Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 417 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.195

21.05.2007 16:33
Cutie Honey (Jap 2004) Zitat · antworten
Cutie Honey



Wenn Cutie Honey nicht ihrem Bürochef den Kaffee nachträgt, schießt sie schon mal kometengleich als Superheldin übers Firmament und legt hartnäckigen Bösewichten wie der locker zehntausendköpfigen Panther-Claw-Bande Mal ums Mal das freche Raubwerk. Letzere hetzen ihr deshalb auch einen Superkiller nach dem anderen auf den ranken Hals, besonders scheint man es auf Cuties Oheim abgesehen zu haben. Ein Jounalist findet raus, warum: Die Panther-Claw-Chefin will Cuties Kräfte!
* Realverfilmung zur beliebten Anime-Serie



Eriko Sato Honey Kisaragi/Cutie Honey Julia Meynen
Jun Murakami Seiji Hayami Bernhard Völger
Mikako Ichikawa Natsuko Aki Tanya Kahana
Eisuke Sakai Sister Jill Frank-Otto Schenk
Mitsuhiro Oikawa Black Claw Jan Kurbjuweit
Sie Kohinata Cobalt Claw Heike Schroetter
Hairi Katagiri Gold Claw Barbara Ratthey
Mayumi Shintani Scarlet Claw Ulrike Stürzbecher
Ryo Kase Todoroki Wolfgang Ziffer


Ein wirklicher Trash-Film. Er hat bis auf die Grundstory nix mit dem Anime
gemeinsam wie ich finde und auch ist alles so übertrieben, dass es schon
kaum noch Spaß macht ihn zu sehen. Weniger wäre in diesem Fall
mehr gewesen.
Auch hätte ch mir gewünscht, dass evtl. hier auf die Besetzung
des Animes geachtet wird, aber das war trotzdem unwahrscheinlich.
Auch ist mir unbegreiflich warum Sister Jill hier von einem Mann gesprochen wird.
Selbst wenn es im Original eauch ein Mann ist, hätte man da in der deutschen Fassung
doch alles besser mach können.

Trotzdem hoffe ich auf Ergänzungen.
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.043

21.05.2007 16:40
#2 RE: Cutie Honey (Jap 2004) Zitat · antworten

Seiji Hayami: Bernhard Völger
Sister Jill: Frank-Otto Schenk

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.543

21.05.2007 16:46
#3 RE: Cutie Honey (Jap 2004) Zitat · antworten

Black Claw: Jan Kurbjuweit

Gruß,
Tobias

Commander



Beiträge: 2.300

21.05.2007 20:10
#4 RE: Cutie Honey (Jap 2004) Zitat · antworten
In Antwort auf:
Ein wirklicher Trash-Film. Er hat bis auf die Grundstory nix mit dem Anime
gemeinsam wie ich finde und auch ist alles so übertrieben, dass es schon
kaum noch Spaß macht ihn zu sehen. Weniger wäre in diesem Fall
mehr gewesen.


Ich kenne den Anime zwar nicht, ich persönlich finde den Film aber gerade weil er so übetrieben und trashig ist irgendwie gut und spaßig.



In Antwort auf:

Auch ist mir unbegreiflich warum Sister Jill hier von einem Mann gesprochen wird.
Selbst wenn es im Original auch ein Mann ist, hätte man da in der deutschen Fassung
doch alles besser mach können.



Ich war zwar auch verwundert, warum sie von einem Mann gesprochen wurde, aber wieso sollte man es in der deutschen Fassung besser machen, in dem man eine Frau besetzt, wenn im original auch ein Mann spricht?
Ich denke mal, dass das im Original schon irgendeinen Sinn hatte, warum ein Mann genommen wurde und wenn dann im Deutschen eine Frau gesprochen hätte, hätte das IMO die Intention des Regiesseurs verfälscht.
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.195

21.05.2007 20:23
#5 RE: Cutie Honey (Jap 2004) Zitat · antworten

Ich kenne den Anime zwar nicht, ich persönlich finde den Film aber gerade weil er so übetrieben und trashig ist irgendwie gut und spaßig.

Also ich kann diesem Film wirklch nicht viel abgewinnen.
Ich meine etwas übertriebenheit st ja ok, im Bezug auf den Anime,
aber ich fand es einfach nicht gut.
Und der ANime ist 1. Klasse! :-)
Und dort kommt die Komik so wunderbar rüber ohne oft
übertreiben zu müssen.
Naja muss jeder selbst wissen

Ich war zwar auch verwundert, warum sie von einem Mann gesprochen wurde, aber wieso sollte man es in der deutschen Fassung besser machen, in dem man eine Frau besetzt, wenn im original auch ein Mann spricht?
Ich denke mal, dass das im Original schon irgendeinen Sinn hatte, warum ein Mann genommen wurde und wenn dann im Deutschen eine Frau gesprochen hätte, hätte das IMO die Intention des Regiesseurs verfälscht.


Ja es ist sogesehen ja auch richtig, und hält sich eben an das Original,
aber dennoch ist es in meinen Augen, auch von den Japanern, einfach peinlich.
Ich meine im Anime ist es ja auch eine Frau und ach was reg ich mich überhaupt auf,
ist ja eh nicht zu ändern.

Ich weiß der Film soll Spaß machen und kein Meisterwerk sein,
aber als kritischer "Honey" Fan, kann ich dem Film nichts abgewinnen.

Commander



Beiträge: 2.300

21.05.2007 20:50
#6 RE: Cutie Honey (Jap 2004) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ich weiß der Film soll Spaß machen und kein Meisterwerk sein,
aber als kritischer "Honey" Fan, kann ich dem Film nichts abgewinnen.




Da ist es wohl wirklich besser, wenn man wie ich noch nicht "vorbelastet" ist mit dem Anime, damit man an dem Trash-Film noch seinen Spaß hat.

Also okay, ich will den Film jetzt nicht in den Himmel loben, ist jetzt wirklich kein oskarwürdiges Meisterwerk (und wohlmöglich auch weit weg vom Anime), aber für anderthalb Stunden gute Unterhaltung reicht er vollkommen. Mir hat er halt gefallen. Na ja und die Japaner sind ja sowieso für ihre übetriebenen trashigen Filme bekannt.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.195

21.05.2007 20:56
#7 RE: Cutie Honey (Jap 2004) Zitat · antworten

Da ist es wohl wirklich besser, wenn man wie ich noch nicht "vorbelastet" ist mit dem Anime, damit man an dem Trash-Film noch seinen Spaß hat.

Ja daran wird es wohl wirklich liegen. Naja aber ich muss ihn ja nicht mögen^^
Und der Anime ist nur zu empfehlen^^ Und die Synchro der Serie ist erste Sahne *lach*


Na ja und die Japaner sind ja sowieso für ihre übetriebenen trashigen Filme bekannt.

Stimmt und es erinnerte mich igendwie immer alles an diese billigen Monster aus Power Rangers


Commander



Beiträge: 2.300

21.05.2007 21:01
#8 RE: Cutie Honey (Jap 2004) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Stimmt und es erinnerte mich igendwie immer alles an diese billigen Monster aus Power Rangers


Ja, die sind ja auch alle aus Japan "geborgt".

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.195

21.05.2007 21:07
#9 RE: Cutie Honey (Jap 2004) Zitat · antworten

Ja, die sind ja auch alle aus Japan "geborgt".

Hätten sie sich doch mal lieber andere "geborgt" *gg*

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz