Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 855 mal aufgerufen
 Darsteller
Freddy Krüger


Beiträge: 424

30.07.2008 21:38
Jürgen Kluckert Zitat · antworten

Hallo.
Er ist mein Lieblingssprecher aller Zeiten und spricht auch die Rolle des Erzählers in Gabriel Burns.
Jetzt habe ich irgendwo gelesen, er wäre kürzlich verstorben. Stimmt das?

Commander



Beiträge: 2.300

30.07.2008 23:12
#2 RE: Jürgen Kluckert Zitat · antworten

Wie bitte? Ich hoffe es handelt sich nur um ein Gerücht.

Edigrieg



Beiträge: 3.044

30.07.2008 23:15
#3 RE: Jürgen Kluckert Zitat · antworten

Auf seiner Homepage hat er's jedenfalls noch nicht eingetragen ...

Isch


Beiträge: 3.402

30.07.2008 23:42
#4 RE: Jürgen Kluckert Zitat · antworten

Naja, könnte er wohl auch schlecht

Konnte bisher auch nichts finden und wikipedia weiß sowas normalerweise immer sofort.
Kann es aber ehrlich gesagt nicht glauben und wills vor allen Dingen nicht hoffen.
Dann müssten wir ja schon wieder einen Edgar-Ott-Ersatz finden. Könnte schwer werden.

Mal nebenbei: Gibt's eigentlich noch andere Sprecher die eine Art Nachfolger hatten?
Michael Habeck hat ja viele Rollen von Gerd Duwner übernommen, auch wenn er wie ich finde nicht ganz an Duwners Klang rankommt.

berti


Beiträge: 17.605

31.07.2008 10:02
#5 RE: Jürgen Kluckert Zitat · antworten

Zitat von Isch
Mal nebenbei: Gibt's eigentlich noch andere Sprecher die eine Art Nachfolger hatten?
Michael Habeck hat ja viele Rollen von Gerd Duwner übernommen, auch wenn er wie ich finde nicht ganz an Duwners Klang rankommt.


Zum Leidwesen einiger hier wird Erich Räuker seit einigen Jahren kontinuierlich als Ersatz für GGH besetzt, sowohl bei der Neusynchro von "Flammendes Inferno" als auch für in ätere Synchros eingefügte Szenen ("Zwei gloreiche Halunken", "Im Geheimdienst ihrer Majestät").

PeeWee


Beiträge: 1.714

31.07.2008 10:18
#6 RE: Jürgen Kluckert Zitat · antworten

Vom Prinzip her find ich das auch nicht sooooooooo falsch, da ich er z.B. bei Stargate die richtige Spur Humor in der Stimme hat, so daß ich ihn, wenn man Star Trek heute synchronisieren würde (wenn es eine Serie wäre, die zwar in den 60ern gedreht wurde, es aber nie nach Deutschland geschafft hätte und jetzt erstmals eingedeutscht werden würde) durchaus auf Kirk besetzen würde. ABER: Die Versuche, ihn bei GGH Rollen einzusetzen sind einfach alle komplett schief gegangen. Bei ZWEI GLORREICHE HALUNKEN wars überflüssig, weil es da die Stellen schon gab, bei FLAMMENDES INFORNO wars überflüssig, weil es da schon EINE KOMPLETTE SYNCHRO gab und bei Bond hat er einfach so weit von GGH weg gesprochen wie man überhaupt nur kann, daß da Joseline Gassen wahrscheinlich näher dran gewesen wäre. Also die Richtung stimmt schon eigentlich, aber irgendwie geht die Rechnung dann doch nicht auf.

DoMo


Beiträge: 143

31.07.2008 10:26
#7 RE: Jürgen Kluckert Zitat · antworten

Michael Habeck hat ja viele Rollen von Gerd Duwner übernommen, auch wenn er wie ich finde nicht ganz an Duwners Klang rankommt.
...............................................................................................................................

Das stimmt doch gar nicht. Wird zwar immer behauptet, weil sie sich eben (wie ich finde) ähnlich klingen. Aber außer "Ernie" (und das auch erst nach Peter Kirchberger) hat er doch keine Stammrolle/keinen Stammschauspieler übernommen. Danny DeVito ging z.B. an Klaus Sonnenschein. Gerade auf ihm hätte ich Habeck gerne gehört - oder aber auch Mogens von Gadow. Habeck hat ihn zwar in dieser Taxi-Serie gesprochen, aber das hatte nichts mit Duwners Tod zu tun.

Isch


Beiträge: 3.402

31.07.2008 15:02
#8 RE: Jürgen Kluckert Zitat · antworten
Wieso spricht er denn absichtlich nicht so wie GGH? Das ist doch Blödsinn! Wenn, dann soll er doch wohl genauso klingen. Ich habe mal gehört, dass "Raumschiff Enterprise" für die DVDs neusynchronisiert wurde. Wer hat hier denn GGH ersetzt?

@DoMo: Naja eben den Ernie und dann halt eben noch die Rollen, die er sich noch zu Lebzeiten Duwners mit ihm geteilt hat, also eben Danny DeVito (bevor Klaus Sonnenschein Stammsprecher wurde), Oliver Hardy und Barney Geröllheimer. Reicht doch schon. Bei Ott und Kluckert waren's ja auch nicht mehr.

Was? Elvis-Imitator Kirchberger als Ernie? Beweise! Kann ich mir nicht vorstellen!
GeneralUnsichtbar



Beiträge: 225

31.07.2008 19:22
#9 RE: Jürgen Kluckert Zitat · antworten
Isch


Beiträge: 3.402

31.07.2008 21:16
#10 RE: Jürgen Kluckert Zitat · antworten
kann grad nicht mehr... wie geil! Arne Elsholtz spricht Hans Eichel! Genial! Absolut klasse!
Da müsste man ja fast nen neuen Thread aufmachen, welcher Deutsche (!) von welchem Sprecher synchronisiert werden könnte.

Jedenfalls danke für den Link. Hab heute schon diverse Clips von Donnie Darko geschaut, aber zu diesem war ich bisher noch gar nicht gekommen.

Ich muss sagen, dass mir Kirchberger gar nicht so unbekannt ist. Ich überlege gerade ernsthaft welchen Ernie ich eigentlich immer gesehen bzw. gehört habe. Die "Sesamstraße" habe ich Mitte der 90er von montags bis mittwochs um 17:30 Uhr im hr (damals noch hessen fernsehen) geschaut (daran kann ich mich noch genau erinnern).
Könnte also noch Duwner gewesen sein. Er gefällt mir auch nen Tick besser, auch obwohl Kirchberger ihm doch nahe kommt. Mit der Lache hätte er zumindest auch einen Ersatz für Barney Geröllheimer abgeben können.

PS: Wie der Hugh-Grant-Sprecher den Politiker spricht... also der Art erinnert mich irgendwie an Friedrich Schoenfelder.
Edigrieg



Beiträge: 3.044

01.08.2008 02:35
#11 RE: Jürgen Kluckert Zitat · antworten

Dass Kirchberger zusammen mit Christian Rode in der Sesamstraße auftrat, wusste ich bis heute auch noch nicht. Bin als bald 40jähriger mit Duwner/Kieling auf ewig gebrandmarkt .. aber jetzt rechne ich mal : 2004 - 30 Jahre, das wäre 1974. Glaube nicht, dass Kirchberger schon so früh damit anfing. Da war wohl wieder mal viel Selbstbeweihräucherung im Spiel.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.956

01.08.2008 02:38
#12 RE: Jürgen Kluckert Zitat · antworten

Peter Kirchberger habe ich in der letzten Zeit als eindeutig unterschätzten Sprecher entdeckt. Sicher wird er Ernie nicht lange gesprochen haben, da Habeck nun mal wirklich das perfekte Double für Duwner ist - aber unmöglich ist es durchaus nicht.

Gruß
Stefan

Edigrieg



Beiträge: 3.044

01.08.2008 02:43
#13 RE: Jürgen Kluckert Zitat · antworten

Oh ich hab die Szene nochmal angeschaut. Er erhielt den Preis für 30 Jahre Sesamstraße, was schon eher hinkommt. In den 70ern sprach er allerdings nicht Ernie, sondern Showmoderator Robert. Und hat er nicht auch diesen Typen synchronisiert, der am Klavier nie sein Lied zu Ende bekam? Oder war das jetzt die Muppet Show .. weia ist das lange her.

berti


Beiträge: 17.605

01.08.2008 10:33
#14 RE: Jürgen Kluckert Zitat · antworten

Zitat von Edigrieg
Und hat er nicht auch diesen Typen synchronisiert, der am Klavier nie sein Lied zu Ende bekam? Oder war das jetzt die Muppet Show .. weia ist das lange her.


Der Typ trat in der "Sesamstraße" auf und hieß dort Don Schnulze. Ob es Kirchberger war, weiß ich aber nicht mehr.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz