Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.647 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2007 20:17
Django - Die Nacht der langen Messer (1969) Zitat · antworten

Ich suche den Sprecher des schurkischen "bösen Bruders" der Hauptfigur.

Dank, in der Hoffnung, dass jemand weiterhelfen kann!



----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Sie sind doch Arzt...da müssen Sie durch!"
Dennis Schmidt-Foß für Simon Pegg in "Hot Fuzz"

Mailman


Beiträge: 452

04.07.2007 14:11
#2 RE: Django - Die Nacht der langen Messer (1969) Zitat · antworten

Harry Wüstenhagen

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

04.07.2007 15:00
#3 RE: Django - Die Nacht der langen Messer (1969) Zitat · antworten

Ne. Das war er nich. Zumindest nicht der, den ich meine. So weit ich mich erinnere war Wüstenhagen in der Synchro gar nicht zu hören.



----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Sie sind doch Arzt...da müssen Sie durch!"
Dennis Schmidt-Foß für Simon Pegg in "Hot Fuzz"

Mailman


Beiträge: 452

04.07.2007 15:34
#4 RE: Django - Die Nacht der langen Messer (1969) Zitat · antworten

Sehe den Film gerade. Ist 100%ig Wüstenhagen. Spricht Leonard Manns Bruder, der ihn als Bastard bezeichnet und verbrennen wollte.

Mir fehlen noch die Sprecher von:
Ida Galli (Sheila)
Peter Martell (Silver)
Andrea Aureli (Santiago)
Enzo Fiermonte (Sheriff)

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

04.07.2007 15:37
#5 RE: Django - Die Nacht der langen Messer (1969) Zitat · antworten
Martell war Claus Jurichs. Fiermonte war Hans Walter Clasen.

Dann meine ich nen anderen. Bin mir eigentlich sicher, dass es nicht Wüstenhagen ist, denn den dürfte ich erkannt haben.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Sie sind doch Arzt...da müssen Sie durch!"
Dennis Schmidt-Foß für Simon Pegg in "Hot Fuzz"

Mailman


Beiträge: 452

04.07.2007 15:45
#6 RE: Django - Die Nacht der langen Messer (1969) Zitat · antworten

Danke für die Info. Jurichs kriege ich nie gebacken und für Frauen habe ich überhaupt kein Ohr.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.435

21.12.2009 18:51
#7 RE: Django - Die Nacht der langen Messer (1969) Zitat · antworten

Sheila war Beate Hasenau, oder?



"Du magst meinen Reis nicht?"


kogenta



Beiträge: 1.735

23.12.2009 16:44
#8 RE: Django - Die Nacht der langen Messer (1969) Zitat · antworten

Beate Hasenau hab' ich auch notiert. Von Harry Wüstenhagen ist in meinen Notizen keine Spur, obwohl ich den immer (?) erkenne.

Welcher Schauspieler ist denn der gesuchte Bruder? Hab' den Film ewig nicht mehr gesehen ...

Gruß, kogenta


Mailman


Beiträge: 452

23.12.2009 21:20
#9 RE: Django - Die Nacht der langen Messer (1969) Zitat · antworten

Rollenname ist Alan, Schauspieler lt. IMDB Alain Naya.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.435

23.12.2009 22:13
#10 RE: Django - Die Nacht der langen Messer (1969) Zitat · antworten

Alain Naya wurde auf jeden Fall von Harry Wüstenhagen gesprochen - gar keine Frage! Den hättest du eigentlich erkennen müssen, ist ja ne ziemlich große und auch wichtige Rolle.


"Du magst meinen Reis nicht?"

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2009 11:38
#11 RE: Django - Die Nacht der langen Messer (1969) Zitat · antworten

Ich habe jetzt nochmal in die DVD geschaut. Wüstenhagen spricht in der Tat mit, allerdings nicht den, den ich meine.
Der Darsteller, den ich meine, sagt bei ca. 1:07:25 "Na prächtig, wie er angebissen hat..." - dort habe ich ihn jetzt grade in ner Stichprobe wiedergefunden. Bin mir nicht sicher, aber könnte evtl. sogar Brunnemann sein. Erinnert mich zumindest etwas dran.

Der Schauspieler scheint in der imdb seltsamerweise wirklich nicht genannt zu sein. Da ist z.B. auch von Ruc(c)o Henchmen die Rede, aber nicht von Ruc(c)o selbst...vielleicht ist er damit gemeint und nicht zugeordnet.
Oder die Naya-Zuordnung ist falsch...


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Gelobt sei der Rückwärtsgang!"
Gerd Duwner für Enzo Cannavale in "Der Superbulle gegen Amerika"

Mailman


Beiträge: 452

25.12.2009 15:58
#12 RE: Django - Die Nacht der langen Messer (1969) Zitat · antworten

Ist Brunnemann - Rollenname Tom Luca.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.691

08.12.2010 15:27
#13 RE: Django - Die Nacht der langen Messer (1969) Zitat · antworten

Django - Die Nacht der langen Messer (Ciakmull, l'uomo della vendetta)
Verleih: Constantin
Kinopremiere: 07.08.1970
Deutsche Bearbeitung: Deutsche Synchron KG Karlheinz Brunnemann
Dialogbuch: Karlheinz Brunnemann, Rainer Brandt
Dialogregie: Karlheinz Brunnemann


Django (Leonard Mann) Thomas Danneberg
Woody (Woody Strode) Michael Chevalier
Silver (Pietro Martellanza) Claus Jurichs
Joe Caldwell (Helmuth Schneider) Heinz Petruo
Hondo (George Eastman) Rainer Brandt
Sheila (Ida Galli) Beate Hasenau
Alan Caldwell (Alain Naya) Harry Wüstenhagen
Tom Udo (Lucio Rosato) Karlheinz Brunnemann
Udo (Giuseppe Lauricella) Wolfgang Lukschy
Sam (Dino Strano) Hans Walter Clasen
Santiago (Andrea Aureli) Lothar Grützner
Sheriff (Enzo Fiermonte) Hans Walter Clasen
Burt (Romano Puppo) ?
Pokerspieler # 1 (Luciano Rossi) Christian Brückner
John (Salvatore Billa) Joachim Kemmer
Saloon Girl (Silvana Bacci) Almut Eggert
Wache # 1 in Anstalt (Fortunato Arena) Hans Walter Clasen
Wache # 2 in Anstalt (Remo Capitani) Joachim Kemmer
Pokerspieler # 2 (Sergio Smacchi) Toni Herbert
Pokerspieler # 3 (Lorenzo Fineschi) Hans Walter Clasen
Caldwell Henchman (Paolo Magalotti) Joachim Kemmer
Pulling Announcer (Dante Cleri) Gerd Martienzen
Flaming Bill (Osiride Pevarello) Hans Walter Clasen
Stadtbewohner (?) Jochen Schröder
Priester (?) Jochen Schröder


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz