Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 2.357 mal aufgerufen
 Filme: Klassiker
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.658

18.01.2008 19:59
Der Mörder mit dem Seidenschal (1965/DF 1966) Zitat · antworten

DER MÖRDER MIT DEM SEIDENSCHAL
D/I 1965
Regie: Adrian Hoven
Dt. Fassung: ???, München (1966), im Auftrag der Aquila Film
Dialogbuch und -Regie: Adrian Hoven (?)


Claudia Sampton - SUSANNE UHLEN - sie selbst
Boris Garrett - CARL MÖHNER - Rainer Brandt
Polizeirat Erwin Moll - FOLCO LULLI - Klaus W. Krause
Wally Specht - SONJA ROMANOFF - Rosemarie Fendel
Inspektor Fischer - HARALD JUHNKE - er selbst
Waldemar Fürst - ADRIAN HOVEN - er selbst
Prisca Sampton - HELGA LINE - Helga Trümper
Wachtmeister Stenzel - ADY BERBER - ???
Toni Stein - ERWIN STRAHL - Hans Putz
Maria Stein - ASTRID BONER - sie selbst (?)
Frau Moll - GRETE ZIMMER - sie selbst
Tante Blaschek - VERA COMPLOJER - Elisabeth Neumann-Viertel
Frau Gmeiner - ELISABETH STIEPL - teilweise sie selbst

desweiteren zu hören: Norbert Gastell und Horst Naumann als Polizisten
und in einem akustischen Gastauftritt: Adrian Hoven als Obsthändler



Adrian Hovens Regiedebüt und zugleich auch Susanne Uhlens erste Rolle im zarten Alter von 10 Jahren. Obwohl eine deutsche Produktion (zwar von Italien co-produziert, aber dort ist der Film wohl gar nicht gelaufen), wurde der Film zumindest größtenteils nachsynchronisiert. Die Synchro scheint in München entstanden zu sein, oder wohlmöglich gar in Österreich (?), denn der Film spielt in Wien und alle weiteren Nebenrollen sprechen entsprechend. Auf jeden Fall das erste Mal, dass mir Rainer Brandt so weit südlich begegnet...

berti


Beiträge: 17.539

19.01.2008 11:09
#2 RE: Der Mörder mit dem Seidenschal (1965/DF 1966) Zitat · antworten

Zitat von Stephen

Auf jeden Fall das erste Mal, dass mir Rainer Brandt so weit südlich begegnet...


Die Ursynchro von "Für eine Handvoll Dollar" entstand ein Jahr vorher in München, und dort sprach Brandt Gian Maria Volonte.

Mailman


Beiträge: 480

19.01.2008 14:04
#3 RE: Der Mörder mit dem Seidenschal (1965/DF 1966) Zitat · antworten
Auch in "Die letzte Kugel traf den Besten" (ebenfalls mit Adrian Hoven) spricht Rainer Brandt in einer Münchner Synchro. Erstaufführung: 09.07.1965
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.658

20.01.2008 01:13
#4 RE: Der Mörder mit dem Seidenschal (1965/DF 1966) Zitat · antworten

"Für eine Handvoll Dollar" klar! Hab ich nicht dran gedacht. Hatte sogar vor ein paar Tagen in den entsprechenden Thread geschaut...

"Die letzte Kugel traf den Besten" kenn ich nicht, klingt aber interessant. Wen spricht er denn da?

Mailman


Beiträge: 480

20.01.2008 12:30
#5 RE: Der Mörder mit dem Seidenschal (1965/DF 1966) Zitat · antworten

Er spricht nur eine kleine Rolle und zwar ein Bandenmitglied des Bösewichts, der Wilson heißt. Bei dem Film hast Du aber nichts verpaßt, ist ein Früh-Italowestern, der im Original die Geschichte von Buffalo Bill erzählt, aus dem die deutsche Synchro jedoch einen Bill Hogan macht. Die deutsche DVD ist auch noch unter aller Kanone.

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.658

24.01.2008 18:26
#6 RE: Der Mörder mit dem Seidenschal (1965/DF 1966) Zitat · antworten

Zitat von Mailman
Bei dem Film hast Du aber nichts verpaßt, ist ein Früh-Italowestern, der im Original die Geschichte von Buffalo Bill erzählt, aus dem die deutsche Synchro jedoch einen Bill Hogan macht. Die deutsche DVD ist auch noch unter aller Kanone.


Danke für die Warnung! Ich hab ja ein Herz für Obskuritäten. Wenn die DVD mir mal günstig in die Finger kommt, kann ich vielleicht trotzdem nicht widerstehen...

lupoprezzo


Beiträge: 2.836

03.02.2013 18:45
#7 RE: Der Mörder mit dem Seidenschal (1965/DF 1966) Zitat · antworten

Ich hab mal ein paar Samples gemacht. Vermutlich haben sich Uhlen, Strahl und Astrid Boner (als Maria Stein) selbst synchronisiert, aber wird aber wohl schwierig werden, das definitiv zu klären.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
berber.mp3
boner-strahl.mp3
uhlen.mp3
S.T.O.F.F.E.L. ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2013 21:20
#8 RE: Der Mörder mit dem Seidenschal (1965/DF 1966) Zitat · antworten

Der Film kommt im Oktober auf Dvd raus. Fortinbras freut sich schon, weil seine alte Freundin Grete Zimmer darin mitspielt, die aber oben nicht in der Liste steht.
Vielleicht weiss er was von der Synchronfassung...

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

07.10.2013 23:58
#9 RE: Der Mörder mit dem Seidenschal (1965/DF 1966) Zitat · antworten

@ Stoffel:

Ich hab dich nicht für's Forum aquiriert, um so viel Unsinn überall herumzuschreiben in zig Threads!!!:)

-------------------------------------------------------------

@ Stephen:

ein bisserl was kann ich ergänzen. Zuerstmal weiß ich aus den Erzählungen von der Grete Zimmer, daß der Film in München synchronisiert wurde. Gedreht wurde er deutsch, italienisch und teils englisch. Wichtig war die Tonspur für Susanne Uhlen, die man wegen ihrem Naturalismus sauber aufnehmen wollte. Carl Moehner wusste von Vornherein, dass er synchronisiert werden würde und hat so vor sich hingenuschelt. Er wurde seinen starken österreichischen Sprachklang nie ganz los. Harald Juhnke soll sich während der Dreharbeiten nicht so besonders benommen haben. Die Grete spielte nur eine kleine Rolle als Folco Lullis Ehefrau und war damit ziemlich unterfordert.

Nun zu ein paar Ergänzungen:

zu zwei Rollen konnte ich keine Schauspielernamen finden, aber ein Polizist, der Susanne Uhlen fortbringt, wird von Norbert Gastell gesprochen. Ein Polizist in der Zentrale, der vor dem Einsatzplan steht, wird von Horst Naumann gesprochen.
Den Sprecher von Ady Berber kenne ich nicht.

Grete Zimmer als Frau Moll synchronisiert sich selbst. Wobei hier zu merken ist, dass sie bei Selbstsynchronisationen etwas verkrampft war, das mochte sie nicht.
Erwin Strahl als Toni Stein synchronisiert sich nicht selbst, sondern wird erstaunlicherweise von einem guten Freund Hovens, dem bekannten Wiener Schauspieler Hans Putz gesprochen!
Elisabeth Stiepl als Frau Gmeiner ist anfangs mit eigener Stimme zu hören, das muss O-Ton sein. In der längeren Szene mit dem Inspektor ist sie eindeutig synchronisiert, wenngleich man eine ähnlich rauchige Stimme nahm.
Vera Complojer als Tante Blaschek synchronisiert sich nicht selbst. Die Stimme kenne ich, kann sie aber noch nicht zuordnen.

Frank Brenner



Beiträge: 11.719

17.11.2013 09:52
#10 RE: Der Mörder mit dem Seidenschal (1965/DF 1966) Zitat · antworten

Hallo,

Fortinbras' Ergänzungen müssten mal in Stephens Ausgangspost integriert werden...

Ich meine, Adrian Hoven auch noch kurz als Stimme auf dem Obstgroßhändler in den Markthallen gehört zu haben, bevor er das erste Mal als Schauspieler selbst im Film in Erscheinung tritt!

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2013 12:26
#11 RE: Der Mörder mit dem Seidenschal (1965/DF 1966) Zitat · antworten

Das mit dem Obsthändler stimmt, nachdem ich nochmal reingesehen habe. Fiel mir gar nicht auf.

Die Synchronstimme von Vera Comployer müsste Elisabeth Neumann-Viertel sein. Die arbeitete viel in München während der 60er-Jahre und hat häufig kleinere volkstümliche Rollen in deutsch-österreichischen Filmen nachsynchronisiert (war aber sonst nicht im Synchronbereich tätig).

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.658

29.11.2013 17:14
#12 RE: Der Mörder mit dem Seidenschal (1965/DF 1966) Zitat · antworten

Danke euch für die Ergänzungen mit besonderem Dank an fortinbras für die interessanten Hintergrundinfos!

Gruß
Stephan

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz