Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.449 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
longshadow


Beiträge: 12

30.12.2007 14:43
Regina im Regenbogenland Zitat · antworten

Kennt jemand die Stimmen für

Regina im Regenbogenland?

Beste Grüße

DarkMarc


Beiträge: 217

16.01.2008 02:06
#2 RE: Regina im Regenbogenland Zitat · antworten

Boah, ich kenn nur die Regina Regenbogen-ZeichentrickSERIE aus den 80ern. Dürfte zwar schon ca. 20 Jahre her sein, daß ich die gesehen hab, aber darin dürfte Grummel Grieskram Fred Maire gewesen sein, wenn mich mein Gedächtnis nicht täuscht.

Shred


Beiträge: 291

16.01.2008 19:52
#3 RE: Regina im Regenbogenland Zitat · antworten

An den Regina im Regenbogenland Film erinnere ich mich noch vage...da war Gottfried Kramer die Stimme von Grummel Griesgram

Edigrieg



Beiträge: 3.021

16.01.2008 20:01
#4 RE: Regina im Regenbogenland Zitat · antworten

In der Hörspielfassung war Kramer der Bürgermeister und Jürgen Thormann Mr. Griesgram.

http://www.hoerspielhoelle.de/hsps/reginaregenbogen.html

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.408

16.01.2008 21:44
#5 RE: Regina im Regenbogenland Zitat · antworten

Ich habe die VHS hier neben mir liegen und der Film hat eine Hamburger Synchro.
Und deswegen kann ich auch kaum etwas zu den Stimmen sagen, da ich auf dem Gebiet
quasi eine Niete bin.

Aber Regina Regenogen wird von Eva Michaelis gesprochen.
Ach sie klang damals noch so richtig süß.
Und es stimmt Gottfried Kramer sprach im Film den Grummel Griesgram.^^

Deutsche Sprecher sten leider nicht im Abspann, da auf der VHS das US-Master
benutzt wurde.

luna2000



Beiträge: 337

23.01.2008 16:11
#6 RE: Regina im Regenbogenland Zitat · antworten
Schade eigentlich, dass man für den Film nicht die gleichen Sprecher wie für die Hörspielreihe genommen hat. Da beides ja etwas zeitgleich in Hamburg aufgenommen wurde, wäre das doch bestimmt irgendwie möglich gewesen (wenigstens teilweise)...
Louisa


Beiträge: 46

29.08.2009 17:18
#7 RE: Regina im Regenbogenland Zitat · antworten

Die 13-teilige Serie gibt's ja seit 2008 auf DVD.

Die Synchro ist allerdings recht merkwürdig, da die Regenbogenkinder (oder Regenbogenfreunde, wie sie in der Serie genannt werden) von Folge zu Folge andere Synchronstimmen haben. Zudem sind die Folgen auf der DVD in einer völlig falschen Reihenfolge, als sie im beigelegten Episodenführer abgedruckt sind.

Richard Rosenherz hat zumindest in einer Folge Inez Günther; Katrin Kleeblatt wird durchgehend von Michaela Amler gesprochen. Die anderen Stimmen kenne ich leider nicht. Bubi Blauschuh hat am Anfang eine weibliche Stimme, in späteren Folgen eine männliche.



 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz