Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 889 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Slartibartfast



Beiträge: 6.010

02.02.2009 14:13
Dario Argentos "Terror in der Oper" (1987) Zitat · antworten
(OT: Opera / TV-Titel: Im Zeichen des Raben)


Cristina Marsillach 	  Alexandra Ludwig  	Betty 		
William McNamara Philipp Moog Stefano
Urbano Barberini Uli Plessmann Inspektor Alan Santini
Daria Nicolodi Marion Hartmann Mira
Ian Charleson Gudo Hoegel Marc
Coralina Cataldi-Tassoni Gundula Liebisch Giulia
Antonio Iuorio Michael Habeck Baddini
Francesca Cassola N.N. Alma
Carola Stagnaro N.N. Almas Mutter
Maurizio Garrone Tonio von der Meden Maurizio, der Rabentrainer
N. N. Randolf Kronberg Tagesschausprecher

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

Slartibartfast



Beiträge: 6.010

03.02.2009 18:55
#2 RE: Dario Argentos "Terror in der Oper" (1987) Zitat · antworten

Hendrik will hier Uli Plessmann erkannt haben.
Wäre allerdings ein Hamburger...
Kennt noch jemand seine Stimme?



Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

Scooby Doo


Beiträge: 2.146

03.02.2009 23:02
#3 RE: Dario Argentos "Terror in der Oper" (1987) Zitat · antworten

Zum Vergleichen vielleicht mal auf http://www.uliplessmann.de vorbeischaun ... Für mich besteht da keine Ähnlichkeit ...


Nico


http://www.kai-taschner.de
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?" Kai Taschner in Strangeland

Slartibartfast



Beiträge: 6.010

04.02.2009 00:00
#4 RE: Dario Argentos "Terror in der Oper" (1987) Zitat · antworten

Nicht?
Dann "hör" dir mal Video 7 an. Ich denke, er ist es.



Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

dlh


Beiträge: 10.883

08.08.2011 12:26
#5 RE: Dario Argentos "Terror in der Oper" (1987) Zitat · antworten

Habe den Film gestern zum ersten Mal gesehen (AB-DVD, englisch), aber bei der (überarbeiteten!) englischen Synchro zieht's einem ja die Schuhe aus . Wenn die erste noch schlechter sein soll, dann gute Nacht. Wie schlägt sich denn die deutsche Synchro im Vergleich? Eine "richtige" Originalfassung von dem Film gibt es nicht, oder? Die italienische Version ist doch, soweit ich weiß, auch nur eine Synchro.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Slartibartfast



Beiträge: 6.010

12.08.2011 12:13
#6 RE: Dario Argentos "Terror in der Oper" (1987) Zitat · antworten

Die Synchro ist ein professionelle 80er Jahre-Synchro aus München. Sticht nicht irgendwie negativ heraus.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich danke für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung des Problems. Das war keiner.“ (Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise")

dlh


Beiträge: 10.883

03.04.2018 23:59
#7 RE: Dario Argentos "Terror in der Oper" (1987) Zitat · antworten

Habe den Film inzwischen in der dt. Synchronfassung gesehen; die ist der englischen Fassung deutlich überlegen (auch wenn einige Sprecher tatsächlich ein klein wenig negativ herausstechen, z.B. der Sprecher des ersten Opfers). So kann man sich den Film wenigstens ansehen (an der löchrigen Story kann allerdings auch die Synchro nicht viel drehen, aber dafür hält der Film durch die Optik bei Laune).

Anbei noch ein paar Kleinkram-Ergänzungen:

Bjorn Hammer     - Polizist Nr. 1 (Schweiz) - Reinhard Brock
Sebastiano Somma - Polizist Nr. 2 (Schweiz) - Fritz von Hardenberg
Michele Soavi - Inspektor Daniele Soave - Hans-Rainer Müller
? - Stimme von Mara Czekova - Anita Höfer (?)
? - Polizist (in der Oper) - Fritz von Hardenberg
? - Polizist (am Telefon) - Reinhard Brock


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor