Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 572 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Jörn


Beiträge: 350

26.10.2006 13:30
BATTLESTAR GALACTICA-Wie findet ihr die Synchro? Zitat · antworten

Ich würde gerne mal eure Meinung über die Synchronisation der neuen GALACTICA-Serie hören.
In diversen Fan-Foren kann man einige Beiträge dazu finden, allerdings von, mehr oder weniger,
"unbedarften" Fans der Serie!

Mein Eindruck ist, daß die Verantwortlichen sich recht große Mühe gegeben haben (was bei neueren Serien
ja oft nicht der Fall ist, siehe z.B.: BOSTON LEGAL, wo die Stimmenbesetzung einfach nur daneben ist).
Die Charaktäre sind sehr gut besetzt.
Vor allem Edward James Olmos wirkt mit Thomas Fritsch als Sprecher
wesentlich charismatischer als mit den Stimmen, die er beispielsweise in MIAMI VICE oder in BLADE RUNNER
hatte (wer das war, ist mir leider entfallen).
Auch die anderen Rollen ( besonders Roslin,Gaius Baltar und Col. Tigh ), wirken mit ihren deutschen Sprechern sehr
überzeugend!
Auch bei den Nebenrollen beweißen die Verantwortlichen Gespür und Originalität (wenn der knurrige
Schiffsarzt z.B. mit Norbert Castell besetzt wird. Der kann also auch in ernsten Rollen, und nicht nur
als Homer Simpson, SEHR überzeugent sein).
Die Atmosphäre des Originals bleibt in der Synchro erhalten, was bei der damaligen RTL-Synchro der Original-Serie
nicht wirklich der Fall war (zwar wurden die Schauspieler teilweise mit ihren "richtigen" Sprechern versehen, z.B.
Greene und Hatch, aber viele Charaktäre wie z.B. Starbuck mit Jürgen Draeger, wurden total fehlbesetzt und wirkten albern).

Ich hoffe, daß der hohe Standart der BSG-Synchro auch bei der Dritten Staffel erhalten bleibt.
Ist übriegens denn schon bekannt, wann die Arbeiten für die Synchronisation der Dritten Staffel beginnen werden?

Schöne Grüße,

Jörn


Brian Drummond


Beiträge: 3.326

26.10.2006 16:12
#2 RE: BATTLESTAR GALACTICA-Wie findet ihr die Synchro? Zitat · antworten

Ich habe auch von "Buh-Rufen" der Fans gehört. Aber diese machen ja gerne alles nieder, nur weil es eine Synchro ist. Ich kenne nur wenig Folgen im O-Ton. Jedenfalls finde ich die Synchro klasse. Die Sprecher sind gut gewählt und die Leistung ist spitze.
Den "Fans" sollte man ein T-Shirt drucken mit der Aufschrift "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!". ;D
____________

"Now he's un-armed..."


Norbert


Beiträge: 1.492

26.10.2006 16:47
#3 RE: BATTLESTAR GALACTICA-Wie findet ihr die Synchro? Zitat · antworten

In "Miami Vice" wurde Olmos von Peter Aust gesprochen, was hervorragend passte. In den später für RTL2 synchronisierten Folgen hatte er einen neuen Sprecher, da Aust verstorben war.


Round hammer



Beiträge: 320

26.10.2006 20:12
#4 RE: BATTLESTAR GALACTICA-Wie findet ihr die Synchro? Zitat · antworten


Es gibt bereits einen Thread hierzu
http://215072.homepagemodules.de/topic-t...message=6638148


Gruß


Taken »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz