Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.320 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
pewiha


Beiträge: 3.354

21.09.2010 14:19
#16 RE: Whatever Works - Liebe sich, wer kann (Woody Allen, 2009) Zitat · antworten

Henry Cavill: Alexander Doering
John Gallageher jr. : Leonard Mahlich
Michael McKean: Dieter Memel
Olek Krupa: Stephan Hoffmann

Frank Brenner



Beiträge: 11.762

22.09.2010 07:41
#17 RE: Whatever Works - Liebe sich, wer kann (Woody Allen, 2009) Zitat · antworten

Klasse! Dann hätten wir's ja...

murphy


Beiträge: 2.373

01.10.2010 11:38
#18 RE: Whatever Works - Liebe sich, wer kann (Woody Allen, 2009) Zitat · antworten

Kann mich mal wer aufklären, wozu es dient, immer die Samples gleich wieder wegzuklauen?

Das konnte mir selbst ein Moderator nicht beantworten ...

Ich hätte mir z.B. jetzt Alexander Doering gerne mal angehört aber – is nich :|

Avenger


Beiträge: 1.468

01.10.2010 12:03
#19 RE: Whatever Works - Liebe sich, wer kann (Woody Allen, 2009) Zitat · antworten

Scheint wohl ein Trend zu sein, der aber nicht unbedingt zur besseren Stimmerkennung beiträgt, scheinbar verlassen sich hier viele mittlerweile schon auf die erstbeste Antwort, aber jeder kann sich bekanntlich mal irren und deshalb wäre es doch sinnvoller, Samples etwas länger verfügbar zu halten, so dass sich mehrere User daran beteiligen können. Es könnte ja durchaus sein, dass sich jemand irrt oder man die gesuchten Stimmen gerne selbst einmal gehört hätte.

pewiha


Beiträge: 3.354

01.10.2010 22:48
#20 RE: Whatever Works - Liebe sich, wer kann (Woody Allen, 2009) Zitat · antworten

Nun ja, ich kann nur sagen, dass das ganze schon über ne Woche her ist. Das sollte eigentlich genug Zeit sein. Ich poste eigentlich nur Namen, von denen ich 100pro sicher bin, ansonsten mache ich es immer kenntlich, wenn ich unsicher bin. Auf der anderen Seite: Ich habe auch viele Samples schon seit Monaten drin, das interessiert eigentlich auch niemanden.

murphy


Beiträge: 2.373

02.10.2010 18:04
#21 RE: Whatever Works - Liebe sich, wer kann (Woody Allen, 2009) Zitat · antworten

> Nun ja, ich kann nur sagen, dass das ganze schon über ne Woche her ist.
> Das sollte eigentlich genug Zeit sein.

Dazu kann ich nur sagen, dass nicht jeder die Möglichkeit hat, täglich oder fast täglich hier reinzuschauen.

> Ich poste eigentlich nur Namen, von denen ich 100pro sicher bin,
> ansonsten mache ich es immer kenntlich, wenn ich unsicher bin.

Vorbildlich. Aber nicht allgemeingültig

> Auf der anderen Seite: Ich habe auch viele Samples schon seit
> Monaten drin, das interessiert eigentlich auch niemanden.

Und das weisst du woher genau? Gibt's irgendwo eine Abrufstatistik, die einem anzeigt, wie oft zu welchem Zeitpunkt ein Sample (zum Beispiel aus dem oben von mir genannten Grunde) abgerufen wird? Wenn ja, immer her damit

Ich sehe das – auch aus der anderen Perspektive – eher so: Samples zu erstellen und hochzuladen macht relativ viel Arbeit (natürlich abhängig davon, wie viel man sich macht ... aus eigener Erfahrung ziemlich viel), weshalb es schade ist, wenn nur wenige nur recht kurz davon profitieren können.

Einen Grund der dagegen spräche habe ich hier noch nicht gehört, nur erst indirekt und später dann auch direkt "hinten rum" – der allerdings etwas fragwürdig ist, und von mir gleich noch auf dem selben Wege beantwortet wird.

Zur selben Zeit habe ich auch erst erfahren, dass das Thema im Samples-Thread nun zwischenzeitlich doch angesprochen wurde, weshalb ich mich des unnötigen off-topic-postens schuldig bekenne und dort weiterlese und -antworte, bevor sich das hier noch ausweitet

Labial


Beiträge: 12

03.10.2010 13:40
#22 RE: Whatever Works - Liebe sich, wer kann (Woody Allen, 2009) Zitat · antworten

Schade, dass Patricia Clarkson nicht von
Gertie Honeck gesprochen wurde. Ich finde,
dass sie ganz wunderbar zu ihr passt
(siehe zB 'Dem Himmel so fern').

Sanders-Dornseif ist ganz unbestritten eine
gute Sprecherin/Schauspielerin, aber manchmal
kommt sie mir zu massiv rüber, wenn die Passung
nicht ganz stimmt - zB auf Carrie Fisher
In '30 Rock'.

Gertie Honeck ist auch nicht so überpräsent.

LG, Labial...

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz