Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.607 mal aufgerufen
 Forumsschatztruhe
kinofilmfan


Beiträge: 2.282

16.10.2006 18:30
Neues Unterforum für Spielfilme AKTUELL Zitat · antworten

Hallo,

von Martin Schowanek kam der Vorschlag, das AKTUELL-Forum zu unterteilen, und zwar z.B. in die Rubrik "Spielfilme der 1990er Jahre" und dann ab 2000 (oder 2001). Ich würde dazu gerne weitere Meinungen hören (bzw. lesen).

Gruß

Peter
http://www.deutsche-synchronsprecher.de


rote Blume ( Gast )
Beiträge:

16.10.2006 19:36
#2 RE: Neues Unterforum für Spielfilme AKTUELL Zitat · antworten

Eine gute Idee!

Vielleicht gibt es auch die Möglichkeit doppelte Threads zu "fusionieren".
Da das ja leider mit der Suchfunktion nicht immer so gut klappt, könnte man so vielleicht etwas mehr Übersicht schaffen und manches Überflüssige ganz aus dem Forum löschen?





Viele Grüße
Elisabeth

http://hometown.aol.co.uk/drecmvg/myhomepage/aboutme.html


mooniz



Beiträge: 7.091

16.10.2006 19:49
#3 RE: Neues Unterforum für Spielfilme AKTUELL Zitat · antworten

könnte man machen!
dann aber würd' ich die spielfilme der 90er in die kategorie 'Spielfilme von 1970 bis 1999'
packen und dann halt spielfilme ab 2000.

grüße
ralf

________

http://www.kirsten-dunst.org / http://www.kirsten-dunst.eu
http://www.marieantoinette-lefilm.com / http://www.spider-man3.de

("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.626

16.10.2006 19:55
#4 RE: Neues Unterforum für Spielfilme AKTUELL Zitat · antworten

Ich würde Ralfs Vorschlag unterstützen. Das macht Sinn.

Gruß
Stephen


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.871

16.10.2006 19:57
#5 RE: Neues Unterforum für Spielfilme AKTUELL Zitat · antworten

Finde den Vorschlag auch gut, aber nur wenn wirklich die alten Threads alle erhalten bleibenund nix gelöscht wird.

Sonst klasse Idee
--------------------------------------------------


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.528

16.10.2006 20:01
#6 RE: Neues Unterforum für Spielfilme AKTUELL Zitat · antworten

Vielleicht gibt es auch die Möglichkeit doppelte Threads zu "fusionieren".
Da das ja leider mit der Suchfunktion nicht immer so gut klappt, könnte man so vielleicht etwas mehr Übersicht schaffen und manches Überflüssige ganz aus dem Forum löschen?


Ich würde jetzt nicht unbedingt mit Löschorgien anfangen, aber da wir gerade bei revolutionären Ideen sind: Ich spielte der Übersicht halber schon längere Zeit mit dem Gedanken, eine Art Inhaltsverzeichnis für das Forum zu erstellen ähnlich wie Bodo für seinen Bonanza-Thread. Ich dachte zwar bislang nur an die vielen Schauspielerthreads von Mücke und Co., aber das Gleiche könnte man ja auch mit den Film-Threads machen.

Es muss ja auch nicht ich sein, der das macht, ich dachte da für diese Aufgabe ganz besonders jetzt an $FREIWILLIGER. ;-)

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

17.10.2006 09:57
#7 RE: Neues Unterforum für Spielfilme AKTUELL Zitat · antworten
Kann auf Dauer nicht schaden. Und ich finde ohnehin, dass im "Aktuell"-Forum alles so n bisschen zusammengeworfen wird. Die anderen Filmforen (mit Jahreszahlen) sind eher für die Ewigkeit geführt... ... da wär ne Umstrukturierung sicher net übel.

Ich bin auch für Ralfs Vorschlag mit 70-99, weil im 70er/80er-Forum generell am wenigsten läuft und die 90er im "AKTUELL"-Forum auch untergehen. Gemeinsam sindse stark.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Der Leichnam liegt in zwei Hälften vor."
Roland Hemmo für Ian MacNeice in "Black Dahlia"

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.528

17.10.2006 11:47
#8 RE: Neues Unterforum für Spielfilme AKTUELL Zitat · antworten

Ich bin mir momentan nicht ganz sicher, ob 70-99 doch nicht noch etwas zuweitgefasst ist, aber an dieser Stelle möchte ich doch noch mal dazu anhalten, gemäß Fehmis Vorschlag in den Threadtitel auch zumindest immer die Jahreszahl der Originalveröffentlichung zu schreiben. Gerade im derzeitigen Unterforum für aktuelle Filme geht da momentan doch ziemlich die Übersicht verloren, wenn da jeder jahreszahlenlos einen Thread zu einem Film eröffnet, der irgendwann mal anlaufen wird. Sollte sich das Jahr aus irgendeinem Grund mal unerwartet verschieben oder wird der Hinweis "[Spekulation]" überflüssig, kann der Threadstarter ja nachträglich noch den Threadtitel bearbeiten. Das ist allerdings auch so ein Problem, dass einige Leute nach einer Weile anscheinend das Interesse an "ihren" Threads/Filmen verlieren...

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Aristeides


Beiträge: 1.562

17.10.2006 12:24
#9 RE: Neues Unterforum für Spielfilme AKTUELL Zitat · antworten
Wie wäre es eigentlich, für die "Mücke-Threads" ein eigenes Unterforum einzurichten (also: Listen Schauspieler/innen mit ihren jeweiligen Synchronsprechern)...? D.h. man könnte die "Stars" von den "Stimmen" trennen...

Gruß,
Ilja



Vielen Dank an alle, die mit Daten und Bildern weitergeholfen haben...
http://www.synchronsprecher.de.tf

Bodo


Beiträge: 1.336

17.10.2006 13:54
#10 RE: Neues Unterforum für Spielfilme AKTUELL Zitat · antworten

In Antwort auf:
dann aber würd' ich die spielfilme der 90er in die kategorie 'Spielfilme von 1970 bis 1999'
Da bin ich aber ziemlich dagegen. Für mich beginnt 1990 mit dem Dazustoßen der Ex-DDR-Sprecher so etwas wie ein neues Stimmen-Zeitalter.
Gruß
B o d o


Grammaton Cleric



Beiträge: 2.087

17.10.2006 14:14
#11 Boardsoftware? Zitat · antworten

Ich fände eine andere Boardsoftware mit tauglicher Suche sehr gut.

Beispielsweise Woltlab lite oder phpBB.

Nichts desto Trotz wäre die Aufsplittung des Allgemein Forums sehr gut.


John Connor



Beiträge: 4.883

17.10.2006 16:11
#12 RE: Neues Unterforum für Spielfilme AKTUELL Zitat · antworten
Meinetwegen kann die Aufteilung, so wie sie jetzt ist, bleiben. Ich komme damit prima zurecht.
Eine Rubrik '1970 bis 1999' erregt irgendwie auch meinen Unwillen, weil damit der Zäsur-Charakter der 90er Jahre verloren ginge - da kann ich Bodo nur zustimmen.

Aber wo wir gerade dabei sind: Kann man denn beim Unterforum 'Spielfilme 1970/1989' nicht etwas Namenskosmetik betreiben? Der Schrägstrich suggeriert, dass es in diesem Forum um Filme der Jahre 1970 UND 1989 geht - da der Untertitel aber über den eigentlichen Inhalt des Unterforums aufklärt ('bis'), wäre die Bezeichnung 'Spielfilme der 1970er und 1980er' plausibler.

Das 'Stars und Stimmen'-Unterforum ist für mich generell ein Personen-bezogenes Forum, da sehe ich eigentlich auch keinen Bedarf für eine zusätzliche Unterteilung.

Ich würde statt dessen einen anderen Vorschlag, das Serien-Forum in 'Klassiker' und 'Aktuell' zu unterteilen, wiederholen - aber im Moment führen klassische Serien ja eher ein Schattendasein, obwohl Bodo, Griz und LeiLi dem tatkräftig entgegenwirken. Mal sehen, wie sich das entwickelt. Spätestens bei der nächsten Diskussion könnte man diese Idee wieder aufgreifen.

Tobias' Vorschlag, ein Verzeichnis anzulegen (alphabetisch, für Personen und Filme/Serien), kann ich viel abgewinnen - aber eben: wer will/kann das verwalten?

Grüße, Fehmi

AMK


Beiträge: 1.027

17.10.2006 18:23
#13 RE: Neues Unterforum für Spielfilme AKTUELL Zitat · antworten

In Antwort auf:
Tobias' Vorschlag, ein Verzeichnis anzulegen (alphabetisch, für Personen und Filme/Serien), kann ich viel abgewinnen - aber eben: wer will/kann das verwalten?
Ich stimme zu (dem Vorschlag wie der Frage ...)!

Was "Spielfilme aktuell" betrifft: Grundsätzlich bin ich auch dafür, die "Wende-Zäsur" zu beachten. Vielleicht könnte man - wenn überhaupt und falls technisch bzw. vom Aufwand her machbar - die bestehende Aufteilung ergänzen durch eine eigene Rubrik für "Spielfilme des laufenden (Kino-)Jahres" oder so. Das wäre dann allerdings eine sich in festzulegenden Intervallen ändernde Rubrik: "ältergewordene" Spielfilme müssten in die "ältere" Rubrik wechseln, "neue" würden nachrücken ... Und in zehn oder 20 Jahren kann man dann vielleicht tatsächlich mal wieder ein, zwei Jahrzehnten eine neue eigene Rubrik gönnen.

Gruß - Andreas


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.626

17.10.2006 19:27
#14 RE: Neues Unterforum für Spielfilme AKTUELL Zitat · antworten

Zitat von John Connor
Tobias' Vorschlag, ein Verzeichnis anzulegen (alphabetisch, für Personen und Filme/Serien), kann ich viel abgewinnen - aber eben: wer will/kann das verwalten?



Das ist schon eine sehr schöne Idee! Fragt sich, wie das aussehen sollte. Ich hab hier mal einen Versuch gemacht: http://215072.homepagemodules.de/t509101...html#msg7078622

Any Comments!?

Gruß
Stephan


Slartibartfast



Beiträge: 5.980

08.11.2006 23:43
#15 RE: Neues Unterforum für Spielfilme AKTUELL Zitat · antworten

Was macht es denn, wenn ein Forum nicht überschwemmt wird?
Nur den Splitpunkt zu verschieben, war jedenfalls nicht mein Vorschlag.
Mehr Unrergliederung ist doch besser. Man schaut doch nicht nur in ein einziges Forum, sondern meist in alle nacheinander.
Oder man lässt sich die News abonnieren.

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor