Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 838 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.558

24.01.2009 19:44
El Condor (1970/DF 1971) Zitat · antworten

Meine Freude war groß, als ich entdeckte, dass MGM bei diesem Film damals in ihrem Werberatschlag Angaben zur Synchronfassung gemacht haben. Leider war die Freunde von kurzer Dauer, denn ausgerechnet der allseits gesuchte Sprecher von Elisha Cook jr. ist hier auch nicht aufgeführt. Ich poste hier trotzdem mal die gemachten Angaben (mit einigen Ergänzugen), immerhin gibt's Infos zu Buch und Regie, was bei MGM ja äußerst selten der Fall ist.

EL CONDOR
El Condor, USA 1970
Regie: John Guillermin

Dt. Fassung: MGM Synchronisations-Atelier, Berlin (1971)
(Herstellungsleitung: Richard Priefert)
Dialogbuch: Harald G. Petersson
Synchronregie: Gerhard Donner


Luke JIM BROWN Edgar Ott
Jaroo LEE VAN CLEEF Gerd Martienzen
Claudine MARIANNA HILL Anneliese Priefert
General Chavez PATRICK O'NEAL Rolf Schult
Häuptling Santana IRON EYES CODY (nicht synchronisiert)
Dolores IMOGEN HASSALL ???
alter Häftling ELISHA COOK JR. Hans F. Wilhelm
Colonel Anguinaldo GUSTAVO ROJO Lothar Blumhagen
Aguila FLORENCIO AMARILLA Ingo Osterloh
General Hernandez JULIO PENA Helmut Heyne
mexikanischer Leutnant ANGEL DEL POZO Manfred Grote
Captain des Straflagers JOHN CLARK Norbert Langer
Lagerwache GEORGE ROSS Manfred Grote
Bandenchef RICARDO PALACIOS Otto Czarski


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
cook.mp3
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2009 10:41
#2 RE: El Condor (1970/DF 1971) Zitat · antworten
Zitat von Stephen
alter Häftling          ELISHA COOK JR.         ???


Das dürfte der ominöse "Gennarino"-Sprecher - bemerkenswerterweise hier nicht unter Brunnemann oder Brandt - gewesen sein.
Vielleicht packst du einfach nochmal ein Soundsample aus diesem Film dazu?!

Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Erkennen Sie meine Stimme?!"
Peter Faerber für David Bamber als Adolf Hitler(!) in "Operation Walküre - Das Stauffenberg Attentat"

berti


Beiträge: 13.983

25.01.2009 11:03
#3 RE: El Condor (1970/DF 1971) Zitat · antworten

Zitat von Stephen
Dt. Fassung: MGM Synchronisations-Atelier, Berlin (1971)


Ich wußte gar nicht, dass es das Synchronstudio der MGM damals noch gab.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.572

25.01.2009 11:47
#4 RE: El Condor (1970/DF 1971) Zitat · antworten

Sehe ich auch so, das müsste damals schon die Berliner Synchron gewesen sein.

Gruß
Stefan

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.558

25.01.2009 18:54
#5 RE: El Condor (1970/DF 1971) Zitat · antworten
Kann gut sein, dass sich MGM für die Synchro in die Berliner Synchron eingemietet haben. Eine eigene Synchronabteilung (unter Leitung von Richard Priefert - so steht's im WR) hatten sie zu diesem Zeitpunkt aber noch.

Ach ja, ein Sample zum ominösen Cook-Sprecher müsste ich sogar noch auf meiner Festplatte haben. Das war mal hier im Forum gepostet gewesen.

edit: Hab's im ersten Posting hinzugefügt.
kinofilmfan


Beiträge: 2.216

25.01.2009 21:18
#6 RE: El Condor (1970/DF 1971) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ich wußte gar nicht, dass es das Synchronstudio der MGM damals noch gab


Hallo,

MGM hat bis 1964 im Filmstudio Tempelhof synchronisiert. Danach ist man in die Mosaik-Studios umgezogen, wo auch andere Synchronfirmen beheimatet waren, u.a. die BSG.
Leiter der MGM-Synchronabteilung war bis 1962 Georg Fiebinger. Nach dessen Tod im März 1962 übernahm Richard Priefert die Leitung.

Weiß eigentlich jemand, in welchem Verhältnis Richard Priefert und Anneliese Priefert standen?

Gruß

Peter


http://www.deutsche-synchronsprecher.de

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.558

26.01.2009 13:09
#7 RE: El Condor (1970/DF 1971) Zitat · antworten

Dank Dir Peter für die detailierten Infos.

Zitat von kinofilmfan

Weiß eigentlich jemand, in welchem Verhältnis Richard Priefert und Anneliese Priefert standen?



Das hab ich mich auch schon gefragt. Bin irgendwie davon ausgegangen, dass die beiden verheiratet waren, aber keine Ahnung ob das richtig ist.

Gruß
Stephan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.091

03.08.2017 23:41
#8 RE: El Condor (1970/DF 1971) Zitat · antworten

alter Häftling ELISHA COOK JR. ??? -> Hans F. Wilhelm

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.558

07.08.2017 11:44
#9 RE: El Condor (1970/DF 1971) Zitat · antworten

Das wird Mücke ja freuen - nach über 12 Jahren hat es doch noch geklappt. Erstaunlich, dass es ein Regisseur/Autor ist, wo er doch in ganz verschiedenen Studios und unter diversen Regisseuren zum Einsatz kam. Aber er ist es - ich hab in "Wo der rote Farn wächst" reingehört.

Jetzt muss ich mich bei meinem Münchner Marianne Prenzel-Double mal ins Zeug legen...

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.091

07.08.2017 12:35
#10 RE: El Condor (1970/DF 1971) Zitat · antworten

Ulkig im Nachhinein: in deutschen Filmen aus der Zeit hätten wir uns nach Wilhelm "totsuchen" können, da er offenbar nie Auftritte vor der Kamera hatte. :D

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.558

07.08.2017 15:44
#11 RE: El Condor (1970/DF 1971) Zitat · antworten

Deswegen hat's wohl so lange gedauert und sicher auch noch länger wenn ihr beiden nicht die Idee gehabt hättet...


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor