Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 519 mal aufgerufen
 Allgemeines
Dana


Beiträge: 10

05.08.2008 15:09
Eric Bana in Melbourne Zitat · antworten

Hallo zusammen!

Erstmal vielen Dank an dieses Forum und alle, die fleissig darin posten! Ich bin nun schon seit zwei Jahren in Australien und wuesste nicht, wie ich ohne dieses Forum und Slartibartfasts Synchronkartei sein koennte!

In Melbourne ist gerade Filmfestival und in diesem Rahmen wurde auf Wunsch des neuen Festivalpatrons, Eric Bana, Mad Max 2 vorgefuehrt. Er hat sich diesen Film ausgesucht, weil Mad Max in zu seiner jetzigen Karriere inspiriert hat. Anschliessend gab es eine Frage und Antwortsession mit ihm, wo er dann frisch und frei alle moeglichen Fragen beantwortet hat. Bevor ihr fragt - er konnte nicht genau beantworten warum in aller Welt Mad Max 2 ihn so wahnsinnig inspiriert hat... Auf jeden Fall konnte ich mir natuerlich nicht verkneifen ihn zu fragen, was er denn von der Synchronisation seiner Filme haelt. Er wollte sofort wissen, ob Mel Gibsons Stimme auf Deutsch denn genauso tief klingt. Dann hat er ganz begeistert angefangen zu erzaehlen, dass er sich bewusst ist, dass gerade in Deutschland das Geschaeft mit der Synchronisation sehr gross ist, und dass er es absolut toll findet, sich in anderen Sprachen fliessend sprechen zu hoeren! Besonders hart war jedoch, dass er gesagt hat, dass er seine Stimme in Troja ganz klasse fand. Leider hatte ich keine Zeit, ihm von dem dazugehoerigen Drama zu berichten (bin seit nunmehr 18 Jahren eingefleischter Benjamin Voelz Fan, und gebe zu, dass ich nie die deutsche Version von Troja gesehen habe, sodass ich mir kein Urteil ueber Erich Raeuker bilden kann). Aber wenn ich ihn dann das naechste Mal im Supermarkt treffe (er wohnt in dem Vorort, in dem ich arbeite), werde ich ihm die Leviten lesen Davon abgesehen ist er ein echt netter Kerl, der geduldig alle Fragen weit ueber das Zeitlimit beantwortet hat.

Viele Gruesse aus dem frostigen Melbourne
Dana

Jayden



Beiträge: 6.533

05.08.2008 15:55
#2 RE: Eric Bana in Melbourne Zitat · antworten

Hallo,

irgendwie schön zu hören, dass das Synchronforum weltumspannend ist . Drücke dir die Daumen, dass du Bana von Völz überzeugen kannst. Bei der Gelegenheit entlocke ihm mal nen paar Insider-Infos über Star Trek XI .

Viele Grüße!

PS: Troja ist trotz Synchronstimmenbruch auch auf Deutsch empfehlenswert, besonders im Director's Cut.

Commander



Beiträge: 2.300

05.08.2008 16:17
#3 RE: Eric Bana in Melbourne Zitat · antworten

Bana mit Räuker geht IMO ja noch, nur Pitt mit Keßler finde ich unerträglich.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz