Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 846 mal aufgerufen
 Darsteller
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

18.04.2007 23:24
Charles McGraw Zitat · antworten



"Korvette K-225": ???
"Das siebte Kreuz": ???
"Die Killer"/"Rächer der Unterwelt": Wolf Ackva
"Die Farmerstochter"/"Meine Braut, der Senator": ???
"Die lange Nacht": Karl-Heinz Kreienbaum
"Zelle R 17": ???
"Geheimagent T" (1. Synchro): ???
"Geheimagent T" (2. Synchro): ???
"Berlin-Express" (1. Synchro): Wolf Martini
"Berlin-Express" (2. Synchro): Stefan Staudinger
"Nacht in der Prärie"/"Gefährliche Fracht"/"Gun Man": ???
"Das schwarze Buch"/"Herrschaft des Schreckens"/"Dämon von Paris"/"Guillotine": ???
"Tödliche Grenze": ???
"Die Geschichte der Molly X.": ???
"Ich war eine Ladendiebin": nur OmU
"Ein Satansweib": Wolf Martini und [als Erzähler] Carl Raddatz, der in der dt. Fassung ansonsten Robert Mitchum spricht
"Um Haaresbreite": Wolf Martini
"Korea": Wolf Martini
"Im Tal des Verderbens": Wolf Martini
"Donnernde Hufe"/"Donnernde Prärie": Friedrich Joloff
"Die Brücken von Toko-Ri": Ernst Schröder
"Klar Schiff zum Gefecht": Horst Niendorf
"Einst kommt die Stunde": Wolf Ackva
"Turm des Todes": ???
"Die Rose von Tokio": Arnold Marquis
"Drei Schritte vor der Hölle": Arnold Marquis
"Ein Toter kommt zurück"/"Joe Dakota": Arnold Marquis
"Vom Teufel geritten": Werner Peters
"Flucht in Ketten": Wolf Martini
"Hart am Wind": Arnold Marquis
"Die Unbestechlichen"/"Chicago 1930" [Serie]: Michael Chevalier
"Das tödliche Netz": Arnold Marquis
"Heiße Grenze": Holger Hagen
"Spartacus": Ernst Wilhelm Borchert
"Cimarron"/"Kavalkade westwärts": Günter Pfitzmann
"Bonanza" [Serie]: Alf Marholm und Fritz Tillmann
"Die Vögel": Benno Hoffmann
"Das Ding - Eine total, total verrückte Welt": Heinz Giese
"Rauchende Colts" [Serie]: Günther Jerschke
"Kaltblütig": Otto Preuss
"Hängt ihn höher": Hans Dieter Zeidler
"Nacht ohne Zeugen": Martin Hirthe
"Blutige Spur": Wolfgang Amerbacher
"Johnny zieht in den Krieg": Edgar Ott
"Die schrecklich lange Nacht": Friedrich Schütter
"Hawkins: Der Strafverteidiger": ???
"Der Junge mit dem Hund"/"In der Gewalt der Unterirdischen": ???
"Der Mörder in mir": ???
"Das Ultimatum": Horst Niendorf

Dank für alle Mithilfe!

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ausgespielt, Diavolo!"
Randolf Kronberg für Arthur Pierson in "Dick & Doof - Die Sittenstrolche"

RoTa


Beiträge: 1.252

19.04.2007 17:39
#2 RE: Charles McGraw Zitat · antworten

Hallo,

"Die Killer"/"Rächer der Unterwelt": Wolf Ackva
"Ein Satansweib": Wolf Martini

"Vom Teufel geritten": Horst Niendorf >>> steht so in Arnes DB und im Synchronlexikon von Bräutigam, ist aber eindeutig falsch: Der Sprecher ist Werner Peters! (Niendorf spricht in diesem Film für Richard Erdman)

"Das tödliche Netz": Wolf Martini >>> nein, Arnold Marquis (steht bei Arne richtig!)
"Bonanza" [Serie]: (auch) Friedrich W. Bauschulte

MfG
Jürgen

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

19.04.2007 18:29
#3 RE: Charles McGraw Zitat · antworten

Bestechenderweise ist die Liste zu "Das tödliche Netz", die Arne in seiner DB hat, von mir. Ich hab da 2 und 1 durcheinander geworfen, da ich neben dem super passenden Arnold Marquis nur Wolf Martini für ihn kannte, dessen Besetzung in "Flucht in Ketten" mich damals ziemlich ärgerte.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

19.04.2007 18:36
#4 RE: Charles McGraw Zitat · antworten

PS: Laut imdb hat Charles McGraw nur in zwei "Bonanza"-Folgen mitgespielt. Wie kommt es, dass sich drei Sprecher finden?

RoTa


Beiträge: 1.252

19.04.2007 22:00
#5 RE: Charles McGraw Zitat · antworten

In Antwort auf:
Laut imdb hat Charles McGraw nur in zwei "Bonanza"-Folgen mitgespielt. Wie kommt es, dass sich drei Sprecher finden?

Hallo Mücke,

das kann ich Dir nicht beantworten, aber vielleicht gibt der umfangreiche "Bonanza"-Thread, den ich jetzt natürlich nicht im Detail kenne, darüber Auskunft. Ich hatte mir seinerzeit Bauschulte als Sprecher für die Folge "Gerechtigkeit für Gunny Riley" ("The Unwanted") notiert.

MfG
Jürgen

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2007 13:00
#6 RE: Charles McGraw Zitat · antworten
EDIT: Fritz Tillmann ist im Thread der Folge "The Unwanted" zugeordnet, allerdings mit dem deutschen Titel "Besuch des Marshals". Es dürfte von der Folge also vielleicht zwei Synchros geben...?!

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ausgespielt, Diavolo!"
Randolf Kronberg für Arthur Pierson in "Dick & Doof - Die Sittenstrolche"
Norbert


Beiträge: 1.609

20.04.2007 21:05
#7 RE: Charles McGraw Zitat · antworten

Folge 330 Besuch des Marshalls (The Unwanted) wird auf Seite 11 im Bonanza-Thread gelistet. Folge 348 Gerechtigkeit für Gunny Riley (Danger Road) wird auf Seite 12 im Bonanza-Thread gelistet - Bauschulte spricht dort die von Robert Lansing verkörperte Titelfigur. Es handelt sich also um zwei verschiedene Folgen. Daher kann Bauschulte als Sprecher für Charles McGraw bei der Bonanza-Folge "The Unwanted" definitiv ausgeschlossen und aus der Liste in diesem Thread gestrichen werden.

RoTa


Beiträge: 1.252

20.04.2007 21:58
#8 RE: Charles McGraw Zitat · antworten

@ Norbert:

Hallo Norbert,

vielen Dank für Deine Aufklärung und Deine präzisen Seitenangaben zum Bonanza-Thread! Ich habe sowohl Robert Lansing als auch Charles McGraw eigentlich oft genug gesehen, um sie nicht miteinander zu verwechseln, aber hier ist mir das offensichtlich doch passiert - sorry! Auch bei Mücke bitte ich um Entschuldigung für die unnötige Verwirrung, die ich da hineingebracht habe.

MfG
Jürgen

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2007 23:54
#9 RE: Charles McGraw Zitat · antworten

Menschlich.

John Connor



Beiträge: 4.883

05.09.2007 21:30
#10 RE: Charles McGraw Zitat · antworten
In Antwort auf:
"Berlin-Express": ???
"Um Haaresbreite": ???
"Korea": ???


In allen drei Filmen war es Wolf Martini!

In Antwort auf:
"Ein Satansweib": Wolf Martini


Laut imdb übernahm McGraw in der US-Fassung auch den Part des Erzählers, in der deutschen Synchronfassung fungiert Robert Mitchums Sprecher, Carl Raddatz, als Erzähler.

Bemerkenswert übrigens, dass man damals bei einem Schauspieler, der eher in B-Filmen reüssierte, so sehr auf Kontinuität achtete (wäre was für den Thread Nebenrollendarsteller mit prominenter Feststimme). Noch bemerkenswerter finde ich allerdings, wie viele B-Filme sich in meinem Archiv befinden!

Grüße,
Fehmi
John Connor



Beiträge: 4.883

11.02.2008 09:32
#11 RE: Charles McGraw Zitat · antworten

In der Liste fehlt noch:

JOHNNY ZIEHT IN DEN KRIEG: Edgar Ott

Grüße,
Fehmi

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.658

12.01.2009 14:16
#12 RE: Charles McGraw Zitat · antworten

"Die lange Nacht": Karl-Heinz Kreienbaum

(auch aus Peters Filmliste)

Margrit


Beiträge: 324

18.07.2009 13:13
#13 RE: Charles McGraw Zitat · antworten

Zitat von Mücke

"Berlin-Express" (2. Synchro): ???


Hallo,

das war Stefan Staudinger.

Schöne Grüße
Margrit

lupoprezzo


Beiträge: 2.836

11.09.2012 21:05
#14 RE: Charles McGraw Zitat · antworten

"Kein Fall für FBI" (Serie): Wolfgang Hess

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz