Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 759 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Knew-King



Beiträge: 6.574

24.03.2007 18:17
Adams Äpfel [2005] Zitat · antworten

"Adams Äpfel" (Adams Æbler) [2005]


Ulrich Thomsen | Adam Pedersen | Peter Reinhardt
Mads Mikkelsen | Ivan | Lutz Schnell
Nicolas Bro | Gunnar | Matthias Deutelmoser
Paprika Steen | Sarah Svendsen | Carin C. Tietze
Ali Kazim | Khalid | ? (Native?)
Ole Thestrup | Dr. Kolberg | Hans Teuscher
Nikolaj Lie Kaas | Holger | ?
Gyrd Løfqvist | Poul Nordkap | ?
Lars Ranthe | Esben | Stefan Krause


Der Film gibt mir Rätsel auf.
Hab selten so wenig Sprecher erkannt.
Trotzalledem eine hervorragende Synchro mit einem äusserst engagiertem Lutz Schnell, welcher wieder Erwartung nicht zu "klein, dick & lustig" klingt.
Vielleicht kann ja einer von euch helfen.

Wer den Film noch nicht gesehen hat: Unbedingt anschauen!
Einer der besten Filme die ich seit langem gesehen habe.

Edit:
Hier gibts einige Clips aus dem Film:
http://www.adams-aepfel.de/trailer.html

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

24.03.2007 19:36
#2 RE: Adams Äpfel [2005] Zitat · antworten

Lutz Schnell hat Mads Mikkelsen auch in "Flickering Lights" und "Dänische Delikatessen" synchronisiert und passte schon dort sehr gut.

aijinn


Beiträge: 1.753

25.03.2007 10:54
#3 RE: Adams Äpfel [2005] Zitat · antworten

Wenn ich mich richtig erinnere, war für Paprika Steen Carin C. Tietze Auflage.

Knew-King



Beiträge: 6.574

25.03.2007 15:04
#4 RE: Adams Äpfel [2005] Zitat · antworten

Kann ich daraus dt. Bearbeitung Elektrofilm schließen?

aijinn


Beiträge: 1.753

25.03.2007 15:30
#5 RE: Adams Äpfel [2005] Zitat · antworten

Nein, sonst hätte ich Dir def. mehr sagen können. Wir waren aber damals an der Ausschreibung beteiligt, weil wir ja, z.B., Dänische Delikatessen auch gemacht haben und hätten uns sehr gefreut, wenn der Film an uns gegangen wäre. Ich weiß es nicht 100%ig, aber ich glaube die Taunus Film hat dann den Zuschlag bekommen.

Was das "nicht-erkennen" angeht, so ist es mit eine der größten Leistungen der Dialogregisseurin, dass die Sprecher zwar ausdrucksstark klingen, aber dennoch genauso natürlich als würde man sich außerhalb des Studios mit ihnen unterhalten. Das schafft wirklich nicht jeder.

Lammers


Beiträge: 4.098

25.03.2007 16:21
#6 RE: Adams Äpfel [2005] Zitat · antworten

Da ich den Film auf Dänisch mit deutschen Untertiteln gesehen habe, muss ich sagen, dass ich die Synchronsprecher von Ali Khazim (Khalid) ziemlich unpassend fand.

rigi


Beiträge: 166

11.01.2010 23:58
#7 RE: Adams Äpfel [2005] Zitat · antworten

definitiv erkannt habe ich matthias deutelmoser auf dem dicken typen. ich glaub das war gunnar

dann hab ich noch irgendwann tobias kluckert gehört.

bei dem sprecher von adam hab ich an manchen stellen gerald paradies gehört und manchmal auch peter reinhardt

edit: laut synchronkartei ist es peter reinhardt auf adam, der rest stimmt auch.

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

12.01.2010 03:06
#8 RE: Adams Äpfel [2005] Zitat · antworten

Grandiose Synchro, die das Original auch wunderbar einfängt. Das von einem Halbdänen.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz