Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 3.402 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
Edigrieg



Beiträge: 3.050

04.04.2008 21:53
#16 RE: Der Deutsche Synchronpreis 2008 Zitat · antworten
Seh ich nicht so. Wenn jemand gute Leistung bringt, soll er auch dafür belohnt werden. Würd ja auch keiner meckern wenn ein Synchronschauspieler als echter Laie für die Nebenrolle in einem Film die Goldene Kamera erhält.

Die Frage sollte eher lauten : Hat Frau Tabatabai wirklich eine preiswürdige Leistung erbracht oder war ihr bekanntes Gesicht nur ein guter Aufhänger für dieses Spektakel ?
Verwirrter



Beiträge: 621

05.04.2008 10:42
#17 RE: Der Deutsche Synchronpreis 2008 Zitat · antworten
Zitat von Edigrieg
Die Frage sollte eher lauten : Hat Frau Tabatabai wirklich eine preiswürdige Leistung erbracht oder war ihr bekanntes Gesicht nur ein guter Aufhänger für dieses Spektakel ?
Also, ich lese ihren Namen hier zum ersten Mal. Was hat sie denn so tolle Dinge gemacht, dass sie so "bekannt" ist?
Uwe Huber


Beiträge: 320

05.04.2008 16:34
#18 RE: Der Deutsche Synchronpreis 2008 Zitat · antworten

Zitat von Verwirrter
Zitat von Edigrieg
Die Frage sollte eher lauten : Hat Frau Tabatabai wirklich eine preiswürdige Leistung erbracht oder war ihr bekanntes Gesicht nur ein guter Aufhänger für dieses Spektakel ?
Also, ich lese ihren Namen hier zum ersten Mal. Was hat sie denn so tolle Dinge gemacht, dass sie so "bekannt" ist?


Ob Du sie kennst ist auch unrelevant! Aber in den Medien ist es tatsächlich so, dass eben Namen, die auch "Lischen Müller" kennt, eher dazu führen, dass über diese Veranstaltung überhaupt berichtet wird. Das ist (leider) so. Letztes Jahr war das Susanne von Borsody, dieses Jahr Jasmin Tabatabai. Ob nun Tabatabai eine preiswürdige Leistung erbracht, kann ich nicht beurteilen, weil ich die beiden Filme bisher nicht gesehen hab. Aber Sinn eines solchen Preises kann natürlich nicht sein, dass er nur an Leute vergeben wird, die hauptsächlich synchronisieren. Es geht ja schließlich um Qualität, nicht um Quantität.

Ozymandias


Beiträge: 1.194

05.04.2008 16:40
#19 RE: Der Deutsche Synchronpreis 2008 Zitat · antworten

Und nächstes Jahr: Christoph Maria Herbst für "Horton hört ein Hu"! Passend zur vierten "Stromberg"-Staffel.

Gäbe es denn keine Synchronschauspieler, die PR-technisch vor den Karren zu spannen wären?
Dietmar Wunder war doch gerade wieder im Interview, auf, stimmt's, stern.de? Also schonmal einer.

Hände hoch, beim Rest. Wer ist jung, sexy, eloquent und kommt gut in Interviews? Gibt bestimmt welche.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.518

05.04.2008 20:15
#20 RE: Der Deutsche Synchronpreis 2008 Zitat · antworten

Also ich habe bisher mindestens 3 Beitrage in den RTL Nachrichten gesehen,
wo sie über Klaus-Dieter Klebsch berichtet haben und eben seine gewonnene
Auszeichnung für "Dr. House".

woodstock



Beiträge: 273

06.04.2008 10:12
#21 RE: Der Deutsche Synchronpreis 2008 Zitat · antworten

oh, echt? das hat nich zufällig jemand aufgenommen und kann es bei youtube online stellen?

Andy-C


Beiträge: 435

09.04.2008 10:43
#22 RE: Der Deutsche Synchronpreis 2008 Zitat · antworten

Dazu ein Artikel aus der Märkischen Allgemeinen Zeitung (MAZ). Schließlich ist man ja froh über jede Berichterstattung, die vielleicht auch normalsterbliche Nicht-Synchron-Freaks erreicht.

E.v.G.



Beiträge: 2.330

09.04.2008 11:21
#23 RE: Der Deutsche Synchronpreis 2008 Zitat · antworten

Schön, dass über Buch und Regie kein Wort verloren wird.

AMK


Beiträge: 1.028

10.04.2008 18:35
#24 RE: Der Deutsche Synchronpreis 2008 Zitat · antworten

In Antwort auf:
Also ich habe bisher mindestens 3 Beitrage in den RTL Nachrichten gesehen,
wo sie über Klaus-Dieter Klebsch berichtet haben und eben seine gewonnene
Auszeichnung für "Dr. House".
Hab´ ich auch ein-, zweimal gesehen. Und dass RTL das gebracht hat, ist (von der unterstellten eigentlichen Intention her) keine "synchronsprecherfreundliche", sondern eine "eigenprogrammwerberische" Aktion.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz