Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 3.596 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

04.01.2009 02:35
Edward G. Robinson Zitat · antworten



"Das Loch in der Wand": ???
"Die Sehnsucht jeder Frau": ???
"Sirenen um Mitternacht": ???
"Der kleine Caesar": Günter Strack
"Leichtes Geld": ???
"Spätausgabe": ???
"Der Mann mit dem Beil": ???
"Zwei Sekunden": Jan Spitzer
"Tiger-Hai": Harald Juhnke
"Silberdollar": ???
"Der kleine Gangsterkönig": Harald Juhnke
"Stadtgespräch": ???
"San Francisco im Goldfieber"/"Grausame Küste": Werner Lieven
"Wem gehört die Stadt?": Fred Maire
"Kid Galahad - Mit harten Fäusten"/"Sensation um Galahad": Fred Maire
"Der letzte Gangster": Harald Juhnke
"Vier Leichen auf Abwegen": ???
"Das Doppelleben des Dr. Clitterhouse": Harald Juhnke
"Im Namen des Gesetzes": Harald Juhnke
"Ich war ein Spion der Nazis": ???
"In den Klauen des Erpressers"/"Erpressung": Fred Maire
"Paul Ehrlich - Ein Leben für die Forschung"/"Die Lebensgeschichte Paul Ehrlichs": Hans Hinrich
"Orchid, der Gangsterbruder": Klaus Sonnenschein
"Julius Reuter - Ein Mann mit Phantasie": Lothar Blumhagen
"Der Seewolf": Walther Suessenguth
"Herzen in Flammen"/"Gefährliche Freundschaft": Fred Maire
"Tödlicher Pakt": Fred Maire
"Die Gauner GmbH"/"Die fröhliche Gauner GmbH": ???
"Sechs Schicksale": ???
"Das zweite Gesicht": ???
"Frau ohne Gewissen": Alfred Balthoff
"Gefährliche Begegnung"/"Die Frau am Fenster": Alferd Balthoff
"Frühling des Lebens": ???
"Straße der Versuchung"/"Der Narr und die Dirne": Hans Hinrich
"Die Spur des Fremden"/"Der Fremde": Lambert Hamel
"Alle meine Söhne" (DDR-Synchro): Hans Teuscher
"Gangster in Key Largo"/"Hafen des Lasters"/"Key Largo": Günter Strack
"Die Nacht hat tausend Augen": Alfred Balthoff
"Judy erobert Hollywood"/"Einfach wunderbar"/"Ein tolles Gefühl": Günter Sauer
"Blutsfeindschaft": Alfred Balthoff
"Dämon Uran": ???
"Sittenpolizei": Alfred Balthoff
"Das gläserne Netz": Fred Maire
"Schwarzer Freitag": ???
"Rauhe Gesellen": Alfred Balthoff
"In die Enge getrieben": Werner Lieven
"Akte XP 15": Hans Hinrich
"Schakale der Unterwelt": Bum Krüger
"Blutige Straße": Bum Krüger
"Im Dunkel der Nacht": Alfred Balthoff
"Die zehn Gebote": Alfred Balthoff
"Eine Nummer zu groß": Alfred Balthoff
"Sieben Diebe": Alfred Balthoff
"Meine Geisha": Klaus Werner Krause
"Zwei Wochen in einer anderen Stadt": Walther Suessenguth
"Mein Freund, der Diamanten-Joe": Klaus Werner Krause
"Der Preis"/"Kein Lorbeer für den Mörder": Walther Suessenguth
"Sieben gegen Chicago": Alfred Balthoff
"Leih mir deinen Mann": Konrad Wagner
"Cheyenne": Alfred Balthoff
"Carrasco, der Schänder": Alfred Balthoff
"Cincinnati Kid": Alfred Balthoff
"Top Job - Diamantenraub in Rio": Werner Lieven
"Die Blonde von Peking": ???
"Die Abenteuer des Kardinal Braun": Konrad Wagner
"Die Platinbande": Ernst Wilhelm Borchert
"Wie klaut man ein Gemälde?": ???
"Weiße Westen für Ganoven" (DDR-Synchro): Manfred Heine
"Mackenna's Gold": Klaus Werner Krause
"Um Leben und Tod": ???
"Tod eines Bürgers": Eduard Wandrey
"Weder bei Tag noch bei Nacht": ???
"Jahr 2022...die überleben wollen": Konrad Wagner

Weiter Dank!

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.694

04.01.2009 09:35
#2 RE: Edward G. Robinson Zitat · antworten

Zitat von Mücke
"Jahr 2022...die überleben wollen": Konrad Wagner

Da habe ich Klaus Werner Krause in Erinnerung.

Gruß
Stefan

Harvey



Beiträge: 864

04.01.2009 10:32
#3 RE: Edward G. Robinson Zitat · antworten
Hallo,
Der letzte Gangster (1937) – HARALD JUHNKE
Tödlicher Pakt (1941) – FRED MAIRE
Alle meine Söhne (1948) – HANS TEUSCHER (DEFA)
Gruß v. Karsten
P.S.: Bei "...Jahr 2022...die überleben wollen" von 1973 (sind ja nur noch 13 Jahre bis 2022!) ist der Kölner Konrad Wagner richtig.
Frank Brenner



Beiträge: 11.621

04.01.2009 11:33
#4 RE: Edward G. Robinson Zitat · antworten

Hallo Mücke,

"Das gläserne Netz": Fred Maire

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.643

11.03.2009 03:35
#5 RE: Edward G. Robinson Zitat · antworten

Konrad Wagner für SOYLENT GREEN stimmt aber.

Markus


Beiträge: 2.400

25.04.2010 10:17
#6 RE: Edward G. Robinson Zitat · antworten

In "Leih mir deinen Mann" war es nicht Balthoff, sondern auch Konrad Wagner.

Gruß
Markus

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2011 14:57
#7 RE: Edward G. Robinson Zitat · antworten

Hat irgendjemand die deutsche Fassung von Fritz Langs "Scarlet Street", also "Straße der Versuchung" bzw. "Der Narr und die Dirne"(, schonmal gesehen)?

Willoughby


Beiträge: 1.440

24.07.2011 23:18
#8 RE: Edward G. Robinson Zitat · antworten

Die deutsche Fernsehpremiere von "Zwei Sekunden" war laut IMDB bereits am 11. August 1979. Soll das die Fassung mit Spitzer und Paradies sein oder gibt es eventuell zwei deutsche Fassungen?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.694

24.07.2011 23:31
#9 RE: Edward G. Robinson Zitat · antworten

Wenn die Premiere auf einem der dritten Programme war, ist eine OmU-Ausstrahlung durchaus wahrscheinlich.

Gruß
Stefan

Willoughby


Beiträge: 1.440

24.07.2011 23:44
#10 RE: Edward G. Robinson Zitat · antworten

Ich konnte zwischenzeitlich anhand einer alten Fernsehzeitschrift klären, dass es sich bei der Erstsendung 1979 um eine Ausstrahlung im Original mit deutschen Untertiteln handelte.

Der Film läuft übrigens nebenbei erwähnt in der Nacht auf Freitag im WDR um 0.55 Uhr.

lupoprezzo


Beiträge: 2.808

18.01.2012 12:19
#11 RE: Edward G. Robinson Zitat · antworten

"Spätausgabe": Fred Maire

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

18.01.2012 15:52
#12 RE: Edward G. Robinson Zitat · antworten

Mich wundert, dass die dt. Fassung von "Leichtes Geld" - dem einzigen gemeinsamen Film von Robinson und Cagney - offenbar nicht aufzutreiben ist...obwohl das auch eine 80er-Synchro sein dürfte.

berti


Beiträge: 17.403

08.09.2013 18:42
#13 RE: Edward G. Robinson Zitat · antworten

Bei Durchsicht, wer in Edward G. Robinsons späteren Jahren als "Ersatz" für Alfred Balthoff besetzt wurde, fällt etwas auf:
Bevor Balthoff vor seinem endgültigen Ausstieg für einige Filme "reaktiviert" wurde, nahm man Walter Süssenguth, der bekanntlich 1964 verstarb. Zuvor hatte man Bum Krüger und nach Balthoffs "Abschied" Werner Lieven besetzt, beide starben 1971 bzw. 1968.
Robinson starb bekanntlich 1973. Ein Jahr später starben gleich drei Sprecher, die Balthoff "ersetzt" hatten; Hans Hinrich, Eduard Wandrey und Konrad Wagner. Ebenfalls 1974 hörte Klaus W. Krause mit dem Synchronisieren auf.
Kurios und makaber, diese Anhäufung von Zufällen!

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.694

21.10.2013 14:12
#14 RE: Edward G. Robinson Zitat · antworten

Weiße Westen für Ganoven: Manfred Heine

Gruß
Stefan

Jerry



Beiträge: 9.332

24.07.2014 16:10
#15 Edward G. Robinson (neue Liste) Zitat · antworten

Edward G. Robinson
(* Emmanuel Goldenberg, geboren am 12. Dezember 1893 in Bukarest, Rumänien; gestorben am 26. Januar 1973 in Hollywood, Los Angeles, Kalifornien, USA)

Filme:

Vampyre der Großstadt (1930) ??? [als Tony Garotta]
Die Sehnsucht jeder Frau (1930) ??? [als Tony]
Sirenen um Mitternacht (1930) ??? [als Cobra Collins]
Der Kleine Cäsar (1931) Günter Strack [als Rico Bandello]
Leichtes Geld (1931) ??? [als Nick Venizelos]
Spätausgabe (1931) Fred Maire [als Randall]
Der Mann mit dem Beil (1932) ??? [als Wong Low Get]
Zwei Sekunden (1932) Jan Spitzer [als John Allen]
Tiger Hai (1932) [1. Synchro (1933)] Leonard Steckel [als Mike Mascarenhas]
[2. Synchro (1977)] Harald Juhnke [als Mike Mascarenhas]
Silberdollar (1932) ??? [als Yates Martin]
Der kleine Gangsterkönig (1933) Harald Juhnke [als Bugs Ahearn]
Stadtgespräch (1935) ??? [als Arthur Ferguson Jones]
San Francisco im Goldfieber (1935) Werner Lieven [als Luis Chamalis]
Wem gehört die Stadt? (1936) [1. Synchro ( )] ??? [als Johnny Blake]
[2. Synchro (1979)] Fred Maire [als Johnny Blake]
Kid Galahad - Mit harten Fäusten (1937) Fred Maire [als Nick Donati]
Der letzte Gangster (1937) Harald Juhnke [als Joe Krozac]
Vier Leichen auf Abwegen (1938) Fred Maire [als Remy Marco]
Das Doppelleben des Dr. Clitterhouse (1938) Harald Juhnke [als Dr. Clitterhouse]
Im Namen des Gesetzes (1938) Harald Juhnke [als John Lindsay]
Ich war ein Spion der Nazis (1939) ??? [als Edward Renard]
Erpressung (1939) Fred Maire [als John T. Ingram]
Paul Ehrlich - Ein Leben für die Forschung (1940) Hans Hinrich [als Paul Ehrlich]
Orchid, der Gangsterbruder (1940) Klaus Sonnenschein [als Johnny Sarto]
Ein Mann mit Phantasie (1940) Lothar Blumhagen [als Julius Reuter]
Der Seewolf (1941) Walther Süssenguth [als 'Wolf' Larkin]
Gefährliche Freundschaft (1941) Fred Maire [als Hank 'Gimpy' McHenry]
Tödlicher Pakt (1941) Fred Maire [als Bruce Corey]
Die Gauner GmbH (1942) ??? [als 'Pressure' Maxwell]
Sechs Schicksale (1942) ??? [als Avery L. 'Larry' Browne]
Das zweite Gesicht (1943) ??? [als Marshall Tyler]
Frau ohne Gewissen (1944) Alfred Balthoff [als Barton Keyes]
Gefährliche Begegnung (1944) Alfred Balthoff [als Professor Richard Wanley]
Frühling des Lebens (1945) ??? [als Martinius Jacobson]
Straße der Versuchung (1945) Hans Hinrich [als Christopher Cross]
Die Spur des Fremden (1946) Lambert Hamel [als Mr. Wilson]
Alle meine Söhne (1948) Hans Teuscher [als Joe Keller]
Gangster in Key Largo (1948) [1. Synchro (1950)] ??? [als Johnny Rocco]
[2. Synchro (1970)] Günter Strack [als Johnny Rocco]
Die Nacht hat tausend Augen (1948) [1. Synchro] Alfred Balthoff [als John Triton]
[2. Synchro] Wolfgang Büttner [als John Triton]
Blutsfeindschaft (1949) Alfred Balthoff [als Gino Monetti]
Judy erobert Hollywood (1949) Günter Sauer [als Edward G. Robinson (unaufg.)]
Dämon Uran (1950) Walter Franck [als George Constantin]
Sittenpolizei (1953) Alfred Balthoff [als Capt. 'Barnie' Barnaby]
Das gläserne Netz (1953) Fred Maire [als Henry Hayes]
Schwarzer Freitag (1954) ??? [als Vincent Canelli]
Rauhe Gesellen (1955) Alfred Balthoff [als Lee Wilkison]
In die Enge getrieben (1955) Werner Lieven [als Lloyd Hallett]
Akte XP 15 (1955) Hans Hinrich [als Insp. Raoul Leduc]
Schakale der Unterwelt (1955) Bum Krüger [als Victor Scott]
Blutige Straße (1955) Bum Krüger [als Victor Amato]
Im Dunkel der Nacht (1956) Alfred Balthoff [als Rene Bressard]
Die zehn Gebote (1956) Alfred Balthoff [als Dathan]
Eine Nummer zu groß (1959) Alfred Balthoff [als Mario Manetta]
Sieben Diebe (1960) Alfred Balthoff [als Theo Wilkins / Dr. Vital]
Pepe - Was kann die Welt schon kosten (1960) Alfred Balthoff [als Edward G. Robinson]
Meine Geisha (1962) Klaus Werner Krause [als Sam Lewis]
Zwei Wochen in einer anderen Stadt (1962) Walther Süssenguth [als Maurice Krueger]
Mein Freund, der Diamanten-Joe (1963) Klaus Werner Krause [als Cocky Wainwright]
Der Preis (1963) Walther Süssenguth [als Dr. Max Stratman]
Sieben gegen Chicago (1964) Alfred Balthoff [als Big Jim Stevens (unauf.)]
Leih mir deinen Mann (1964) Hans Hinrich [als Simon Nurdlinger]
Cheyenne (1964) Alfred Balthoff [als Innenminister]
Carrasco, der Schänder (1964) Alfred Balthoff [als Händler]
Cincinnati Kid (1965) Alfred Balthoff [als Lancey Howard]
Die Blonde von Peking (1967) Konrad Wagner [als CIA Chef Douglas]
Top Job - Diamantenraub in Rio (1967) Werner Lieven [als Prof. James Anders]
Die Abenteuer des Kardinal Braun (1967) Konrad Wagner [als Joe Ventura]
Die Platinbande (1968) Ernst-Wilhelm Borchert [als Professor Samuels]
Wie klaut man ein Gemälde? (1968) ??? [als Lee Joseph Smooth]
Weiße Westen für Ganoven (1968) Manfred Heine [als Sir George McDowell]
Mackennas Gold (1969) Klaus Werner Krause [als Old Adams]
Tod eines Bürgers (1970) (TV) Eduard Wandrey [als Emile Pulska]
Weder bei Tag noch bei Nacht (1972) ??? [als Vater]
Jahr 2022... die überleben wollen (1973) Konrad Wagner [als Sol Roth]

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Serien:

Abenteuer im wilden Westen (1956-61) (3x25) ??? [als Victor Bers]
Kein Fall für FBI (1959-62) (3x02) OmdU [als 'Big Jim' Riva]
Hoppla Lucy! (1962-68) (4x20) ??? [als Edward G. Robinson]
Batman (1966–68) (2x52) ??? [als Edward G. Robinson (unaufg.)]

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz