Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 3.789 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2
neumayer


Beiträge: 71

27.07.2007 16:31
Flammendes Inferno von Premiere in 1,85:1 gesucht! Zitat · antworten
Hallo!

Ich suche händeringend eine DVD-Kopie des Filmes "Flammendes Inferno" (The Towering Inferno)

so wie er ca.2001-2004 bei PREMIERE lief im Bildformat 1,85:1! Wegen der Synchronisation!

Auf den früheren VHS-Kaufkassetten hat der Streifen ein Bildformat von 4:3, das geht nicht,

da er in 2,35:1 aufgezeichnet wurde. Daher würde ich mich sehr über HILFE freuen (PM).

Alle anderen Aufzeichnungen von Privat-TV etc. nützen mir nichts, es sei denn sie sind

werbefrei und nicht 4:3 und haben die Synchronfassung mit GGH und Klaus Kindler für Paul Newman

und Steve McQueen in sich! Also es darf kein 4:3 Vollbild sein, keine Werbung, Originalsynchro!

Kann natürlich sein, dass es so auch mal ausserhalb PREMIERE lief, aber wer nahm das dann auf???

Danke schonmal.
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2007 20:54
#2 RE: Flammendes Inferno von Premiere in 1,85:1 gesucht! Zitat · antworten

Schließe mich an!



----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"So ist das Leben...!"
Reiner Schöne für Alan Steel in "Sing mir das Lied der Rache"

alpha



Beiträge: 312

02.08.2007 14:26
#3 RE: Flammendes Inferno von Premiere in 1,85:1 gesucht! Zitat · antworten
Ich will schon die längste Zeit die alte Synchro an das Bild von der DVD anpassen (wenn es soweit ist, werde ich es euch wissen lassen). Allerdings liegt mir die Erstsynchro (TV-Aufzeichnung) nur in Mono vor.

Daher würde mich interessieren, ob der Film jemals mit Erstsynchro in Stereo im dt. TV ausgestrahlt worden ist (dass der Film seinerzeit in den dt. Kinos nur in Mono lief, wage ich zu bezweifeln).
tobo


Beiträge: 53

02.08.2007 14:37
#4 RE: Flammendes Inferno von Premiere in 1,85:1 gesucht! Zitat · antworten

die alte synchron ist bereits mit dem bild der dvd vereint worden und ist jetzt richtig.
die austrahlung war nur in mono. ich hab bis heute nur 35mm kopien in lichtton (also mono) in der hand gehabt.
tobo

Er ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2007 17:18
#5 RE: Flammendes Inferno von Premiere in 1,85:1 gesucht! Zitat · antworten

.


Nasenbär


Beiträge: 98

05.08.2007 16:34
#6 RE: Flammendes Inferno von Premiere in 1,85:1 gesucht! Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ich hoffe mal, das Kabel 1, bei der alten Synchro bleibt und diese mal wieder sendet.


Schön wär's, aber wer weiß das schon, verlassen kann man sich darauf wohl kaum. Vielleicht schwenken die dann auch um. Gut, wenn man noch die Chance hat, irgendwo eine ältere Kabel 1-Aufnahme von einer Videokassette hervorzukramen.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

08.08.2007 21:03
#7 RE: Flammendes Inferno von Premiere in 1,85:1 gesucht! Zitat · antworten

Offenbar liegen die Rechte ja jetzt beim RTL-Auspuff.
Dementsprechend lief der Film bei Tele 5 in der Neusynchro und letztens auch bei RTL II. Ich nehme mal an, dass da auch die Neusynchro lief, da er schon kurz nach 10 übern Sender ging und kein Programmverantwortlicher von RTL II hätte das bei einem Klassiker wohl ohne 5.1-Ton gewagt - ohne sich danach selbst zu richten...



----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"So ist das Leben...!"
Reiner Schöne für Alan Steel in "Sing mir das Lied der Rache"

Er ( gelöscht )
Beiträge:

08.08.2007 22:14
#8 RE: Flammendes Inferno von Premiere in 1,85:1 gesucht! Zitat · antworten

.


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

08.08.2007 22:32
#9 RE: Flammendes Inferno von Premiere in 1,85:1 gesucht! Zitat · antworten

Die Premiere-Fassung wird schon noch kursieren. Man muss halt Geduld haben.



----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"So ist das Leben...!"
Reiner Schöne für Alan Steel in "Sing mir das Lied der Rache"

alpha



Beiträge: 312

09.08.2007 15:43
#10 RE: Flammendes Inferno von Premiere in 1,85:1 gesucht! Zitat · antworten
Zitat von Er

Das dumme an der neuen Fassung ist ja nicht nur die Neusynchro, sondern auch das Bild. Das ist zwar Originalformat aber sehr dunkel und mit Nachzieheffekten. Scheußlich.

Danke für den Hinweis. Wollte mir eigentlich die deutsche DVD zwecks Tonspuranpassung zulegen; aber wenn diese auch bildtechnisch unbrauchbar ist (und offenbar nur das selbe Bildmaster wie die alte R1-Fox-DVD aufzuweisen hat), verzichte ich lieber darauf.
Die R1-Special Edition bietet jedenfalls laut DVDBeaver einen qualitativ hochwertigen Bildtransfer.
Er ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2007 18:15
#11 RE: Flammendes Inferno von Premiere in 1,85:1 gesucht! Zitat · antworten

.


Schweizer


Beiträge: 1.213

10.08.2007 02:27
#12 RE: Flammendes Inferno von Premiere in 1,85:1 gesucht! Zitat · antworten

Die Bildquali der deutschen DVD ist gut. Da gibt es für einen Film aus den 70ern nichts dran auszusetzen.

Ein guter TRansfer.

Der RC1 Transfer der SE ist etwas anders (hab ich selber hier) aber ingesamt sind beide Bildtransfers in etwa gleichwertig.

Grüsse

ed209


Beiträge: 2

02.10.2007 20:15
#13 RE: Flammendes Inferno von Premiere in 1,85:1 gesucht! Zitat · antworten

Hallo Leute. Also ich hab mir die Arbeit gemacht die orig. VHS Synchro in Stereo übre die DVD-Bildspur zu legen. Mußte allerdings die kompletten 159min Spielzeit Dialog für Dialog neu synchronisieren da die Audiospur irgendwie langsamer lief als die DVD. Das war vieleicht ne Arbeit sag ich euch. Aber dafür hab ich jetzt diesen Klassiker mit ordentlichem Bild und unverschandelter Synchro. sayonara ed209 :)

neumayer


Beiträge: 71

02.10.2007 22:23
#14 RE: Flammendes Inferno von Premiere in 1,85:1 gesucht! Zitat · antworten

Dann sende mir doch einfach mal eine Kopie nach Berlin

ed209


Beiträge: 2

03.10.2007 13:35
#15 RE: Flammendes Inferno von Premiere in 1,85:1 gesucht! Zitat · antworten

Kann ich machen, sag mir nur wie und wohin.

Audio als MP3 128kBit/s CBR Stereo ist knapp 150MB und der komplette Film ist 1,4GB groß.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz