Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.792 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Grammaton Cleric



Beiträge: 2.133

19.08.2008 23:32
Babylon A.D. (2008) Zitat · antworten

Trailer

Und es ist wieder Martin Kessler für Vin Diesel.

Ich schätze diese Kombo in hohem Maße. Kessler klingt wunderbar auf Diesel, eine absolute Top Kombination der heutigen Synchronzeit.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.703

19.08.2008 23:42
#2 RE: Babylon A.D. (2008) Zitat · antworten

Sehe ich ganz genauso. Diesel ist wie für Kessler gemacht.

Commander



Beiträge: 2.300

20.08.2008 02:33
#3 RE: Babylon A.D. (2008) Zitat · antworten

Kröger ist wie für Diesel gemacht.

Knew-King



Beiträge: 6.539

20.08.2008 02:47
#4 RE: Babylon A.D. (2008) Zitat · antworten

Richtig

Schweizer


Beiträge: 1.302

20.08.2008 03:19
#5 RE: Babylon A.D. (2008) Zitat · antworten

Kessler auf Diesel ist ein muss.

Finde er passt am besten zu dessen Coolheit.
Kröger ist mir zu "trocken" irgendwie.
Kessler ist viel charismatischer auf ihm mit mehr Ausstrahlung.

Hoffe es bleibt dabei.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.703

14.09.2008 19:21
#6 RE: Babylon A.D. (2008) Zitat · antworten

Den Film fand ich enttäuschend und auch die Synchronisation war (trotz Kessler für Diesel) unterdurchschnittlich, was vor allem an dem schlechten Dialogbuch lag.

Weiß einer, wer Gérard Depardieu sprach? Schien ein Muttersprachler gewesen zu sein.

Den Sprecher von Lambert Wilson habe ich ebenfalls nicht erkannt, obwohl es eine sehr bekannte Stimme ist.

Jayden



Beiträge: 6.532

14.09.2008 19:29
#7 RE: Babylon A.D. (2008) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat
Weiß einer, wer Gérard Depardieu sprach? Schien ein Muttersprachler gewesen zu sein.

Also wurde Manfred Lehmann nicht besetzt? [IRONIE]Das kann ich sehr gut nachvollziehen, schließlich hat er ihn erst über 60 Mal synchronisiert, da kann man Lehmann noch nicht als Depardieus Stammsprecher bezeichnen.[/IRONIE]

woodstock



Beiträge: 273

14.09.2008 19:31
#8 RE: Babylon A.D. (2008) Zitat · antworten

nun, wenn depardieus rolle franzose sein sollte bzw. einen französischen akzent haben sollte, was chows beitrag wegen der muttersprachler-vermutung andeutet, wäre es blödsinn gewesen, manfred lehmann zu besetzen. denn, vielleicht hast du es noch nicht bemerkt, aber er ist kein französischer muttersprachler! da spielt dann auch keine rolle, wie oft er ihn schon vorher synchronisiert hat.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.703

14.09.2008 19:36
#9 RE: Babylon A.D. (2008) Zitat · antworten

Die Rolle erforderte nicht unbedingt nen Muttersprachler, aber es wirkt natürlich authentischer, da Depardieu im Original ja auch nen Dialekt hat und er im Film auch als Franzose zu identifizieren sein sollte. Von daher finde ich es sogar ganz nett, dass man einen Muttersprachler besetzt hat, nur passte er in meinen Ohren leider nicht besonders.

Jayden



Beiträge: 6.532

14.09.2008 19:46
#10 RE: Babylon A.D. (2008) Zitat · antworten

Zitat von woodstock
nun, wenn depardieus rolle franzose sein sollte bzw. einen französischen akzent haben sollte, was chows beitrag wegen der muttersprachler-vermutung andeutet, wäre es blödsinn gewesen, manfred lehmann zu besetzen. denn, vielleicht hast du es noch nicht bemerkt, aber er ist kein französischer muttersprachler! da spielt dann auch keine rolle, wie oft er ihn schon vorher synchronisiert hat.

A. Lehmann spricht Französisch, daher kann er auch Deutsch mit französischem Akzent sprechen.
B. Depardieu spielt den kasachischen Mafiapaten Gorsky, ergo reden wir von einem osteuropäischen Akzent. Und Lehmann ist als Schauspieler auch in der Lage, einen osteuropäischen Akzent zu sprechen - dass ein kasachischer Muttersprachler ihn "durchschauen" kann, ist logisch, aber die deutsche Synchronisation richtet sich an Zuschauer, die größtenteils nicht erkennen können, dass ein osteuropäischer Dialekt nicht echt ist (ich verweise hier auf die Diskussion bzgl. Tödliche Versprechen).

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.703

14.09.2008 19:56
#11 RE: Babylon A.D. (2008) Zitat · antworten

Sicher, dass die Rolle kein Franzose sein sollte? Ich hatte das so verstanden. Wie auch immer: Es ist jedenfalls nicht Lehmann.
Hat Lehmann schonmal mit Akzent gesprochen? Ich kann mir irgendwie nicht so recht vorstellen, dass es bei ihm authentisch klingt.

Jayden



Beiträge: 6.532

14.09.2008 21:15
#12 RE: Babylon A.D. (2008) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat
Sicher, dass die Rolle kein Franzose sein sollte? Ich hatte das so verstanden.

Vielleicht ist er auch ein französischer Kasache, würde ich nicht ausschließen. Dann wäre Lehmann, weil er eben fließend Französisch spricht, noch geeigneter gewesen. Lehmanns Französischkenntnisse kann man u.a. seinem Steckbrief bei stimmgerecht.de entnehmen.

Porgy



Beiträge: 1.036

15.09.2008 01:42
#13 RE: Babylon A.D. (2008) Zitat · antworten

Seltsam, dass Lehmann ihn aber im Teaser noch sprach !???

Joha


Beiträge: 180

15.09.2008 17:42
#14 RE: Babylon A.D. (2008) Zitat · antworten

In Antwort auf:
A. Lehmann spricht Französisch, daher kann er auch Deutsch mit französischem Akzent sprechen.

Da würde ich nicht unbedingt einen Zusammenhang sehen. Ich kenne einige, die sehr gut Französisch können, aber überhaupt keine Dialekte und Akzente nachmachen können. Andersrum genauso:
Ich kann kein Russisch oder Indisch, aber trotzdem einen Deutsch sprechenden Russen oder Inder mehr oder weniger überzeugend imitieren.

Was nicht heißen soll, dass Lehmann keinen französischen Akzent nachahmen kann. Nur die Verknüpfung stimmt so, glaube ich, nicht.

Porgy



Beiträge: 1.036

15.09.2008 17:49
#15 RE: Babylon A.D. (2008) Zitat · antworten

Leute, schaut Euch doch einfach die 60 von Lehmann synchronisierten Depardieu-Filme mal an, wie DADDY COOL oder BOGUS...... Lehmann hätte auch einen russischen Akzent drauf..... ????

Seiten 1 | 2
«« Princess
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz