Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.228 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
murphy


Beiträge: 2.373

29.03.2008 19:09
#16 RE: Groß-/Kleinschreibung englischer Filmtitel Zitat · antworten

Zitat von Jayden
Ich lese doch nicht eure ellenlange Expertendiskussion
Na aber vielleicht wenigstens die hervorgehobenen Stellen?

In Antwort auf:
zumal ich sowie an meiner hausgemachten Methode nicht rütteln werde: "a(n)", "the", "of", "on", "to", "from" und "with" klein, Rest groß
Wenn du "of", "on", "to", "from" und "with" klein schreibst, dann musste aber auch "by", "for", "in", "and" und "or" klein schreiben, weil sonst isses nur unsinniger Mischmasch

In Antwort auf:
aber... jetzt mach ich ja auch schon wie ihr rum
Tja ... siehste mal!

Ein Grund mehr, das Ganze komplett zu verschieben, wenn sich selbst "Unbeteiligte" nicht zurückhalten können

Laureus


Beiträge: 1.846

29.03.2008 19:45
#17 RE: Groß-/Kleinschreibung englischer Filmtitel Zitat · antworten

Ich war mal so frei, und habe die gewünschten Beitrag vom "Mia Kirshner - Thread" getrennt und hier neues Thema eröffnet.

MfG Laureus

Jayden



Beiträge: 6.535

29.03.2008 20:18
#18 RE: Groß-/Kleinschreibung englischer Filmtitel Zitat · antworten

Zitat von murphy
]Wenn du "of", "on", "to", "from" und "with" klein schreibst, dann musste aber auch "by", "for", "in", "and" und "or" klein schreiben, weil sonst isses nur unsinniger Mischmasch

Ups, die hab ich vergessen

Norbert


Beiträge: 1.616

29.03.2008 21:03
#19 RE: Groß-/Kleinschreibung englischer Filmtitel Zitat · antworten

Zitat von Edigrieg
>>> wie z.B. auch die von Leerzeichen vor Interpunktionen *g*
Eine Unsitte, die ich mir schon seit Anbeginn meiner Computerzeit angewöhnt habe und, Du hast recht, in meiner eigenen Ästhetik begründet liegt.
Ästhetik? Das ist Geschmacksverirrung und schlicht und einfach falsch. Dieses Plenken ist sowohl im Deutschen als auch im Englischen unzulässig, im Französischen hingegen vorgeschrieben.

Edigrieg



Beiträge: 3.050

29.03.2008 21:10
#20 RE: Groß-/Kleinschreibung englischer Filmtitel Zitat · antworten

Mais oui, dann isst das öben meine fronsöösische Adär ..

mooniz



Beiträge: 7.091

29.03.2008 21:57
#21 RE: Groß-/Kleinschreibung englischer Filmtitel Zitat · antworten

ja da passen meine postings natürlich nicht mehr. vielleicht kann die jemand löschen?

grüße
ralf

murphy


Beiträge: 2.373

30.03.2008 04:48
#22 RE: Groß-/Kleinschreibung englischer Filmtitel Zitat · antworten

Zitat von mooniz
ja da passen meine postings natürlich nicht mehr.
Jetzt passen sie wieder ... siehe ganz oben

Zitat von Edigrieg
Mais oui, dann isst das öben meine fronsöösische Adär ..
Müsste es nicht korrekt "ebön" heißen?!

Edigrieg



Beiträge: 3.050

30.03.2008 08:04
#23 RE: Groß-/Kleinschreibung englischer Filmtitel Zitat · antworten

Korinthenka****

murphy


Beiträge: 2.373

30.03.2008 08:51
#24 RE: Groß-/Kleinschreibung englischer Filmtitel Zitat · antworten

Was is denn nu ... haste deine Tage? Oder bloß die Po-Ente nich gerafft?

Hum*rl*ser Mim*senbl*dk*pp

Edigrieg



Beiträge: 3.050

30.03.2008 08:58
#25 RE: Groß-/Kleinschreibung englischer Filmtitel Zitat · antworten

Wenn ich eins nicht bin, dann humorlos

murphy


Beiträge: 2.373

30.03.2008 15:58
#26 RE: Groß-/Kleinschreibung englischer Filmtitel Zitat · antworten

Schön, dass du das glaubst :) Bewiesen hast du jedoch das Gegenteil ...

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz