Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 8.252 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Griz


Beiträge: 22.029

27.03.2008 09:52
Serienführer: Matt Houston (US, 1982 - 1985) Zitat · antworten

SERIENGUIDE: INHALTSVERZEICHNIS

S.  EA (USA):    EA (DE):     Episode/Titel:
01 26.09.1982 28.12.1985 1. Ein explosiver Jahrgang (X-22)
01 03.10.1982 08.10.1984 2. Strom im Swimmingpool (Stop the Presses)
01 17.10.1982 05.11.1984 3. Amors Pfeil kann töten (Deadly Fashion)
01 24.10.1982 14.08.1990 4. Gefährliches Endspiel (Killing isn't Everything)
01 31.10.1982 29.10.1984 5. Ramonas Comeback (Who Would Kill Ramona?)
01 07.11.1982 15.10.1984 6. Ein mörderisches Rezept (Recipe for Murder)
01 21.11.1982 26.11.1984 7. Haie in Malibu Beach (Shark Bait)
01 28.11.1982 21.08.1990 8. Wettlauf gegen die Zeit (The Kidnapping)
01 05.12.1982 22.10.1984 9. Programmiert auf Mord (Joey's Here)
01 12.12.1982 11.09.1990 10. Auftrag zum Mord (The Good Doctor)
02 02.01.1983 01.10.1984 11. Kampf ohne Bandagen (The Rock and the Hard Place)
02 09.01.1983 12.11.1984 12. Mord auf leisen Sohlen (The Purrfect Crime)
02 16.01.1983 02.10.1990 13. Mord im Yachtclub (The Yacht Club Murders)
02 23.01.1983 25.09.1990 14. Party ohne Gastgeber (Whose Party is it Anyway?)
02 20.02.1983 09.10.1990 15. Jeder muss einmal sterben (Get Houston)
02 27.02.1983 18.09.1990 16. Mord unter Kollegen (The Visitors)
02 06.03.1983 17.12.1984 17. Im Quintett stirbt's sich leichter (Here's Another Fine Mess)
02 13.03.1983 16.10.1990 18. Der Beverly Woods Social Club (The Beverly Hills Social Club)
02 20.03.1983 03.12.1984 19. Mord nach der Vorstellung (The Showgirl Murders)
02 03.04.1983 19.11.1984 20. Blut gegen Dollars (Fear for Tomorrow)
02 10.04.1983 10.12.1984 21. Eine tödliche Unterredung (A Deadly Parlay)
03 17.04.1983 13.01.1985 22. Mord unter Autoren (A Novel Way to Die)
03 24.04.1983 23.10.1990 23. Des Teufels Paradies (The Hunted)
Season # 2
03 09.09.1983 07.04.1986 24. Houstons Erbe (Heritage)
03 16.09.1983 03.03.1985 25. Die Frau in Weiß (The Woman in White)
03 23.09.1983 10.02.1985 26. Tödliche Liebe (Love You to Death)
03 30.09.1983 24.02.1985 27. Das Mädchen des Monats (The Centerfold Murders)
03 07.10.1983 17.02.1985 28. Noch 48 Stunden für Tony (Needle in a Haystack)
03 21.10.1983 10.03.1985 29. Die Doppelgängerin (Marilyn)
03 28.10.1983 30.10.1990 30. Post von einem Toten (The Ghost of Carter Gault)
03 04.11.1983 03.02.1985 31. Die Geschäfte des Mr. Soo Chin (China Doll)
04 18.11.1983 06.11.1990 32. Butterfly (Butterfly)
04 25.11.1983 31.03.1985 33. Der weinende Clown (The Crying Clown)
04 02.12.1983 04.09.1996 34. Der blinde Seher (The Outsider)
04 23.12.1983 20.11.1990 35. Schönheitsköniginnen leben gefährlich (Target Miss World)
04 06.01.1984 27.11.1990 36. Eine Stadt spielt verrückt (The Monster)
04 13.01.1984 17.03.1985 37. Der Todeswalzer (Waltz of Death)
04 20.01.1984 04.12.1990 38. Auf Leben und Tod (Houston is FDead)
04 27.01.1984 20.01.1985 39. Freunde in der Not (Criss-Cross)
04 03.02.1984 24.03.1985 40. Der charmante Dr. Brockway (The Bikini Murders)
05 24.02.1984 07.04.1985 41. Tödliche Einladung (Death Match)
05 02.03.1984 16.09.1996 42. Der Schnappschuss-Mörder (Blood Ties)
05 09.03.1984 18.12.1990 43. Tödliche Leidenschaft (The Secret Admirer)
05 23.03.1984 27.01.1985 44. Gelegenheit macht Diebe (Cash and Carry)
05 30.03.1984 08.01.1991 45. Houston auf der Flucht 1 (On the Run 1)
Season # 3
05 21.09.1984 23.04.1987 46. Houston auf der Flucht (On the Run 2)
05 28.09.1984 21.05.1987 47. Hoyts Tochter (Vanished)
05 12.10.1984 30.04.1987 48. Karriere (Eyewitness)
05 19.10.1984 05.02.1991 49. Apostel des Bösen (Apostle of Death)
05 26.10.1984 12.02.1991 50. Gefangen im Bannon County (Caged)
05 02.11.1984 19.02.1991 51. Trauma Vietnam 1 (Return to Nam)
05 09.11.1984 26.02.1991 52. Trauma Vietnam 2 (Escape from Nam)
05 16.11.1984 28.05.1987 53. Mord ist keine Modesache (High Fashion Murders)
06 23.11.1984 14.05.1987 54. Der Rächer (Death Stalk)
06 30.11.1984 07.05.1987 55. Blutige Steine (Blood Money)
06 07.12.1984 26.03.1991 56. Menschenjagd (Deadly Games)
06 21.12.1984 04.06.1987 57. Kidnapping (Stolen)
06 04.01.1985 09.04.1991 58. Ein 20 Jahre alter Alptraum (The Nightmare Man)
06 11.01.1985 16.04.1991 59. 37 Etagen bis zum Tod (Breakpoint)
06 18.01.1985 11.10.1996 60. Reise in die Vergangenheit (Death Trap)
06 25.01.1985 18.06.1987 61. Flitterwochenmorde (The Honeymoon Murders)
06 01.02.1985 25.06.1987 62. Mord im Strandclub (Beach Club Murders)
06 08.02.1985 02.07.1987 63. Das Mördertribunal (New Orleans Nightmare)
06 15.02.1985 17.10.1996 64. Die fünf Finger (Company Secrets)
06 22.02.1985 09.07.1987 65. Mord ohne Opfer (Killing Time)
06 15.03.1985 11.06.1987 66. Die Falle (Death Watch)
06 29.03.1985 16.07.1987 67. Der heilige Eid (Final Vows)

Hallo,
ab Montag, 12.05.2008 startet hier der Serienguide zu "Matt Houston". Am selbigen Tag auf Pre-SERIE, jeweils mo-fr um 11:35 Uhr. Allerdings wird mal wieder der Pilotfilm zur Serie unterschlagen.
Alle, die auch Pay-Tv Premiere-SERIE empfangen können, sind wieder herzlich eingeladen, "mitzuhören"...

Gruß,
Griz


Griz


Beiträge: 22.029

12.05.2008 14:57
#2 RE: Matt Houston (USA, 1982-1985) Zitat · antworten

1. Ein explosiver Jahrgang
>X-22 - Movie<

Erstausstrahlung USA:
SO, 26.09.1982 (ABC, 21:00 Uhr) - (Season # 01x01)
© MCMLXXXII MATT HOUSTON COMPANY
Drehbuch: ?
Regie: Richard Lang

Erstausstrahlung DE:
SA, 28.12.1985 (SAT 1, 18:45 Uhr) - [Staffel # 02x01 - Folge 26]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron Berlin
Buch: ?
Dialogregie: ?
Episodenlänge: (liegt z. Zt. nicht vor)

Zur Serie:
Mattlock Houston betreibt eine Detektei im sonnigen Los Angeles. Auf Gewinne ist der exzentrische Ölmillionär zum Glück nicht angewiesen. Was Matt sucht, sind Action und Nervenkitzel pur...

Inhalt:
Die Champagnerflasche, mit der Milliardär Gambaccini seinen neuen Tanker tauft, ist mit Nitroglycerin gefüllt. Die Explosion tötet ihn. Gambaccinis Tochter, der Tat verdächtig, heuert Matlock Houston an, um den Mörder zu finden...


Mattlock Houston (Lee Horsley) Volker Brandt
C. J. Parsons (Pamela Hensley) Inken Sommer
Whitely (Fred Biletnikoff) ?
Serena Gambacci (Barbara Carrera) Anita Kupsch
? (Christie Claridge) ?
Mr. Gambacci (Cesare Danova) Norbert Gescher
Alex (Alex Donnelley) ?
Cop (Robert DoQui) ?
attendant (Tim Haldeman) ?
Dena (Paula Jean Jones) ?
Reporter (Tawny Little) ?
Carl Lewis (Art Metrano) Edgar Ott
Preston (Mark Neely) ?
Verkäufer (Ron Recasner) ?
Wildcat Callahan (Dale Robertson) Heinz-Theo Branding
Lisa (Cis Rundle) ?
Taffy (Jenny Sherman) ?
Karen Ann Douglas (Jill St. John) ?
Doktor (Paul Tuerpe) ?
Laurie Wildcat (Kimberly Beck) ?
Charlie Eagle (Cal Bellini) Wolfgang Ziffer
Die Folge wurde wieder einmal bei Premiere-SERIE unterschlagen...


Griz


Beiträge: 22.029

12.05.2008 15:14
#3 RE: Matt Houston (USA, 1982-1985) Zitat · antworten

2. Strom im Swimmingpool
>Stop the Presses<

Erstausstrahlung USA:
SO, 03.10.1982 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 01x02)
© MCMLXXXII MATT HOUSTON COMPANY
Drehbuch: James L. Conway
Regie: Don Chaffey

Erstausstrahlung DE:
MO, 08.10.1984 (PKS, 20:30 Uhr) - [Staffel # 01x02 - Folge 2]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron Berlin
Buch: Andreas Pollak
Dialogregie: Peter Wesp
Episodenlänge: 46'59''

Inhalt:
Der Verleger Brodax hat Gäste zu Besuch. Er verkündet ihnen, sich an ihnen rächen zu wollen. Am Tag darauf wird auf Brodax ein Mordanschlag verübt, bei dem Ron Randolph schwer verletzt wird. Da Randolph ein Freund von Matt Houston ist, ermittelt dieser... (Text: Pre-SERIE)


Mattlock Houston (Lee Horsley) Volker Brandt
C. J. Parsons (Pamela Hensley) Inken Sommer
Lt. Vincent Novelli (John Aprea) Friedhelm Ptok
Lamar Pettybone (Paul Brinegar) Hans Wilhelm Hamacher
Bo Pettybone (Dennis Fimple) Hans-Werner Bussinger
Rosa Novelli (Penny Santon) Inge Wolffberg
Frank Graham              (Bradford Dillman)       Claus Jurichs
Wally Hanrahan (Herb Edelman) Friedrich Georg Beckhaus
Al Brodax (Murray Hamilton) Horst Schön
Cindy McNichol (Heather Locklear) Janina Richter
Carl Ross (Stuart Whitman) Jürgen Kluckert
Murray Chase (George Wyner) Horst Gentzen
Thompson                  (Charles Green)          Wolfgang Ziffer
Ron Randolph (?) Hans-Jürgen Wolf
Johnny Randolph (Malcolm-Jamal Warner) Jürgen Kluger
Kundin i. d. Baumschule (?) Hannelore Minkus
Archie O'Brien (Ramon Bieri) Hans Nitschke
Boxer bei Carl Ross (Gordon Hanson?) Karl Schulz
Model # 1 (Fiona Gordon) ?


Jens


Beiträge: 1.566

13.05.2008 08:50
#4 RE: Matt Houston (USA, 1982-1985) Zitat · antworten


Folge 1:

SERENEA GAMBACCI - BARBARA CARRERA - ANITA KUPSCH
GAMBACCI - CESARE DANOVA - NORBERT GESCHER
CARL LEWIS - ART METRANO - EDGAR OTT
CHARLIE EAGLE - CAL BELLINI - WOLFGANG ZIFFER
WILDCAT CALLAHAN - DALE ROBERTSON - HEINZ-THEO BRANDING

MfG,
Jens

Griz


Beiträge: 22.029

14.05.2008 00:07
#5 RE: Matt Houston (USA, 1982-1985) Zitat · antworten

3. Amors Pfeil kann töten
>Deadly Fashion<

Erstausstrahlung USA:
SO, 17.10.1982 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 01x03)
© MCMLXXXII MATT HOUSTON COMPANY
Drehbuch: Stephen Lord, Erica Byrne, F. Michael Johnson
Regie: Richard Lang

Erstausstrahlung DE:
MO, 05.11.1984 (PKS, 20:30 Uhr) - [Staffel # 01x06 - Folge 6]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron Berlin
Buch: Andreas Pollak
Dialogregie: Peter Wesp
Episodenlänge: 46'14''

Inhalt:
Der Modeschöpfer Clair wird während einer Modenschau ermordet. Der Verdacht fällt auf das Mannequin Christina. Da sie eine ehemalige Freundin von Matt Houston ist, schaltet er sich in die Ermittlungen ein... (Text: Pre-SERIE)


Mattlock Houston (Lee Horsley) Volker Brandt
C. J. Parsons (Pamela Hensley) Inken Sommer
Lt. Vincent Novelli (John Aprea) Friedhelm Ptok
Lamar Pettybone (Paul Brinegar) Hans Wilhelm Hamacher
Bo Pettybone (Dennis Fimple) Hans-Werner Bussinger
Rosa Novelli (Penny Santon) Inge Wolffberg
Vera Martin               (Britt Ekland)           Gisela Fritsch
Christina Berenson (Cristina Ferrare) Marianne Lutz
Valeska Debrekan (Carol Lawrence) Eva Katherina Schultz
Valentine St. Clair (Mr. Blackwell) Jochen Schröder
Marvin Garth (Vic Tayback) Heinz Petruo
Murray Chase (George Wyner) Horst Gentzen
PS. Danke, Jens!!


Jens


Beiträge: 1.566

14.05.2008 09:04
#6 RE: Matt Houston (USA, 1982-1985) Zitat · antworten


Lt. Vincent Novelli (John Aprea) Rüdiger Joswig<<

Nein, das war (in der 1.Synchronphase) Friedhelm Ptok.

Valeska Debrekan (Carol Lawrence) ?<<

Eva-Katherina Schultz.

MfG,
Jens

Griz


Beiträge: 22.029

14.05.2008 21:38
#7 RE: Matt Houston (USA, 1982-1985) Zitat · antworten

4. Gefährliches Endspiel
>Killing Isn't Everything<

Erstausstrahlung USA:
SO, 24.10.1982 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 01x04)
© MCMLXXXII MATT HOUSTON COMPANY
Drehbuch: Robert Bielak
Regie: Don Chaffey

Erstausstrahlung DE:
DI, 14.08.1990 (SAT 1, 17:52 Uhr) - [Staffel # 04x01 - Folge 41]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron Berlin
Buch und Dialogregie: Martin Schmitz
Episodenlänge: 47'02''

Inhalt:
Jock Stryker, Besitzer eines erfolgreichen Footballteams wird ermordet. Kurz darauf geht bei Quarterback Randy Haines ein anonymer Anruf ein: Man erpresst ihn mit Unterlagen, die angeblich beweisen, dass er der Mörder ist. Haines schaltet seinen alten Freund Matt Houston ein. Da Stryker sehr unbeliebt war, hält Houston bald eine endlose Liste von Verdächtigen in den Händen... (Text: Pre-SERIE)


Mattlock Houston (Lee Horsley) Volker Brandt
C. J. Parsons (Pamela Hensley) Inken Sommer
Lt. Vincent Novelli (John Aprea) Helmut Gauß
Lamar Pettybone (Paul Brinegar) ?
Bo Pettybone (Dennis Fimple) Hans-Werner Bussinger
Rosa Novelli (Penny Santon) ?
Randy Haines              (John Beck)              Bernd Rumpf
Jock Stryker (Scott Brady) Helmut Ahner
Crusher Kowalski (Dick Butkus) Raimund Krone
Andrea Lott (Phyllis Davis) Monica Bielenstein
'Too Mean' Malone (Rockne Tarkington) Helmut Krauss
Buck Turley (Forrest Tucker) Alexander Herzog
Murray Chase (George Wyner) Dieter Ranspach
Brenda                    (Lori Sutton)            ?
Spielkommentator (Chick Hearn??) Lothar Hinze
Pfarrer (Stuart Pankin) Martin Schmitz
Cheerleader (Lynn Herring) ?
Sekretärin (Maureen O'Connor) ?
Alex (Alex Donnelley) ?
Beginnend mit dieser Episode zeigt SAT 1 weitere 23 Folgen in deutscher Erstausstrahlung!


Jens


Beiträge: 1.566

15.05.2008 08:23
#8 RE: Matt Houston (USA, 1982-1985) Zitat · antworten


Crusher Kowalski (Dick Butkus) ?<<

Raimund Krone

Buck Turley (Forrest Tucker) Lothar Köster?<<

Alexander Herzog

MfG,
Jens

Griz


Beiträge: 22.029

17.05.2008 02:15
#9 RE: Matt Houston (USA, 1982-1985) Zitat · antworten

5. Ramonas Comeback
>Who Would Kill Ramona?<

Erstausstrahlung USA:
SO, 31.10.1982 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 01x05)
© MCMLXXXII MATT HOUSTON COMPANY
Drehbuch: Michael Fisher
Regie: Richard Lang

Erstausstrahlung DE:
MO, 29.10.1984 (PKS, 20:30 Uhr) - [Staffel # 01x05 - Folge 5]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron Berlin
Buch: Andreas Pollak
Dialogregie: Peter Wesp
Episodenlänge: 46'58''

Inhalt:
Ramona Launders war in ihrer Jugend ein Filmstar. Nun plant sie ihr Comeback. Zu Beginn der Dreharbeiten wird ein Giftanschlag verübt. Er galt offenbar Ramona. Matt Houston, der Ramona von früher kennt, überprüft, wer von ihrem Tod profitieren würde... (Text: Pre-SERIE)


Mattlock Houston (Lee Horsley) Volker Brandt
C. J. Parsons (Pamela Hensley) Inken Sommer
Lt. Vincent Novelli (John Aprea) Friedhelm Ptok
Lamar Pettybone (Paul Brinegar) Hans Wilhelm Hamacher
Bo Pettybone (Dennis Fimple) Hans-Werner Bussinger
Rosa Novelli (Penny Santon) Inge Wolffberg
Ramona Launders           (Janet Leigh)            Dagmar Altrichter
Bill Claudius (Kiel Martin) Uwe Paulsen
Miles Gantry (Cesar Romero) Friedrich Schoenfelder
J. D. Harris (William Smith) Hermann Ebeling
Molly Launders (Jill Whelan) Susanna Bonaséwicz
Murray Chase (George Wyner) Horst Gentzen
Todd Gallager             (John Calvin)            Lutz Riedel
Army Archerd (himself) Lothar Hinze
Henry, Wachmann (Dabbs Greer) Kurt Waitzmann
Senorita Marta (Carmen Zapata) Agi Prandhoff
Ober (?) Hans-Jürgen Wolf
Rick (Matt Collins?) ?
Anmerkung:
Offenbar wurde der Schlusssatz von "C. J." aus dem Vorspann jedes Mal neu eingesprochen.
In den Folgen 2 bis 4 (verschiedene Synchron-Phasen!) meint sie zu "Matt": "Vergiss' deine Schwimmflossen nicht!"
In der heutigen Folge 5 (gleiche Synchronphase wie bei Folge 2 und 3) heißt es: "Pack' lieber deine Schwimmflossen ein. Hm?!"

Wenn man genau hinhört, scheint es jedes Mal auch eine andere Betonung einzelner Wörter dieses Satzes zu geben...


Griz


Beiträge: 22.029

17.05.2008 02:21
#10 RE: Matt Houston (USA, 1982-1985) Zitat · antworten

6. Ein mörderisches Rezept
>Recipe for Murder<

Erstausstrahlung USA:
SO, 07.11.1982 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 01x06)
© MCMLXXXII MATT HOUSTON COMPANY
Drehbuch: Skip Webster
Regie: Hy Averback

Erstausstrahlung DE:
MO, 15.10.1984 (PKS, 20:30 Uhr) - [Staffel # 01x03 - Folge 3]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron Berlin
Buch: Andreas Pollak
Dialogregie: Peter Wesp
Episodenlänge: 46'57''

Inhalt:
Dem Feinschmecker-Journalisten Goodfellow wird eine makabre Spezialität serviert: die Leiche seines Partners Marston in Aspik. Hauptverdächtiger ist Prince Polansky, Restaurantbesitzer und ein alter Freund von Matt Houston... (Text: Pre-SERIE)


Mattlock Houston (Lee Horsley) Volker Brandt
C. J. Parsons (Pamela Hensley) Inken Sommer
Lt. Vincent Novelli (John Aprea) Friedhelm Ptok
Lamar Pettybone (Paul Brinegar) Hans Wilhelm Hamacher
Bo Pettybone (Dennis Fimple) Hans-Werner Bussinger
Rosa Novelli (Penny Santon) Inge Wolffberg
Prince Polansky           (Sid Caesar)             Klaus Miedel
J. Hamilton Goodfellow (James Coco) Gerd Duwner
Pierre Cerdan (David Hedison) Norbert Langer
Kate Riley (Hope Lange) Bettina Schön
Terri Anton (Misty Rowe) Joseline Gassen
Murray Chase (George Wyner) Horst Gentzen
Kelly                     (Sue Fish)               ?
Sam Riley (Michael Stearns) Karl Schulz


Jens


Beiträge: 1.566

17.05.2008 11:53
#11 RE: Matt Houston (USA, 1982-1985) Zitat · antworten


Henry, Wachmann (Dabbs Greer) ?<<

Kurt Waitzmann

MfG,
Jens

Griz


Beiträge: 22.029

22.05.2008 00:35
#12 RE: Matt Houston (USA, 1982-1985) Zitat · antworten

7. Haie in Malibu Beach
>Shark Bait<

Erstausstrahlung USA:
SO, 21.11.1982 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 01x07)
© MCMLXXXII MATT HOUSTON COMPANY
Drehbuch: Skip Webster
Regie: Corey Allen

Erstausstrahlung DE:
MO, 26.11.1984 (PKS, 20:30 Uhr) - [Staffel # 01x09 - Folge 9]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron Berlin
Buch: Andreas Pollak
Dialogregie: Peter Wesp
Episodenlänge: 47'00''

Inhalt:
Mehrere Rettungsschwimmerinnen sind in Malibu Beach von Haien getötet worden. Houston glaubt, dass Hai-Experte Mardock die Tiere abrichtet und sie als Tötungsinstrument einsetzt... (Text: Pre-SERIE)


Mattlock Houston (Lee Horsley) Volker Brandt
C. J. Parsons (Pamela Hensley) Inken Sommer
Lt. Vincent Novelli (John Aprea) Friedhelm Ptok
Lamar Pettybone (Paul Brinegar) -
Bo Pettybone (Dennis Fimple) -
Rosa Novelli (Penny Santon) Inge Wolffberg
Scott Neville             (Lloyd Bochner)          Peter Matic
Wendell Mardock (Gary Frank) Manfred Lehmann
Sam Gleason (Don Gordon) Christian Rode
Alice Landes (Dorothy Malone) Bettina Schön
Glenda Collins (Michelle Phillips) Renate Danz
Murray Chase (George Wyner) Horst Gentzen
Emily Merrell             (Jourdan Fremin)         Hansi Jochmann
Phil Brown (Gerard Prendergast) Mathias Einert
Sue (Lori Loughlin) Janina Richter
Debbie (D. D. Howard) ?
Nancy (Elizabeth Fox) ?
Anmerkung:
Die Episode hat einen leicht geänderten Bilder-Vorspann. Bei der Nennung des Haupt-Casts hat "Matt" jetzt einen weißen Anzug (vorher: grau) an. Einige Bildsequenzen (aus den Episoden) sind ausgetauscht worden.


Griz


Beiträge: 22.029

22.05.2008 00:43
#13 RE: Matt Houston (USA, 1982-1985) Zitat · antworten

8. Wettlauf gegen die Zeit
>The Kidnapping<

Erstausstrahlung USA:
SO, 28.11.1982 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 01x08)
© MCMLXXXII MATT HOUSTON COMPANY
Drehbuch: Michael Fisher, Tim Maschler
Regie: Barbara Peters

Erstausstrahlung DE:
DI, 21.08.1990 (SAT 1, 17:51 Uhr) - [Staffel # 04x02 - Folge 42]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron Berlin
Buch und Dialogregie: Martin Schmitz
Episodenlänge: 47'01''

Inhalt:
Die arabische Königsfamilie fliegt in die Vereinigten Staaten. Da taucht ein Kidnapper an Bord des Privatjets auf. Dieser zwingt den Sohn der Familie, mit ihm per Fallschirm anzuspringen. Der Pilot, ein alter Freund von Matt Houston, bittet den Detektiv um Hilfe... (Text: Pre-SERIE)


Mattlock Houston (Lee Horsley) Volker Brandt
C. J. Parsons (Pamela Hensley) Inken Sommer
Lt. Vincent Novelli (John Aprea) Helmut Gauß
Lamar Pettybone (Paul Brinegar) ?
Bo Pettybone (Dennis Fimple) Hans-Werner Bussinger
Rosa Novelli (Penny Santon) ?
Abdul Ibn Hasim           (Cesare Danova)          Rüdiger Evers
Jessica Collier (Tina Louise) Sonja Deutsch
Buck McCune (Hugh O'Brian) Till Hagen
Prince Fahad Ibn Hasim (Richard Romanus) Klaus Jepsen
Murray Chase (George Wyner) Dieter Ranspach
Creeger                   (Paul Cavonis)           ?
Ali Ibn Abdul (Tony LaTorre) ?
Beulah (Nancy Austin) ?
Anmerkung:
Die Episode hat einen leicht geänderten Bilder-Vorspann. Bei der Nennung des Haupt-Casts hat "Matt" jetzt einen weißen Anzug (vorher: grau) an. Einige Bildsequenzen (aus den Episoden) sind ausgetauscht worden.

Schnittfehler/Goofs:
in 07:43 stehen hinter Matt Houston keine Wachen von König Abdul!
in 07:51 stehen 4 Wachen hinter Houston!
in 07:54 sind sie wieder weg!


Griz


Beiträge: 22.029

22.05.2008 00:52
#14 RE: Matt Houston (USA, 1982-1985) Zitat · antworten

9. Programmiert auf Mord
>Joey's Here<

Erstausstrahlung USA:
SO, 05.12.1982 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 01x09)
© MCMLXXXII MATT HOUSTON COMPANY
Drehbuch: Janis Hendler, Robert C. Dennis
Regie: Jerome Courtland

Erstausstrahlung DE:
MO, 22.10.1984 (PKS, 20:30 Uhr) - [Staffel # 01x04 - Folge 4]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron Berlin
Buch: Andreas Pollak
Dialogregie: Peter Wesp
Episodenlänge: 46'59''

Inhalt:
William Hoyt ist einer der Inhaber der Computerfabrik Hoyt Electronics. Hoyt wird von dem Roboter Joey erschossen. Murray, Matt Houstons Finanzberater, hat Gelder in diese Firma investiert. Deshalb schaltet sich Houston in die Ermittlungen ein... (Text: Pre-SERIE)


Mattlock Houston (Lee Horsley) Volker Brandt
C. J. Parsons (Pamela Hensley) Inken Sommer
Lt. Vincent Novelli (John Aprea) Friedhelm Ptok
Lamar Pettybone (Paul Brinegar) -
Bo Pettybone (Dennis Fimple) -
Rosa Novelli (Penny Santon) -
John Gordn Boyd           (David Cassidy)          Hans-Jürgen Dittberner
William Hoyt (Troy Donahue) Klaus Jepsen
Herman Burnham (Norman Fell) Eric Vaessen
Richard Hoyt (Monte Markham) Lothar Blumhagen
Glynnis Durand (Jessica Walter) Gisela Fritsch
Murray Chase (George Wyner) Horst Gentzen
Voice of Joey             (Frank Welker)           Hans-Jürgen Dittberner
Burnhams Leibwächter (H. B. Haggerty) Karl Schulz
security guard (Lew Saunders) ?
Nachtwächter (Paul Petersen) ?
Anmerkung:
Die Episode hat wieder den bekannten Vorspann (wie z. B. in Folge 2).


Griz


Beiträge: 22.029

22.05.2008 21:43
#15 RE: Matt Houston (USA, 1982-1985) Zitat · antworten

10. Auftrag zum Mord
>The Good Doctor<

Erstausstrahlung USA:
SO, 12.12.1982 (ABC, 20:00 Uhr) - (Season # 01x10)
© MCMLXXXII MATT HOUSTON COMPANY
Drehbuch: James L. Conway, Brad Radnitz
Regie: Don Weis

Erstausstrahlung DE:
DI, 11.09.1990 (SAT 1, 17:50 Uhr) - [Staffel # 04x03 - Folge 43]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron Berlin
Buch und Dialogregie: Martin Schmitz
Episodenlänge: 47'01''

Inhalt:
Seiner langjährigen Freundin Cattle Annie Hickok zuliebe versucht Matt Houston, den Mord an Dr. Belkamp aufzudecken. Belkamp war Leiter einer medizinischen Forschungsgruppe. Sein Team arbeitete an neuen Methoden der Organtransplantation... (Text: Pre-SERIE)


Mattlock Houston (Lee Horsley) Volker Brandt
C. J. Parsons (Pamela Hensley) Inken Sommer
Lt. Vincent Novelli (John Aprea) Helmut Gauß
Lamar Pettybone (Paul Brinegar) -
Bo Pettybone (Dennis Fimple) -
Rosa Novelli (Penny Santon) ?
Sarah Chapman             (Beverly Garland)        Gisela Fritsch
Dr. Kimberley Pryce (Gayle Hunnicutt) Ana Fonell
Dr. Owen Denny (Gary Lockwood) Eberhard Prüter
Barney Jenks (Cameron Mitchell) Joachim Cadenbach
Cattle Annie Hickok (Jeanette Nolan) Christel Merian
Bernice (Susan Tolsky) ?
Dr. Walter Belkamp (William Windom) ?
Hank                      (John Chandler)          ?
Anmerkung:
Episode mit dem neuen Bilder-Vorspann (siehe Folgen 7 und 8).


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor