Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 499 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.134

27.02.2009 22:26
Baby Bob (USA 2002) Zitat · antworten

Baby Bob



Alle Eltern sind der Meinung, ihr Baby sei etwas Besonderes, so ganz anders als alle anderen Kinder.
So auch Walter und Lizzy Spencer - nur handelt es sich bei ihrem sechs Monate alten Sohn um einen ganz
speziellen Fall: Bob kann reden, und zwar wie ein Wasserfall! Die unerschöpflichen Kommentare des
neunmalklugen Sprösslings bringen Walter und Lizzy nicht selten in Verlegenheit, sodass die Familie
alle Hände voll zu tun hat, Bob in seinem Eifer zu zügeln ...



Adam Arkin Walter Spencer Jörg Hengstler
Joely Fisher Lizzy Collins Spencer Marina Krogull
Ken Hudson Campbell Baby Bob Michael Iwannek [Stimme]
Marissa Tait Teala Gundi Eberhard
Holland Taylor Madeline Collins Astrid Bless
Elliott Gould Sam Spencer Michael Telloke


Dies ist zwar keine besonders gute Sitcom, aber dennoch habe ich einfach mal, da die Serie gerade wieder auf
Pro7 läuft, die wichtigsten Sprecher zusammen getragen.



VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.828

27.02.2009 22:44
#2 RE: Baby Bob (USA 2002) Zitat · antworten

Die Synchronbesetzung liest sich sehr gut. Insbesondere Elliott Gould mit Michael Telloke freut mich sehr, das war sein mMn bester Sprecher, den er je hatte, und ich wusste bislang nicht, dass er es nach FRIENDS noch mal war.

Gruß,
Tobias


Robin for Kirk!

"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

mooniz



Beiträge: 7.091

28.02.2009 00:01
#3 RE: Baby Bob (USA 2002) Zitat · antworten

Joely Fisher mit Marina Krogull und nicht ranja? wahrscheinlich wegen der roten haare.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker!

Deutsches Kirsten Dunst Forum / Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

PeeWee


Beiträge: 1.694

28.02.2009 08:26
#4 RE: Baby Bob (USA 2002) Zitat · antworten

Für mich war der beste Sprecher für Gould Joachim Kemmer - könnte aber auch am Erstkontakt liegen.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.134

28.02.2009 11:35
#5 RE: Baby Bob (USA 2002) Zitat · antworten
Ich muss schon sagen, dass die Besetzungen schon gut gelungen sind. Nur Marina Krogull ist noch etwas ungewohnt, da ich bisher nur Ranja Bonalana gewohnt war.

The-night-fighter



Beiträge: 562

28.02.2009 12:34
#6 RE: Baby Bob (USA 2002) Zitat · antworten
Ja Ranja passt gut, obwohl mir persönlich Melanie Pukaß am besten gefallen hat.

LG

Chief Wiggum, ich kann es kaum erwarten, all die spannenden, sexy Abenteuer zu hören, die Sie vor dem farbenfrohen Hintergrund sicher erlebt haben.
(Sabine Bohlmann in Die Simpson)

«« Largo Winch
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz