#14 RE: Eragon Zitat · antworten
Hier gibts den deutschen Trailer (nummer 3 ;) )

Außer dem hier schon genannten Fritsch auf Irons und Tennstedt auf Malkovich hab ich keinen erkannt.

Experten an die Front
tinitron


Beiträge: 413

30.11.2006 08:54
#15 RE: Eragon Zitat · antworten

Noch mit dabei waren Roland Hemmo und Thorsten Michaelis. Eragon könnte Nicolas Artajo gewesen sein, da bin ich mir nicht ganz sicher.

Gruss Michael
-----
"Mein Gott, er hat ein Kind!" "... und einen alten Mann!" (Solveig Duda und Leon Boden in "Der Knochenjäger")

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz