Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 2.005 mal aufgerufen
 Darsteller
Harvey



Beiträge: 864

13.09.2008 18:31
Jacques Perrin Zitat · antworten

Jacques Perrin

(Quellen: https://en.pathe.nl/persoon/8540/jacques-perrin; http://lookatbook.de/portraits/perrin_jacques.html)
Geb. am 13.7.1941 in Paris als Jacques Simonet

Pforten der Nacht (1946; unerwähnt) -
Die sich selbst betrügen (1958) –
Grüne Ernte (1959) -
Die Wahrheit (1960) –
Die kleinen Nymphen von Paris (1960) –
Von der Sonne geblendet (1961) -
Das Mädchen mit dem leichten Gepäck (1961) -

mit Claudia Cardinale (Quelle: http://www.volkovitch.com)
In der Hand eines Stärkeren (1962) -
Tagebuch eines Sünders (1962) - UWE PAULSEN
In Ketten zum Schafott/Tat ohne Zeugen/Der Bäckerbursche von Venedig (1963) – UWE PAULSEN
Liebe, Sex und Ärgernisse (1964) -FRANK LIENERT
Schräger Charme und tolle Chancen (1964) -
Zug 317/Die 317. Sektion (1965) – KLAUS KINDLER
Mord im Fahrpreis inbegriffen (1965) – ULRICH LOMMEL
Die Mädchen von Rochefort/Die Fräulein von Rochefort (1967) -

mit Françoise Dorléac (Quelle: www.allocine.fr)
Ein Mann zuviel (1967) – JÜRGEN THORMANN
Der Horizont (1967) -
Die Zeit der Kirschen ist vorbei (1967) - ULRICH LOMMEL
Die kleine Brave (1968) –
Z (1968) – UWE PAULSEN
Der Unbesiegbare (1968) - DDR-Fassung: Rote Rosen für Angelika - KURT KACHLICKI
Eselshaut (1970) -
Blanche (1971) -
Der Würger mit dem weißen Schal (1972) -
Der unsichtbare Aufstand (1972) -
Trautes Heim (1973) -
Sondertribunal – Jeder kämpft für sich allein (1975) – CHRISTIAN WOLFF
Die Tartarenwüste (1976) – HANS-JÜRGEN DITTBERNER
Der Haudegen (1977) -
Das gefährliche Spiel von Liebe und Ehrgeiz (1978) – CHRISTIAN BRÜCKNER
Verhängnisvolle Freundschaft (1978; auch Produzent) –
"Orientexpress" (1979; 6-tlg. TV-Miniserie; ARD 1982) - REINHARD GLEMNITZ
Operation Leopard (1980) -
Eine schwarze Robe für den Mörder/Verdammt zum Schafott (1981) – MICHAEL ANDE; REINHARD KUHNERT (DDR)
Der Ungehorsam (1981) - JOACHIM SIEBENSCHUH
Entscheidung am Kap Horn (1982) - RANDOLF KRONBERG
Die Ehre eines Kapitäns (1982) -
Teuflische Umarmung (1984) - HARTMUT RECK
Duett zu dritt (1984) - HARTMUT RECK
Der Richter von Marseille (1984) - HANS-JÜRGEN DITTBERNER (1988)
Der Panther (1985) – ROLF BECKER
S.A.M. – Reise durch die Zeit (1987; TV-Film) -
Ausbruch aus dem Paradies (1988; TV-Film) -
Cinema Paradiso (1988) – HARTMUT RECK

mit Bigitte Fossey (die nur im Director's Cut [OF] zu sehen ist;
Quelle: https://www.religionenlibertad.com/cultu...de-la-misa.html)

Geheimauftrag Erdbeer Vanille (1989) – HANS-JÜRGEN DITTBERNER
Haute Tension: Der Spieler (1990) -
Allen geht’s gut (1990) - (nur auf einem Foto zu sehen)
Bei Berührung Lebensgefahr (1991) –
Nacht ohne Ende (1991) -
Eine Straßenbekanntschaft (1991) -
Stille Wasser (1992) -
Liebe kennt kein Gewissen (1992; TV-Film) - KLAUS SONNENSCHEIN
Das Ende der Unschuld (1992) -
Spion in Schwarz (1993; TV-Film) -
„Mord in der Toscana“/“Wer rächt meine Tochter?“ (1993; TV-Mini-Serie; Sat1) - NORBERT LANGER
„Estelle“ (1993; 8-tlg. TV-Mini-Serie; 1996 tm3) -
Zeit des Zorns (1993) –
Der Richter von Marseille (1994) -
Mikrokosmos – Das Volk der Gräser (1996; Dokumentarfilm; Präsentator) -
Der Mädchenmord (1997; TV-Film) - ERNST MEINCKE
Der weiße Elefant (1998; TV-Film) -
Ferien und andere Katastrophen (1999) – KLAUS-DIETER KLEBSCH
Spuren von Blut (2000) –
Nomaden der Lüfte – Das Geheimnis der Zugvögel (2001; Dokumentarfilm; Regie, Produktion, Buch, Erzähler) -
Pakt der Wölfe (2001) – HORST SCHÖN
Deep Blue (2003, Dokumentation über das Leben unter der Meeresoberfläche, Erzähler) - FRANK GLAUBRECHT (engl. Fassung: Pierce Brosnan)
Ein König über den Wolken (2003) -
„Frank Riva“ (2003; 3-tlg. TV-Serie; ZDF) - REINHARD GLEMNITZ
Die Kindes des Monsieur Mathieu (2004) – JOACHIM HÖPPNER
Wie in der Hölle (2005) – WOLFGANG CONDRUS
Eine fatale Entscheidung (2005) – LUTZ RIEDEL
Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders (2006; Erzähler) - OTTO SANDER
Das Vermächtnis der heiligen Lanze (2007) - ERNST MEINCKE
Unsere Ozeane (2009; Dokumentarfilm; Regie, Produktion, Buch, Erzähler) - MATTHIAS BRANDT (engl. Fassung: Pierce Brosnan)
Rémi - sein größtes Abenteuer (2018) -

Danke sehr für zusätzliche Angaben.
Gruß v. Karsten

RoTa


Beiträge: 1.252

13.09.2008 21:23
#2 RE: Jacques Perrin Zitat · antworten

Hallo,

"Teuflische Umarmung" (1984) - Hartmut Reck
"Duett zu dritt" (1984) - Hartmut Reck
„Frank Riva“ (2003; 6-tlg.-TV-Serie; ZDF) - Reinhard Glemnitz (lief im ZDF als 3-Teiler)

MfG
Jürgen

kogenta



Beiträge: 1.925

16.09.2008 18:37
#3 RE: Jacques Perrin Zitat · antworten


Bei 'ALLEN GEHT'S GUT' spielt er nicht mit - es wird nur eine Foto als Sohn von Mastroianni von ihm herumgereicht.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.155

10.06.2013 01:52
#4 RE: Jacques Perrin Zitat · antworten

Der Ungehorsam (1981) -> Joachim Siebenschuh

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2013 08:21
#5 RE: Jacques Perrin Zitat · antworten

Tagebuch eines Sünders - Uwe Paulsen
Zeit der Kirschen ist vorbei - Ulli Lommel

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.672

07.08.2013 11:20
#6 RE: Jacques Perrin Zitat · antworten

"Der Unbesiegbare" - wer es in der Westfassung war, weiß ich nicht, aber in der DEFA-Fassung "Rote Rosen für Angelika": Kurt Kachlicki

Gruß
Stefan

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2013 19:51
#7 RE: Jacques Perrin Zitat · antworten

Ich glaube, von dem gibt es gar keine Westfassung. DER UNBESIEGBARE - vielleicht ein Video-Titel, den gab´s ja schon für die Neuverfilmung von RITTER DER NACHT (1967) mit Jean Piat.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.155

28.01.2014 11:17
#8 RE: Jacques Perrin Zitat · antworten

Liebe, Sex und Ärgernisse (1964) - Frank Lienert

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.155

19.02.2015 21:02
#9 RE: Jacques Perrin Zitat · antworten

„Mord in der Toscana“/“Wer rächt meine Tochter?“ (1993; TV-Mini-Serie) - Norbert Langer

kogenta



Beiträge: 1.925

20.02.2015 02:26
#10 RE: Jacques Perrin Zitat · antworten

In obiger Liste fehlt der Film DAS ENDE DER UNSCHULD (LA CORSA DELL'INNOCENTE, 1992).
In der unwirklichen letzten halben Stunde spielt er den Vater eines von der Mafia ermordeten Jungen.

perrin_jacques_corsa.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Sehr guter Mafia-Film aus der Sicht eines 12jährigen; allerdings mehr Sergio Leone als Damiano Damiani.
Die deutsche Fassung habe ich leider nie gesehen, da der Film nach der Kinoauswertung anscheinend nie mehr aufgetaucht ist.

Gruß, kogenta

kogenta



Beiträge: 1.925

27.10.2019 03:51
#11 RE: Jacques Perrin Zitat · antworten

Es fehlt:
ORIENTEXPRESS (1979) -> Reinhard Glemnitz

Gruß, kogenta

lupoprezzo


Beiträge: 2.808

12.05.2021 07:15
#12 RE: Jacques Perrin Zitat · antworten

Zug 317/Die 317. Sektion (1965) – Klaus Kindler

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.672

24.03.2023 23:37
#13 RE: Jacques Perrin Zitat · antworten

"Der Bäckerbursche von Venedig" (DEFA): angeblich Heinz Schröder, aber das kann kaum funktioniert haben, Ingolf Gorges ist da wahrscheinlicher (der passt wiederum nicht zu Gastone Moschin)

Gruß
Stefan

Wilkins


Beiträge: 4.185

29.08.2023 20:43
#14 RE: Jacques Perrin Zitat · antworten

Eselshaut (1970) -> Christian Stark

«« Jean Marais
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz