Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 2.284 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2
Frank Brenner



Beiträge: 9.480

10.10.2008 15:58
Die unbesiegbaren Drei (1963) Zitat · antworten

Hallo,

ganz im Gegensatz zu "Gentlemenkillers" dürfte dieser Film nun eigentlich wirklich nicht als Klassiker bezeichnet werden, fällt aber altersmäßig ebenfalls in diese Kategorie. Da er bislang noch nirgends aufzufinden war, erlaube ich mir mal, meine Gedanken und Infos aus den Stars und Stimmen-Threads hier zusammenzufassen und mit ein paar Soundclips zu ergänzen:

Die unbesiegbaren Drei


Alan Steel (Ursus) [Rainer Brandt]
Mimmo Palmara (falscher Ursus) [Hans von Borsody]
Rosalba Neri (Prinzessin Demora) [Ingrid Capelle]
Carlo Tamberlani (König Idris – König Igos) [Georg Gütlich]
Nello Pazzafini (Samur) [Kurt Eugen Ludwig]
Vassili Karis (Kronprinz Karim – Dario) [Klaus Kindler]
Enzo Doria (Alleko) [Norbert Gastell]
Gianni Rizzo (Timbal – Teomoco) [Paul Bürks]
Lisa Gastoni (Königin Alina) [Marianne Wischmann]
Arnaldo Dell'Acqua (Pico) [Gig Malzacher]
Vincenzo Maggio (Manina) [Werner Uschkurat]
Pino Mattei (Rakis) [Horst Sommer]

Deutsche Fassung: Rialto Film, München, aufgenommen in den Aventin Studios, München
Buch+Dialogregie: Horst Sommer

Erstaunlich, wieviele Figuren in der deutschen Fassung andere Namen bekamen. Enzo Doria könnte der Darsteller des Alleko sein, ist aber nur eine Vermutung.
Rainer Brandt mal in München zu hören, ist schon sehr ungewöhnlich. Aber er sprach im gleichen Jahr Alan Steel auch schon in "Herkules - Rächer von Rom".

Rosalba Neri: http://www.file-upload.net/download-1171...indler.mp3.html
Carlo Tamberlani: http://www.file-upload.net/download-1171...erlani.mp3.html
Lisa Gastoni: http://www.file-upload.net/download-1171...astoni.mp3.html (bin mir mit der Wischmann eigentlich ziemlich sicher, aber eine Bestätigung wäre schön)

Bereits in den Stars-und-Schauspieler-Threads erkannt, hier aber auch nochmal Hörproben:
Mimmo Palmara alias [Hans von Borsody] , nicht Rolf Boysen!: http://www.file-upload.net/download-1171...Boysen.mp3.html
Nello Pazzafini alias Kurt Eugen Ludwig: http://www.file-upload.net/download-1171...Ludwig.mp3.html

Besten Dank!


Gruß,

Frank

berti


Beiträge: 15.358

10.10.2008 16:08
#2 RE: Die unbesiegbaren Drei (1963) Zitat · antworten

Zitat von Frank Brenner
Rainer Brandt mal in München zu hören, ist schon sehr ungewöhnlich. Aber er sprach im gleichen Jahr Alan Steel auch schon in "Herkules - Rächer von Rom".


Und 1965 Gian Maria Volonte in der Erstsynchro von "Für eine Handvoll Dollar".

Scooby Doo


Beiträge: 2.159

10.10.2008 16:45
#3 RE: Die unbesiegbaren Drei (1963) Zitat · antworten

Mir kommt es auch vor, als wenn Rainer Brandt bei der Serie "Rinaldo Rinaldini - Der Räuberhauptmann" Fred Williams in der Titelrolle sprach. Die Serie ist von 1968 und es spielen auch Thomas Rau, Werner Abrolat, Ursula Mellin und Ursula Heyer mit, die sich alle selbst sprechen. Dies müsste auch eine Münchner Synchro sein.


MfG,

Nico


http://www.kai-taschner.de.vu
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?" Kai Taschner in Strangeland

Frank Brenner



Beiträge: 9.480

10.10.2008 17:05
#4 RE: Die unbesiegbaren Drei (1963) Zitat · antworten

Hallo,

klar, Ausnahmen scheint's da schon gegeben zu haben. Aber ungewöhnlich ist es dennoch. Bei "Rinaldini" kann das ja vielleicht am Einsatz seiner Frau Ursula Heyer gelegen haben, dass er da nach München gefahren ist...


Gruß,

Frank

RoTa


Beiträge: 1.252

10.10.2008 18:18
#5 RE: Die unbesiegbaren Drei (1963) Zitat · antworten

Hallo,

Marianne Wischmann für Lisa Gastoni ist richtig!

Eindeutig falsch aber ist Rolf Boysen für Mimmo Palmara (auch wenn es im Palmara-Thread so steht) - der Sprecher ist Hans von Borsody.

Nico liegt mit Rainer Brandt für Fred Williams ("Rinaldo Rinaldini") übrigens ganz richtig!

MfG
Jürgen

Frank Brenner



Beiträge: 9.480

10.10.2008 18:30
#6 RE: Die unbesiegbaren Drei (1963) Zitat · antworten

Hallo Jürgen,

danke für die Berichtigung! Hat sich also doch gelohnt, dass ich auch die schon angegebenen Sprecher nochmal eingestellt habe!


Gruß,

Frank

Jeannot



Beiträge: 2.110

14.10.2008 18:17
#7 RE: Die unbesiegbaren Drei (1963) Zitat · antworten

Hallo,
der falsche Eintrag "Boysen" bei Palmara stammte von mir, obwohl in meinen Unterlagen von Borsody eingetragen ist. Keine Ahnung, wie mir das passiert ist.
Könnte Tamberlani die Stimme von Georg Gütlich haben?
Gruß, Rolf

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

19.11.2014 14:39
#8 RE: Die unbesiegbaren Drei (1963) Zitat · antworten

Rosalba Neri = Ingrid Capelle

Georg Gütlich hab ich leider nicht drauf. Die Stimme von Tamberlani ist mir aber schon häufiger in München begegnet - weckt bei mir immer Assoziationen zu Konrad Wagner, auch wenn die Ähnlichkeit nicht sonderlich groß ist.

Gruß
Stephan

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

31.05.2016 15:52
#9 RE: Die unbesiegbaren Drei (1963) Zitat · antworten

Hallo Frank,

ergänzen kann man noch Ursus' zwei Gefährten:

Arnaldo Dell'Acqua (Pico) > Gig Malzacher
Vincenzo Maggio (Manina) > Werner Uschkurat

Die Zuordung "Alleko" Enzo Doria stimmt.

Bei der Stimme von Pino Mattei (Rakis) stehe ich auf der Leitung, die ist mir auch ziemlich vertraut - Sample anbei.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
rakis.mp3
Willoughby


Beiträge: 1.320

31.05.2016 16:34
#10 RE: Die unbesiegbaren Drei (1963) Zitat · antworten

Zitat von Stephen im Beitrag #9
Bei der Stimme von Pino Mattei (Rakis) stehe ich auf der Leitung, die ist mir auch ziemlich vertraut.

Verständlich, denn das ist Horst Sommer höchstselbst.


Jeannot



Beiträge: 2.110

31.05.2016 17:04
#11 RE: Die unbesiegbaren Drei (1963) Zitat · antworten

Enzo Maggio (geb. 1902) spielt in dem Film nicht mit.
Im Vorspann wird ein "Tony Maggio" genannt. Uschkurats Stimme gehört einem jungen Schauspieler, der immer unerträglich kichert.


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

31.05.2016 17:15
#12 RE: Die unbesiegbaren Drei (1963) Zitat · antworten

Zitat von Jeannot im Beitrag #11
Enzo Maggio (geb. 1902) spielt in dem Film nicht mit.
Im Vorspann wird ein "Tony Maggio" genannt. Uschkurats Stimme gehört einem jungen Schauspieler, der immer unerträglich kichert.


Das ist ziemlich verrückt, aber es gibt deren zwei:
- der ältere: http://www.cinema-italiano.de/Maggio_VincEnzo_S.html
- der jüngere (wohl hauptsächlich als Stuntman aktiv): http://www.cinema-italiano.de/Maggio_VincEnzo_A.html

Vermutlich Vater und Sohn, weil sie sich auch nicht unähnlich sehen. Bei der IMDB sind die natürlich in einem Eintrag vereint. Sie sind wohl tatsächlich auch beide sowohl als "Enzo" als auch als "Vincenzo" aufgetreten. Und ja, stimmt in den Credits des Films wird er hier als "Toni Maggio" geführt. Vorsicht mit "Tony Maggio": Das ist wieder jemand anderes - ein US-Schauspieler! Sehr verwirrend...

edit: Wie ich sehe, wird der Stuntman in der Synchronkartei als "Vincenzo" geführt, dann richte ich mich mal danach.

edit 2: Danke Willoughby! Da hätte ich nun wirklich drauf kommen können...

edit 3: Wie ich sehe gibt's in der IMDB auch noch einen Eintrag unter "Vincenzo Maggio". Das ist dann der jüngere. Es sind dort halt nur diverse Filme falsch zugeordnet (so auch dieser hier).


Jeannot



Beiträge: 2.110

31.05.2016 17:46
#13 RE: Die unbesiegbaren Drei (1963) Zitat · antworten

Es gibt deren noch mehr:
Dante Maggio (sieht dem jungen Pierre Brasseur etwas ähnlich), hat auch die "Waigel"-Augenbrauen
Mimmo (Domenico) Maggio - das könnte der Darsteller (Uschkurat)sein, muß ich bei Gelegenheit mal vergleichen


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

31.05.2016 17:59
#14 RE: Die unbesiegbaren Drei (1963) Zitat · antworten

Ich glaube, es ist schon Vincenzo (also der jüngere). Das war jedenfalls mein Eindruck beim Vergleichen. Aber die Detektivarbeit bei den italienischen Besetzungen ist oft ja noch schwieriger, als das Stimmenidentifizieren...

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.762

31.05.2016 19:27
#15 RE: Die unbesiegbaren Drei (1963) Zitat · antworten

Japp, Manina ist der Stuntmen Vincenzo Maggio.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz