Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 532 mal aufgerufen
 Darsteller
SFC



Beiträge: 1.450

05.11.2008 21:23
Jörg Hengstler Zitat · antworten

Gibt es eigentlich irgendwelche Infos über ihn? Alter oder ein aktuelles Foto? Mich wundert, dass man ihn selten in Hauprollen hört. Als Benjamin Sisko in DS9 fand ich ihn immer klasse.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.135

05.11.2008 23:06
#2 RE: Jörg Hengstler Zitat · antworten

Hat mir auch sehr gut gefallen, auch wenn er an Avery Brooks Stimmvolumen nicht rankam.

In "Blood Diamond" hatte er einen hervorragenden Part, grandios gesprochen und gespielt.

Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

05.11.2008 23:26
#3 RE: Jörg Hengstler Zitat · antworten

Warum hört man Jörg Hengstler in aktuellen Produktionen nicht mehr auf Quentin Tarantino?

Ich mochte ihn auch auf Sisko, wobei ich denke das Kurt Goldstein ihn noch Genialer gesprochen hätte!

Er passte auch gut zu Adrian Paul!

LG Firefly

Heiko


Beiträge: 243

06.11.2008 08:20
#4 RE: Jörg Hengstler Zitat · antworten

Ich war gestern Abend beim neuen 007 positiv überrascht, Hengstler mal wieder zu hören. Er hat seine Sache wirklich gut gemacht und stimmlich ist er kaum gealtert.

Unvergessen und unverwechselbar wird für mich aber stets seine stimmliche Präsenz auf Mike Farrell in der Serie "M*A*S*H" sein.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2008 10:34
#5 RE: Jörg Hengstler Zitat · antworten
Zitat von Grammaton Cleric
In "Blood Diamond" hatte er einen hervorragenden Part, grandios gesprochen und gespielt.

Aber Hallo! Das war absolut fetzig.
Er war aber auch jetzt im neuen "Bond" wieder klasse, obwohl er da den Gegenpart zu Jeffrey Wright hat, den er zuletzt auch zweimal sprach und auf den er gar nicht schlecht passte...
SFC



Beiträge: 1.450

06.11.2008 13:53
#6 RE: Jörg Hengstler Zitat · antworten
Mich wundert vor allem, warum man über ihn kaum etwas weiß. Anscheinden ist er ja auch zeitlos ;)
AMK


Beiträge: 1.028

06.11.2008 15:47
#7 RE: Jörg Hengstler Zitat · antworten
In Antwort auf:
Mich wundert, dass man ihn selten in Hauprollen hört.
Vermutlich sollte man sagen/schreiben: "[...] dass man ihn mittlerweile selten in Hauptrollen hört". Immerhin sprach Hengstler Hauptrollen in den TV-Serien "Chicago Hope" (Adam Arkin), "Deep Space Nine" (Avery Brooks), "Conan" (Ralf Moeller in der Titelrolle) und "Highlander" (Adrian Paul) - aber (leider) scheinen die Zeiten solch "geballten" Einsatzes vorbei zu sein ...
Pat Hogan »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz