Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 2.554 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2014 14:38
#31 RE: George Nader Zitat · antworten

gelöscht

S.T.O.F.F.E.L. ( gelöscht )
Beiträge:

26.09.2014 15:59
#32 RE: George Nader Zitat · antworten

Heinz Engelmann gefiel mir echt gut für George Nader. Besonders in MORDNACHT IN MANHATTAN, wo ja die Dialoge teils sehr witzig sind und etwas 'bondiger' als in den anderen S/W-Filmen. Da ist er oft so herrlich ironisch, wie mans nicht immer bei im hört. 'Jaaaa, eine schöner als die andere!' - da macht er GGH ziemlich starke Konkurrenz. Schade, dass man ihn absetzte.
Da man vom Fernsehen her Nader ja mit Holger Hagen recht zeitnah in den Ohrwascheln hatte, wunderts mich, dass man nicht ihn den Jerry sprechen liess.

Pavel


Beiträge: 143

16.10.2014 11:38
#33 RE: George Nader Zitat · antworten

Das Zeichen der Musketiere (Kino)/Gert Günther Hoffmann

Worüber sich der Prinz von Norwegen wohl sehr freuen sollte.

Markus


Beiträge: 2.439

17.10.2014 09:09
#34 RE: George Nader Zitat · antworten

Zitat von S.T.O.F.F.E.L. im Beitrag #32
Heinz Engelmann gefiel mir echt gut für George Nader. ... Schade, dass man ihn absetzte.



Hat fortinbras nicht neulich kolportiert, dass Engelmann aus eigenem Willen den Nader abgab?
Oder ist das nur ein Gerücht?

Gruss
Markus

S.T.O.F.F.E.L. ( gelöscht )
Beiträge:

17.10.2014 11:28
#35 RE: George Nader Zitat · antworten

Neulich ist gut, das war schon vor längerer Zeit...! Ja, er hat mir gleich zwei Versionen der Geschichte selbst erzählt, die beide von Kurt Jaggberg stammen als Überbringer. Die eine Version, die er während der Dreharbeiten von DER TOD IM ROTEN JAGUAR hörte besagt wohl, daß sich Heinz Engelmann während eines Essens, bei dem Nader kultiviert, aber ungeniert mit seinem Partner Mark Miller dabei war, sehr erbost habe über gewisse Dinge. Das wäre Nader und anderen nicht entgangen und man habe Engelmann deshalb nicht mehr besetzen wollen. Die andere Version hörte Jaggberg von Jürgen Roland, mit dem er über Jahrzehnte guten Kontakte hatte. Diesem habe Engelmann erzählt, er sei sehr vor den Kopf gestossen gewesen wegen gewisser Dinge und habe dann entschieden, Nader nicht mehr zu synchronisieren. Wie mir Fortinbras erzählt hat, habe Jaggberg selbst auch gesagt, dass Engelmann ein fantastischer, zuverlässiger Kollege war und ein Mensch, der immer den Schwächeren väterlich zur Seite stand. Aber die Welt und ihre Veränderungen oder alternative Lebensweisen habe er nie verstanden und immer mehr das Leben eines Eremiten geführt.

Fortinbras will schon länger nen Thread zu Engelmann machen, da kommt das sicher vor.

Er findet's übrigens schade, daß die MUSKETIER-Kinosynchro nicht greifbar ist. Für ihn ist der GG die optimale Synchronstimme vom Georgie. Die Meinung teil ich nicht, aber ich bin ja für meine Toleranz gegenüber älteren Menschen sehr bekannt.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2015 01:31
#36 RE: George Nader Zitat · antworten

In "Sumuru" hat George Nader noch eine kleine zweite Rolle mit ein wenig Text. Hier, ab ca. Minute 31 wird er NICHT von Hellmut Lange gesprochen, das ist jemand anderer.

Eine bekannte Stimme steckt hinter der stark chargierten Szene, ich komm grad nicht drauf wer. Hat den Film wer zuhause und kann helfen?

John Connor



Beiträge: 4.883

11.06.2015 10:24
#37 RE: George Nader Zitat · antworten

Hmmm ja, mir kommt die Stimme auch bekannt vor, komm aber auch nicht drauf... Hab mal ein Soundsample hochgeladen.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Nader-Klon_SUMURU.mp3
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2015 11:51
#38 RE: George Nader Zitat · antworten

Na, das nennt man Service!!! Besten Dank, Mr. Connor! Mal gespannt, ob ihn wer erkennt...

Übrigens finde ich Hellmut Lange nach neuem Ansehen des Filmes nocht furchtbarer für George Nader. Mag die Besetzung noch so einfallslos sein für einen Agenten, aber mit GGH kommt eben selbst beim x-ten Einsatz eine gewisse "magische Leichtigkeit" zum Tragen, bei Lange hört sich manches einfach so aufgesetzt an, zwangscool - nicht natürlich.

SalzburgerNockerl


Beiträge: 26

12.06.2015 21:03
#39 RE: George Nader Zitat · antworten

Hallo,

George Nader in besagter Doppelrolle, das ist Mogens von Gadow.

Markus


Beiträge: 2.439

30.01.2020 11:27
#40 RE: George Nader Zitat · antworten

Zitat von SalzburgerNockerl im Beitrag #39
Hallo,

George Nader in besagter Doppelrolle, das ist Mogens von Gadow.


Laut Synchronkartei war das Werner Abrolat. Den hab ich nicht im Ohr.
Wer sich traut, das nachzuprüfen: Der Film ist grade in der Schlefaz-Mediathek anzusehen.
https://www.schlefaz.de/mediathek/sumuru...ter-des-satans/

Gruß
Markus

Mein Name ist Hase


Beiträge: 2.878

30.01.2020 13:11
#41 RE: George Nader Zitat · antworten

Auf Abrolat hätte ich anhand des Samples von John Connor auch getippt ... Allerdings kenne ich ihn sonst nur in deutlich späteren Rollen.

Gruß
Hase

Frank Brenner



Beiträge: 11.792

30.01.2020 17:00
#42 RE: George Nader Zitat · antworten

habt Ihr mal einen Zeitindex...? EDIT: Ah, sehe gerade das Sample...ja, das ist Werner Abrolat, nicht von Gadow!

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.998

11.03.2020 09:37
#43 RE: George Nader Zitat · antworten

Zitat von Markus im Beitrag #40
Zitat von SalzburgerNockerl im Beitrag #39
Hallo,
George Nader in besagter Doppelrolle, das ist Mogens von Gadow.

Laut Synchronkartei war das Werner Abrolat. Den hab ich nicht im Ohr.

Wollt ich zuerst nicht glauben, da ich erst eine überraschende Ähnlichkeit zu Christian Brückner hörte, aber nochmaliges Anhören der Szene (bevor der Film bei mir ein für allemal gelöscht wird) bringt mich zu einer Bestätigung Abrolats.

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz