Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 3.920 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.370

04.04.2009 01:18
#16 RE: Ned Beatty Zitat · antworten
Ganz meine Meinung: Gerd Duwner für Ned Beatty ist für mich das Beispiel schlechthin für eine durchs Klischee entstandene furchtbare Fehlbesetzung, die sich trotzdem zur Standardbesetzung mauserte - das zeigt, dass es Einfallslosigkeit und Dummheit eben auch schon in Zeiten vor der Kaul-Datenbank gab.

Für mich die Idealbesetzung war allerdings Walter Reichelt (als Nach-Nachfolger von Wolfgang Völz in ROSEANNE, der aber auch alles andere als übel war), und Hans Teuscher jüngst in DER KRIEG DES CHARLIE WILSON hat mir auch sehr, sehr gut gefallen, erinnerte mich stark an Reichelt.

Gruß,
Tobias
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

04.04.2009 01:25
#17 RE: Ned Beatty Zitat · antworten
Ich kenne die Besagten für Beatty leider nicht. Sonnenschein hat mich im "Kojak"-Pilotfilm - einem seiner ersten - und "Shooter" - einem seiner neusten - allerdings absolut überzeugt.
Rainer Basedow war auch gut. Besser als Duwner in jedem Fall.
Lediglich Tonio von der Meden war - von den eher wenigen mir bekannten - sehr gewöhnungsbedürftig, aber auch immer noch besser als Duwner.

Duwner wirkte selbst in Beattys einziger Oscar-nominierter Rolle in "Network" massivste Sorte theatralisch. Und das war wohlgemerkt schon ne Satire, Beattys Charakter noch dazu der reinste Selbstdarsteller und trotzdem überschritt es selbst da ein annehmbares Ausmaß...
schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

08.06.2009 14:13
#18 RE: Ned Beatty Zitat · antworten

The Walker (2007) - Hans Teuscher

schakal

berti


Beiträge: 17.393

08.06.2009 14:21
#19 RE: Ned Beatty Zitat · antworten
Zitat von Mücke
Ich finde es bedauerlich, dass man hier so häufig auf Gerd Duwner zurückgriff, der Ned Beatty zu einer reinen Karikatur machte.


Ich nehme an, es erleichtert dich, dass man Michael Habeck offenbar nur zweimal und nicht als Münchner Feststimme (oder Duwner-Nachfolger) besetzt hat? Denn bei ihm wäre der Karikaturen-Effekt wahrscheinlich noch stärker geworden.
dlh


Beiträge: 14.796

18.06.2009 10:24
#20 RE: Ned Beatty Zitat · antworten

Ich zitiere mich mal selbst:

Zitat von dlh
"Alfred Hitchcock": Gibt es von diesem Pilot zu "Alfred Hitchcock präsentiert" überhaupt eine dt. Fassung?

Die deutsche Fassung gibt es tatsächlich, der "Pilot", der wiederrum aus 4 einzelnen Episoden besetht, wurde von CIC/Universal auf VHS veröffentlicht (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=11741&vid=23678).

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2009 14:18
#21 RE: Ned Beatty Zitat · antworten

Zitat von berti
Zitat von Mücke
Ich finde es bedauerlich, dass man hier so häufig auf Gerd Duwner zurückgriff, der Ned Beatty zu einer reinen Karikatur machte.

Ich nehme an, es erleichtert dich, dass man Michael Habeck offenbar nur zweimal und nicht als Münchner Feststimme (oder Duwner-Nachfolger) besetzt hat? Denn bei ihm wäre der Karikaturen-Effekt wahrscheinlich noch stärker geworden.

"Noch stärker" glaube ich nicht, denn Duwner war bereits weit über die Grenze.
Ist aber in der Tat so, dass sich die beiden da immer wenig nehmen. So kann ich bis heute z.B. auch nicht verstehen, warum man Habeck nicht hat Danny DeVito übernehmen lassen, als Gerd Duwner starb, zumal der ihn in "Taxi" eh schon serienmäßig gesprochen hatte, sondern stattdessen den m.E. völlig unpassenden Klaus Sonnenschein, auf den DeVito aber offenbar sehr stolz ist...

dlh


Beiträge: 14.796

04.05.2010 10:31
#22 RE: Ned Beatty Zitat · antworten

In the Electric Mist - Mord in Louisiana (2009): Hans Teuscher

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.370

04.05.2010 11:55
#23 RE: Ned Beatty Zitat · antworten

LAW & ORDER 418 [19x07] "Selbsttäuschungen": Norbert Gastell

Ned Beatty spielt einen demenzkranken Richter, der in allen Entscheidungen von seiner Assistentin gelenkt wird, weil er selbst den Verhandlungen nicht mehr folgen kann. Als das der Staatsanwaltschaft bekannt wird, weigert er sich, begründet in einer Mischung aus schrecklicher Einsamkeit und Überheblichkeit, abzutreten, und seine Richterkollegen stärken ihn wider besseres Wissen den Rücken. Man weiß nicht, ob man ihn hassen oder bemitleiden soll, insbesondere, als er schließlich in aller Gerichtsöffentlichkeit bloßgestellt wird. Ein sehr berührendes Spiel mit einem fabelhaften Norbert Gastell.

Gruß,
Tobias

New Jack


Beiträge: 370

28.09.2010 18:05
#24 RE: Ned Beatty Zitat · antworten

Monster Truck: FRED MAIRE

New Jack


Beiträge: 370

22.02.2011 22:14
#25 RE: Ned Beatty Zitat · antworten

FBI-Kampf dem Terror: Hartmut Neugebauer

dlh


Beiträge: 14.796

05.03.2011 00:08
#26 RE: Ned Beatty Zitat · antworten

The Killer Inside Me: Klaus Sonnenschein

dlh


Beiträge: 14.796

23.12.2011 06:42
#27 RE: Ned Beatty Zitat · antworten

Chattahoochee -> Gerd Duwner

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

09.02.2012 12:08
#28 RE: Ned Beatty Zitat · antworten

Poste ich das Sample aus "Logan - Im Hotel des Todes" hier noch mal.
Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee (Hamburg).

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Ned Beatty_Im Hotel des Todes.mp3
Jerry



Beiträge: 9.332

01.06.2012 05:50
#29 RE: Ned Beatty Zitat · antworten

Rampart (2011): Hans Teuscher

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.157

28.03.2013 20:27
#30 RE: Ned Beatty Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #20
Ich zitiere mich mal selbst:

Zitat von dlh
"Alfred Hitchcock": Gibt es von diesem Pilot zu "Alfred Hitchcock präsentiert" überhaupt eine dt. Fassung?

Die deutsche Fassung gibt es tatsächlich, der "Pilot", der wiederrum aus 4 einzelnen Episoden besetht, wurde von CIC/Universal auf VHS veröffentlicht (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung...1&vid=23678).


Hat - wie später auch die Serie - eine DDR-Synchro. Man hört Wolfgang Lohse.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz