Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 3.615 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2
Dylan



Beiträge: 9.400

14.07.2008 20:29
The Wire (USA, 2002-2008) Zitat · antworten
The Wire



„The Wire“ erzählt die Geschichten von Polizisten, Kriminellen, Drogensüchtigen, Politikern und Journalisten in Baltimore. Fixpunkt aller Handlungen ist der Drogenhandel in der Stadt. In jeder Staffel wird der Schwerpunkt auf einige der involvierten Akteure gelegt.

Schauspieler Rolle Synchronsprecher

Dominic West Jimmy McNulty Tobias Kluckert
John Doman William A. Rawls Eberhard Haar
Sonja Sohn Shakima „Kima“ Greggs Kathrin Zimmermann
Wood Harris Avon Barksdale Matti Klemm
Deirdre Lovejoy Rhonda Pearlman Isabella Grothe
Larry Gilliard Jr. D'Angelo Barksdale David Turba
Wendell Pierce William „Bunk“ Moreland Marco Kröger
Domenick Lombardozzi Thomas „Herc“ Hauk Frank Schröder
Seth Gilliam Ellis Carver Olaf Reichmann
Delaney Williams Jay Landsman Hans Hohlbein
Peter Gerety Daniel Phelan Hans-Werner Bussinger
Clarke Peters Lester Freamon Reiner Schöne
Idris Elba Russel „Stringer“ Bell Jan-David Rönfeldt
Lance Reddick Cedric Daniels Nicolas König
Aidan Gillen Tommy Carcetti Asad Schwarz (Poirot)
---------------------------------------------------------------------------
Deutsche Bearbeitung: Deutsche Synchron
Buch und Regie: Frank Schröder und Frank Turba



Laut Gerüchten soll die Serie demnächst auf dem Fox Channel starten. Bestätigt hat der Sender es jedoch noch nicht.

Weiß zufällig jemand was
Goldth


Beiträge: 14

14.07.2008 20:34
#2 RE: The Wire (USA, 2002-2008) [Spekulation] Zitat · antworten

In Antwort auf:
Laut Gerüchten, soll die Serie demnächst auf dem Fox Channel starten.


Das wäre ja großartig. Ich warte schon länger auf eine deutsche Fassung, ich kann mir die englische Version einfach nicht ansehen, obwohl ich sonst kaum Probleme mit englischen Fassungen habe. The Wire hat einfach zu viele Dialekte und Slangs.

woodstock



Beiträge: 273

14.07.2008 21:16
#3 RE: The Wire (USA, 2002-2008) [Spekulation] Zitat · antworten

wenn fox channel, dann doch sicher wieder eine synchro von der DS.



gruß,

woodstock

Mado


Beiträge: 11

15.07.2008 12:02
#4 RE: The Wire (USA, 2002-2008) [Spekulation] Zitat · antworten

In Antwort auf:
Im Herbst wird es bei FOX zahlreiche neue Serien wie Spooks, Entourage, The Wire, Dirty Sexy Money u.a. geben.

aus ner E-Mail von Fox++

Dylan



Beiträge: 9.400

05.08.2008 14:33
#5 RE: The Wire (USA, 2002-2008) Zitat · antworten
Die Serie startet am 9. September auf dem Fox Channel.

Synchronstudio ist laut serienjunkies die Deutsche Synchron. Buch & Regie macht Frank Turba und Isabella Grothe spricht Deirdre Lovejoy.
Dylan



Beiträge: 9.400

10.09.2008 15:37
#6 RE: The Wire (USA, 2002-2008) Zitat · antworten

Gestern lief ja nun die erste Folge. Hat es zufällig jemand gesehen und kann berichten ?

Wie ich eben übrigens woanders gelesen habe, wird John Doman von Eberhard Haar gesprochen.

Datatronic


Beiträge: 271

10.09.2008 15:46
#7 RE: The Wire (USA, 2002-2008) Zitat · antworten

Ich hab eigentlich nur Eberhard Haar auf John Doman erkannt. Ich kann aber Soundsamples machen wenn ihr wollt.

Dylan



Beiträge: 9.400

10.09.2008 16:38
#8 RE: The Wire (USA, 2002-2008) Zitat · antworten

Wenn das nicht zuviel Arbeit für dich ist, wär das klasse

Bjoern


Beiträge: 457

11.09.2008 18:50
#9 RE: The Wire (USA, 2002-2008) Zitat · antworten
Dominic West ... Tobias Kluckert
Wendell Pierce ... Marco Kröger
Sonja Sohn ... Kathrin Zimmermann
Peter Gerety ... Hans-Werner Bussinger
Delaney Williams ... Hans Hohlbein

David Turba spricht glaube ich Larry Gilliard, Jr. und Matti Klemm Wood Harris. Da bin ich mir aber mit der Zuordnung nicht 100 %ig sicher. Edit: Sehe gerade weiter unten, daß ich wohl recht hatte...

Grüße,
Bjoern
Datatronic


Beiträge: 271

11.09.2008 19:15
#10 RE: The Wire (USA, 2002-2008) Zitat · antworten
Okay hat sich erledigt ;)

EDIT: Hier noch die Samples von Seth Gilliam und Domenick Lombardozzi, Larry Gilliard Jr. und Wood Harris, Sonja Sohn (ist ja schon geklärt) und Lance Reddick. Erstgenannte im Dateinamen sprechen auch zuerst. Bei Larry Gilliard Jr. tippe ich auf Wanja Gerick...

http://rapidshare.com/files/144434124/Samples1.rar
Dylan



Beiträge: 9.400

11.09.2008 19:22
#11 RE: The Wire (USA, 2002-2008) Zitat · antworten
Danke für die Besetzungs-News . Habs oben eingetragen.

Liest sich ganz interessant. Tobias Kluckert stell ich mir passend auf Dominic West vor.
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.821

11.09.2008 19:24
#12 RE: The Wire (USA, 2002-2008) Zitat · antworten

Larry Gilliard Jr: David Turba
Wood Harris: Matti Klemm
Seth Gilliam: Olaf Reichmann
Domenick Lombardozzi: Frank Schröder

Gruß,
Tobias


Robin for Kirk!

"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2008 00:28
#13 RE: The Wire (USA, 2002-2008) Zitat · antworten
Wer spricht denn nun letztendlich für Idris Elba?

Dank!

Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Deutsche machen mich nervös."
Tilo Schmitz für Ron Perlman in "Hellboy II - Die goldene Armee"

Datatronic


Beiträge: 271

28.10.2008 19:12
#14 RE: The Wire (USA, 2002-2008) Zitat · antworten
Gerade gefunden... Ein interessantes Interview mit Frank Schröder über die Schwierigkeiten bei der Übersetzung von "The Wire"

EDIT: Whoops Link vergessen
http://blog.babbel.com/the-words-should-...wire-in-german/
Bjoern


Beiträge: 457

01.11.2008 20:34
#15 RE: The Wire (USA, 2002-2008) Zitat · antworten

Zitat von Mücke
Wer spricht denn nun letztendlich für Idris Elba?

Dank!


Ich glaube, das ist Jan-David Rönfeldt, bin mir aber nicht 100%ig sicher...

Grüße,
Bjoern

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor