Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.607 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.969

18.02.2007 22:41
Triff die Robinsons (USA 2007) Zitat · antworten
Triff die Robinsons


Kinostart Deutschland: 29.03.2007

"Triff die Robinsons" ist die liebenswerte Geschichte des brillanten Waisenjungen Lewis und seines geheimnisvollen Freundes Wilbur Robinson. Wilbur ist ein Junge, der in der Zukunft lebt, und beide reisen in diese atemberaubende und spannende Zukunftswelt. Dort treffen wir die exzentrische Familie von Wilbur - die Robinsons sind ein wundervoller, sonderbarer, warmherziger und erfinderischer Haufen und heißen Lewis sofort in ihrer Mitte willkommen. Doch beide Jungs werden in ein gefährliches Spiel mit dem Melonen-Mann hineingezogen und begeben sich in ein aufregendes Abenteuer mit der Mission, die Zukunft zu retten.




Jordan Fry Lewis Johann Hillermann
Jamie Isaac Conde Wilbur Robinson Yoshij Grimm
Ethan Sandler Onkel Fritz Rick Kavanian
Ethan Sandler Tante Petunia Rick Kavanian
Ethan Sandler Spike Rick Kavanian
Ethan Sandler Dimitri Rick Kavanian
Ethan Sandler Laszlo Stefan Krause
Angela Bassett Mildred Susanna Bonasewicz
Matthew Josten Michael "Goob" Yagoobian Lasse Crohn
Stephen J. Anderson Cousine Tallulah Eva Padberg
Don Hall Coach Ralf Möller
Don Hall Onkel Gaston Olaf Reichmann
Tom Selleck Cornelius Thomas Gottschalk
Harland Williams Carl Jaron Löwenberg
Laurie Metcalf Lucille Krunklehorn Cornelia Meinhardt
Stephen J. Anderson Opa Bud Bodo Wolf
Nicole Sullivan Franny Vera Teltz
Jessie Flower Junge Franny Jodie Blank
Tom Kenny Mr. Willerstein Hans-Jürgen Dittberner
Kelly Hoover Tante Billie Anke Reitzenstein
Adam West Onkel Art Erich Räuker


Deutsche Bearbeitung: FFS Film- & Fernseh-Synchron
Dialogbuch: Oliver Rohrbeck
Synchronregie: Oliver Rohrbeck



--------------------------------------------------

Farb-Legende
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung

ronnymiller


Beiträge: 2.776

18.02.2007 22:44
#2 RE: Triff die Robinsons (USA 2007) Zitat · antworten

Disney - war doch klar.

Slartibartfast



Beiträge: 6.059

18.02.2007 23:14
#3 RE: Triff die Robinsons (USA 2007) Zitat · antworten

Disney sind die einzigen, wo Promi-Synchros nicht zur Katastrophe werden.



Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.506

19.02.2007 00:02
#4 RE: Triff die Robinsons (USA 2007) Zitat · antworten

Furchtbar! Aber man kann sowas ja zum Glück meiden...

ronnymiller


Beiträge: 2.776

19.02.2007 09:47
#5 RE: Triff die Robinsons (USA 2007) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Disney sind die einzigen, wo Promi-Synchros nicht zur Katastrophe werden.


Himmel und Huhn

Schweizer


Beiträge: 1.182

19.02.2007 16:02
#6 RE: Triff die Robinsons (USA 2007) Zitat · antworten

Hmm, also bei Disney hab ich bezüglich Promi-Synchro wenig Angst.

Ok gut, ich kenne nur die Pixar Filme von Disney und kaum andere neuere Zeichentrick- oder Animationsfilme ohne Pixar Beteiligung aus dem Hause Disney.

Trotzdem waren gerade die Pixar Streifen trotz Promi-Besetzung immer hervorragend synchronisiert in meinen Ohren.

Gerade auch Cars hat zb eine absolut hervorragende Synchro bekommen.

Bei Disney hab ich einfach irgendwie das Gefühl, dass die Promis irgendwie im Griff haben.

Und bei den Robinsons sehe ich jetzt ausser Ralf Möller und Gottschalk auch keine Extrem-Promis.

Rick Kavanian ist ein begnadeter Sprecher was er auch schon in Cars wieder bewiesen hat.

Mal sehen wies rauskommt.

Grüsse

Slartibartfast



Beiträge: 6.059

21.02.2007 11:34
#7 RE: Triff die Robinsons (USA 2007) Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller
In Antwort auf:
Disney sind die einzigen, wo Promi-Synchros nicht zur Katastrophe werden.

Himmel und Huhn


Da war der FILM die Katastrophe.



Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

ronnymiller


Beiträge: 2.776

01.04.2007 02:36
#8 RE: Triff die Robinsons (USA 2007) Zitat · antworten

Die Robinsons Synchro ist überraschend gelungen und sogar Ralf Möller macht als "Stimme" eine gute - äh - Figur.
Ehrlich - passt klasse. Klingt sehr gut.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.969

01.04.2007 12:18
#9 RE: Triff die Robinsons (USA 2007) Zitat · antworten

Ja also mir hat der Film auch gefallen.
War der erste Disny-Animationsfilm der mir gefallen hat und den man
mit der Dt. Synchro ertragen konnte.

Die Sprecher sind ganz passend ausgewählt und die paar "Promis"
stören auch nicht weiter.

Besonders Cornelia Meinhardt ist mir sehr psitiv aufgefallen und hatte auch
die beste Rolle^^


--------------------------------------------------

-Stars meets Voice - (New Photos)
Dorette Hugo & Jennifer Garner & Carola Ewert

ronnymiller


Beiträge: 2.776

01.04.2007 12:42
#10 RE: Triff die Robinsons (USA 2007) Zitat · antworten
Nur - WAS ZUM HENKER HAT "GOTTSCHALK" wieder in einer Synchro verloren. Norbert Langer wäre doch was feines gewesen...
Ich gebe aber zu: Gottschalk klang nicht so überdreht wie sonst und damit war die Besetzung erträglich. Er hat sich der Rolle angepasst und nicht Gottschalk gespielt, um es mal so zu formulieren.


Der Mann mit der Melone war übrigens Leon Boden und der singende Frosch ist Andreas Fröhlich.

Frank Brenner



Beiträge: 8.558

31.03.2008 11:09
#11 RE: Triff die Robinsons (USA 2007) Zitat · antworten

Hallo,

ronnymillers beide Angaben sind in der Liste oben noch nicht ergänzt...des weiteren werden von offizieller Seite noch genannt:

ANDREA AUST
HEIKE BEECK
HANS DIERSTEIN
WULF DIERSTEIN
BENJAMIN EINERT
LENNART FLECHTNER
MARLON FLECHTNER
PETER FLECHTNER
HELMUT GAUSS
TINA HASENEY
ROLAND HEMMO
JUDITH HOERSCH
SEBASTIAN KLUCKERT
LAM HA LY
LAM THAN LY
TIM MOESERITZ
OLIVER NEUSS
NADINE PASTA
CEYLAN ROHRBECK
OLIVER ROHRBECK
SARAH SCHAEFER
TILO SCHMITZ
F.G.M. STEGERS
BERND VOLLBRECHT
ENGELBERT VON NORDHAUSEN
PHILIPP WEISS
JONAS ZIEGLER

Gruß,

Frank


---
http://www.filmstart.biz

Edigrieg



Beiträge: 2.490

16.09.2018 18:02
#12 RE: Triff die Robinsons (USA 2007) Zitat · antworten

Ich hätte da noch was:


CEO von Inventco - Tilo Schmitz
Sekretärin - ?????
Lizzy - ?????
Mrs. Harrington - ?????
Frankie, der Frosch - ?????

8149



Beiträge: 3.574

16.09.2018 18:12
#13 RE: Triff die Robinsons (USA 2007) Zitat · antworten

Frankie: Andreas Fröhlich?

Wilkins


Beiträge: 2.547

16.09.2018 19:15
#14 RE: Triff die Robinsons (USA 2007) Zitat · antworten

Andreas Fröhlich stimmt. Mrs. Harrington wird wohl Andrea Aust sein.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor