Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 2.552 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.175

12.09.2010 22:12
#16 RE: The Hills (USA, 2006) Zitat · antworten

In den ersten 2 Sätzen dachte ich auch noch an Tanya Kahana, aber der Rest klingt so gar nicht nach ihr. Es kann aber auch sein, dass eine Erkältung ihr Stimme stark verändert hat. Aber so hätte ich eben gesagt, dass sie es nicht ist. Vielleicht warten wir noch ein paar Folgen ab und dann, wenn sie es denn ist, klingt sie wieder normaler.

mooniz



Beiträge: 7.091

12.09.2010 22:17
#17 RE: The Hills (USA, 2006) Zitat · antworten

meinst du? aber wenn man erkältet ist wird die stimme doch heiser und meist tiefer.
hier ist sie höher und weicher, meiner meinung nach.
die nächste folge ist die letzte in der sie mitwirken wird.

grüße
ralf

aijinn


Beiträge: 1.616

12.09.2010 22:36
#18 RE: The Hills (USA, 2006) Zitat · antworten

@mooniz: Es ist Tanya Kahana. Hör Dir mal Tori in VicTORIous an, das ist sie auch.
Elodie wurde gesprochen von einer Marwa Eldessouki. Justin Bobby hatte Nico Sablik. Audrina in der ersten Staffel war Luisa wietzorek (der Vollständigkeit halber). Achso, und "Lo" wird nicht von Wicki Kalaitzi gesprochen sondern von Berenice Weichert, jedenfalls so viel ich weiß. Das war ja auch die "Laguna Beach" Besetzung.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.040

12.09.2010 22:48
#19 RE: The Hills (USA, 2006) Zitat · antworten

Tanya Kahana hat meines Wissens aus medizinischen Gründen eine stärkere stimmliche Veränderung hinter sich. Daher dürfte die Stimme im Sample tatsächlich ihr gehören, auch wenn es eben nicht mehr so ganz nach ihr klingt.

Mittlerweile hat übrigens schon länger VSI die Synchronisation der Serie übernommen.

mooniz



Beiträge: 7.091

12.09.2010 23:09
#20 RE: The Hills (USA, 2006) Zitat · antworten

Zitat von Donnie Darko
Tanya Kahana hat meines Wissens aus medizinischen Gründen eine stärkere stimmliche Veränderung hinter sich. Daher dürfte die Stimme im Sample tatsächlich ihr gehören, auch wenn es eben nicht mehr so ganz nach ihr klingt.
Mittlerweile hat übrigens schon länger VSI die Synchronisation der Serie übernommen.


alles klar. danke!
danke auch dir aijinn.
toby, hatte mal wieder recht. wie konnt ich nur daran zweifeln. *verbeug*

grüße
ralf

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.175

13.09.2010 16:52
#21 RE: The Hills (USA, 2006) Zitat · antworten

Zitat
@mooniz: Es ist Tanya Kahana. Hör Dir mal Tori in VicTORIous an, das ist sie auch.


Zitat
Tanya Kahana hat meines Wissens aus medizinischen Gründen eine stärkere stimmliche Veränderung hinter sich. Daher dürfte die Stimme im Sample tatsächlich ihr gehören, auch wenn es eben nicht mehr so ganz nach ihr klingt.



Oh mein Gott! Sie spricht Victoria Justice in "Victorious"? Ich habe sie absolut nicht erkannt und finde es erschreckend, wie sich ihre Stimme verändert hat. Ich meine es klingt absolut nicht schlecht, doch das "besondere" ist leider nicht mehr zu hören. Da muss ich in der nächsten Zeit wirklich 5x hinhören, bevor ich sie erkennen werde. Ich habe es auch gerade in der Serie "Sonny Munroe" gemerkt und finde es erstaunlich, wie sehr eine Stimmveränderung die Rolle beeinflusst (in dem Fall eher negativ). Aber da es aus medizinischer Sicht wohl notwendig war, kann sie ja nichts dafür und es wird sicherlich nur eine Sache der Gewöhnung werden.

mooniz



Beiträge: 7.091

13.09.2010 20:16
#22 RE: The Hills (USA, 2006) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16
Ich habe sie absolut nicht erkannt und finde es erschreckend, wie sich ihre Stimme verändert hat. Ich meine es klingt absolut nicht schlecht, doch das "besondere" ist leider nicht mehr zu hören. Da muss ich in der nächsten Zeit wirklich 5x hinhören, bevor ich sie erkennen werde.


ich hab's gestern eigentlich gar nicht so wahrgenommen, aber mew hat recht. es ist schon erschreckend wie sich ihre stimme verändert hat.
ich habe mir ein paar szenen nochmals angeguckt und erst jetzt ist mir aufgefallen, daß sie ab und zu in die alte stimmlage reinfällt.
da erkennt man sie natürlich sofort, aber im ersten moment habe ich sie wirklich nicht erkannt und ich dachte es handelt sich um eine neue sprecherin.
ich werde mich auch erstmal daran gewöhnen müßen.

grüße
ralf

murphy


Beiträge: 2.373

14.09.2010 18:47
#23 RE: The Hills (USA, 2006) Zitat · antworten

Da ja nun die Katze aus dem Sack ist: Mir gefällt's! Endlich klingt nur noch Julia Kaufmann wie Julia Kaufmann

Und wie würdet ihr Tanya Kahana 2.0 einordnen? Nach nur einem Sample (könntest du das ggf. mal reaktivieren, mooniz?) ist es zwar wohl eher noch verfrüht, aber bisher liege ich so bei 25% Marie Bierstedt und 25% Ilona Otto. Nach den übrigen 50% suche ich noch ...

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz