Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.575 mal aufgerufen
 Allgemeines
Jessie+Cassidy-Fan


Beiträge: 3

01.11.2008 18:36
Frage zu Synchronstudios und Synchronsprechern Zitat · antworten

hallo

ich habe mal ein frage die mich schon länger interessiert.
es gibt doch das synchronstudio in münchen, in dem z.b. claudia lössl und matthias klie sprechen und das synchronstudio in berlin in dem u.a. sebastin schulz und tanya kahana sprechen.

meine frage ist jetzt. synchronieren die studios einen film in einem studio oder arbeiten beide auchmal zusammen?
zb in dem film "das wandelnde schloss" sprechen marion hartmann, claudia lössl und gerald schaale mit.
aber sprecher nicht claudia lössl und marion hartmann in münchen und gerald schaale in berlin?

ich fände es sehr nett wenn mir jemand die frage beantworten kann.

lg

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.097

01.11.2008 18:47
#2 RE: Frage zu Synchronstudios und Synchronsprechern Zitat · antworten

synchronieren die studios einen film in einem studio oder arbeiten beide auchmal zusammen?

Hallo & Willkommen im Forum!

Es gibt sowohl in Berlin, als auch in München (außerdem z.B. noch in Köln, Hamburg...) mehrere Synchronfirmen. In Berlin sind das, grob geschätzt, etwa 20 Firmen, die als Dienstleistung die Synchronisation von Filmen und Serien anbieten. Es gibt also bei Weitem nicht nur zwei Studios, die sich den gesamten Markt teilen.
"Das wandelnde Schloß" wurde von der FFS bearbeitet. Das ist eine Synchronfirma, deren Hauptsitz in München ist, die aber seit einigen Jahren auch eine Filiale in Berlin hat. Das heißt, bei FFS-Synchronisationen können sowohl Leute in München, als auch in Berlin aufgenommen werden.

Edigrieg



Beiträge: 3.045

01.11.2008 19:15
#3 RE: Frage zu Synchronstudios und Synchronsprechern Zitat · antworten

Generell sind Synchronsprecher, wenngleich sie einen "Hauptwirkkreis" haben, auch nicht unbedingt ortsgebunden.
Auch von mir ein herzliches Hallo

Isch


Beiträge: 3.402

02.11.2008 12:27
#4 RE: Frage zu Synchronstudios und Synchronsprechern Zitat · antworten

Was gibt es denn für Sprecher und Studios in/aus Köln? Hab ich ja noch nie gehört.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.500

02.11.2008 13:08
#5 RE: Frage zu Synchronstudios und Synchronsprechern Zitat · antworten

Zitat von Isch
Was gibt es denn für Sprecher und Studios in/aus Köln? Hab ich ja noch nie gehört.


Splendid Synchron ist z.b. ein in Köln ansässiges Studio.

woodstock



Beiträge: 273

02.11.2008 15:07
#6 RE: Frage zu Synchronstudios und Synchronsprechern Zitat · antworten

und bekannte sprecher aus köln sind z.B. norman matt, markus pfeiffer, fabian körner oder frauke poolmann. wobei die beiden erstgenannten ja inzwischen seit jahren hauptsächlich in berlin tätig sind.

splendid synchron ist übrigens nur noch das studio, denn als firma arbeiten sie doch jetzt seit einem jahr unter dem dach der ffs, oder irre ich mich???

Jessie+Cassidy-Fan


Beiträge: 3

04.11.2008 00:25
#7 RE: Frage zu Synchronstudios und Synchronsprechern Zitat · antworten

ich danke euch allen für die erklärungen. jetzt versteh ich das alles besser.

dieses forum ist klasse. ich interessiere mich sehr für synchronsprecher und synchronisation (hauptsächlich bei animes). ich finds immer wieder toll wenn ich irgendwelche filme gucke und dann die sprecher erkenne. oder auch bei werbung.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz