Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 3.213 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.173

06.12.2008 12:26
Weihnachten in Handschellen (USA 2007) Zitat · antworten
Weihnachten in Handschellen
(OT:"Holiday in Handcuffs")



Die verzweifelte Kellnerin Trudie (Melissa Joan Hart) hat kein Glück in der Liebe. Weil sie aber nicht schon wieder Weihnachten allein mit ihren Eltern verbringen will, kidnappt sie den jungen Clay (Mario Lopez) und schleppt ihn in ihr Elternhaus. Während Clay nach einer Fluchtmöglichkeit sucht, spielt Trudie ihrer Familie eine heile Welt vor.


Melissa Joan Hart Trudie Chandler Katrin Fröhlich
Mario López Clay Martin Manuel Straube
Timothy Bottoms Dad Chandler Leon Rainer
Markie Post Mom Chandler Dagmar Dempe
Ben Ayres Nick Martin Halm
Layla Alizada Lucy Angela Wiederhut
Gabrielle Miller Jessica Kathrin Gaube
June Lockhart Grandma Doris Gallert
Kyle Howard Jake Chandler Benedikt Weber
Vanessa Lee Evigan Katie Chandler Melanie Manstein
Marion Eisman Mrs. Barber Manuela Renard
Maureen Jones Barbara Manuela Renard
Marty Hanenberg Mr. Portnoy [stumm]


Ein netter Weihnachtsfilm für die kalten Tage. Doch empfinde ich die
Besetzung von Katrin Fröhlich auf Melissa Joan Hart als nicht sonderlich gelungen.
Klar wäre (gerade in München) Sonja Reichelt toll gewesen, doch ist es einfach
schon zu lange her, seit dem ich "Sabrina - Total Verhext" gesehen habe,
sodass auch eine andere Besetzung nicht so schlimm gewesen wäre, aber Katrin
Fröhlich passt hier einfach nicht.
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.289

06.12.2008 12:38
#2 RE: Weihnachten in Handschellen (USA 2007) Zitat · antworten

Dad: Leon Rainer
Nick: Martin Halm

Melissa Joan Hart mit Katrin Fröhlich... also das ist schon... krass...

Gruß,
Tobias

scoob


Beiträge: 665

06.12.2008 12:50
#3 RE: Weihnachten in Handschellen (USA 2007) Zitat · antworten
Zitat von VanToby
Melissa Joan Hart mit Katrin Fröhlich... also das ist schon... krass...


Besonders krass ist die Besetzung, wenn man bedenkt, dass eine ihrer Tanten in "Sabrina" jahrelang von Katrin Fröhlich synchronisiert wurde. Alterstechnisch vermag diese kuriose Besetzung aber wenigstens gerade noch so hinhauen (1976 (Hart) vs. 1968 (Fröhlich)). Sonja Reichelt ist ja sogar Jahrgang 1965, was man aber meiner Meinung nach nie bemerkt hat.
Commander



Beiträge: 2.300

06.12.2008 13:57
#4 RE: Weihnachten in Handschellen (USA 2007) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Sonja Reichelt ist ja sogar Jahrgang 1965, was man aber meiner Meinung nach nie bemerkt hat.


Wie, sie ist Jahrgang 65? Na, das merkt man wirklich nicht. Ich hätte sie jetzt so knapp, 8 - 10 Jahre jünger geschätzt.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.173

06.12.2008 14:00
#5 RE: Weihnachten in Handschellen (USA 2007) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Besonders krass ist die Besetzung, wenn man bedenkt, dass eine ihrer Tanten in "Sabrina" jahrelang von Katrin Fröhlich synchronisiert wurde.


Unter diesem Aspekt habe ich das ganze j noch gar nicht gesehen. Da hatte ich jetzt
gar nicht mehr dran gedacht. Das macht die Sache ja nochmal schlimmer, als sie schon ist.

@VanToby: Danke für die Ergänzungen!

Dylan



Beiträge: 14.552

29.12.2009 17:13
#6 RE: Weihnachten in Handschellen (USA 2007) Zitat · antworten

Den Film hab ich die Tage zufällig im Fernsehen gesehen. Also ich bin echt entsetzt...

Wer hat denn die Besetzung mit Katrin Fröhlich bloß verbrochen?
Ich hasse es, wenn man einen Schauspieler aus einer Serie kennt und dann sieht man den Schauspieler in einem Film und dann hat xy nicht die Stimme aus der Serie, nein noch schlimmer: Eine andere Hauptcast-Stimme aus besagter Serie.


Das ist so daneben und Katrin Fröhlich passt nicht im geringsten . Sie klingt viel zu alt für Melissa Joan Hart. Wenn man wenigstens eine genommen hätte, die besser passt, aber so .
Allgemein finde ich es sehr schade, dass man die naheliegende Sonja Reichelt nicht genommen hat. Finde sie passt nach wie vor sehr gut.

Und dann wird ihre Mutter auch noch von Dagmar Dempe gesprochen...
Zynischer und bitterer gehts nimmer .

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz