Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 3.270 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
marakundnougat


Beiträge: 4.222

20.02.2013 10:54
#31 RE: Paul Giamatti Zitat · antworten

John Dies at the End: Tobias Meister - finde ich ein wenig skurril...


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

N8falke



Beiträge: 3.655

03.03.2013 15:35
#32 RE: Paul Giamatti Zitat · antworten

Laut Synchronkartei ist es bei Tobias Meister geblieben. Zu verdanken haben wir die Besetzung übrigens Metz-Neun.

dlh


Beiträge: 10.925

03.03.2013 15:54
#33 RE: Paul Giamatti Zitat · antworten

Oha, verwunderlich. Hatte jetzt was völlig anderes erwartet, was Besetzung und Synchronstudio angeht.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Cyfer



Beiträge: 1.277

03.03.2013 16:44
#34 RE: Paul Giamatti Zitat · antworten

Zitat von N8falke im Beitrag #32
Laut Synchronkartei ist es bei Tobias Meister geblieben. Zu verdanken haben wir die Besetzung übrigens Metz-Neun.


Ich hätte persöhnlich zwar auch lieber Stefan Krause gehört, aber ich finde Metz-Neun hat sich meiner Meinung nach in letzter Zeit wirklich gesteigert, was die Qualität der Synchronisationen angeht.
Man holt namenhafte Sprecher wie Tobias Meister, Torsten Michaelis, Reiner Schöne oder gerade bei diesem Film den leider viel zu selten zu hörenden Torsten Sense.
Ich finde im Vergleich zu vielen ihrer früheren Arbeiten ist das schon ein deutlicher Schritt in die richtige Richtung.


marakundnougat


Beiträge: 4.222

03.03.2013 16:46
#35 RE: Paul Giamatti Zitat · antworten

Interessant aber, dass dann da ausgerechnet Torsten Sense in einer Rolle zu hören ist, obwohl der doch eigentlich immer nur mal gelegentlich (und ja auch erst seit Kurzem wieder) für Val Kilmer geholt wird.
Edit: Ich habe auch das Gefühl, dass sich die Arbeiten von Metz-Neun in letzter Zeit verbessert haben. Das ist zwar immer noch auf einem Niveau, als würde man sagen, Aserbaidschans Nationalmannschaft hat sich im Fußball stark verbessert, aber mittlerweile gibt es deutlich Schlimmeres.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Cyfer



Beiträge: 1.277

03.03.2013 16:55
#36 RE: Paul Giamatti Zitat · antworten

Zitat von marakundnougat im Beitrag #35
Interessant aber, dass dann da ausgerechnet Torsten Sense in einer Rolle zu hören ist, obwohl der doch eigentlich immer nur mal gelegentlich (und ja auch erst seit Kurzem wieder) für Val Kilmer geholt wird.
Edit: Ich habe auch das Gefühl, dass sich die Arbeiten von Metz-Neun in letzter Zeit verbessert haben. Das ist zwar immer noch auf einem Niveau, als würde man sagen, Aserbaidschans Nationalmannschaft hat sich im Fußball stark verbessert, aber mittlerweile gibt es deutlich Schlimmeres.


Ich finde vorallem City of Voices liefert aktuell für meinen Geschmack deutlich schlechtete Synchros ab und die sitzen immerhin in Berlin.
Dort hat man bei "Hangover in L.A." auch nicht Simon Jäger für Josh Hartnett geholt. Bei Metz-Neun hat man ihn dafür in dem Film "Noobz" auf Jason Mewes besetzt.


N8falke



Beiträge: 3.655

03.03.2013 17:09
#37 RE: Paul Giamatti Zitat · antworten

Da möchte ich dir in jedem Fall zustimmen. Ich bin zwar kein Freund von den Metz-Neun-Synchros, aber die kann man sich wenigstens anhören.

Dass man namenhafte Sprecher holt ist zwar einerseits erfreulich, aber andererseits bringt das überhaupt nichts, wenn diese dann fehlbesetzt werden. Till Hagen für Ray Liotta ist da ein schönes Beispiel.
Wenn man schon aus Berlin importiert, dann bitte auch den jeweiligen Stammsprecher oder eine passende Alternative, nicht wahllos einen schön klingenden Namen.

Mit Bernie oder The Paperboy ist man da allerdings auf einem guten Weg, keine Frage.


Cyfer



Beiträge: 1.277

03.03.2013 17:31
#38 RE: Paul Giamatti Zitat · antworten

Zitat von N8falke im Beitrag #37
Da möchte ich dir in jedem Fall zustimmen. Ich bin zwar kein Freund von den Metz-Neun-Synchros, aber die kann man sich wenigstens anhören.

Dass man namenhafte Sprecher holt ist zwar einerseits erfreulich, aber andererseits bringt das überhaupt nichts, wenn diese dann fehlbesetzt werden. Till Hagen für Ray Liotta ist da ein schönes Beispiel.
Wenn man schon aus Berlin importiert, dann bitte auch den jeweiligen Stammsprecher oder eine passende Alternative, nicht wahllos einen schön klingenden Namen.

Mit Bernie oder The Paperboy ist man da allerdings auf einem guten Weg, keine Frage.


Was Till Hagen und Ray Liotta angeht gebe ich dir absolut Recht, diese Besetzung harmonisiert leider überhaupt nicht.
Allerdings ist mir gerade aufgefallen, dass für den Ray Liotta Film "Ticket Out: Flucht ins Ungewisse" in der Synchronkartei kein Studio eingetragen ist. Da der Film von EuroVideo kommt und diese im Grunde alles bei Metz-Neun synchronisieren lassen, müsste dieser eigentlich auch dort bearbeitet worden sein. Und in diesem Film wurde Ray Liotta von Udo Schenk gesprochen.
Würde mich bei Eurovideo jedenfalls stark wundern, wenn es nicht Metz-Neun gewesen ist.


N8falke



Beiträge: 3.655

03.03.2013 17:37
#39 RE: Paul Giamatti Zitat · antworten

Sofern mich meine Erinnerungen nicht im Stich lassen, meine ich bei dem Film ausschließlich Berliner gehört zu haben, was gegen Metz-Neun sprechen würde.

Cyfer



Beiträge: 1.277

03.03.2013 17:41
#40 RE: Paul Giamatti Zitat · antworten

Zitat von N8falke im Beitrag #39
Sofern mich meine Erinnerungen nicht im Stich lassen, meine ich bei dem Film ausschließlich Berliner gehört zu haben, was gegen Metz-Neun sprechen würde.


Ok, danke für die Info. Ich habe den Film selbst nicht gesehen, meine Theorie stütze sich halt auf Eurovideo als Hauptlabel und die lassen sonst eigentlich alles bei Metz-Neun machen.

N8falke



Beiträge: 3.655

03.03.2013 17:43
#41 RE: Paul Giamatti Zitat · antworten

Wobei ich mir da absolut nicht sicher bin, von Billy Burke habe ich hier im Forum ein Sample hochgeladen. Den meine ich noch nicht in Berlin gehört zu haben. Also deine Theorie könnte durchaus zutreffen.
Aber ich glaube, wir driften hier zu sehr ab. Da schleicht sich doch schon jemand mit der Off-Topic-Keule an.


marakundnougat


Beiträge: 4.222

03.03.2013 18:12
#42 RE: Paul Giamatti Zitat · antworten

Auch wenn die Off-Topic-Keule uns schon lange auf den Kopf getroffen hat, noch ein kurzer Einschub dazu: Das Beispiel Ray Liotta ist zwar richtig, aber im gleichen Film (The Son of No One) hat man auch Frank Glaubrecht für Al Pacino geholt. In anderen Filmen gibt es auch durchaus Kontinuität oder zumindest sehr schöne Alternativbesetzung (Ronald Nitschke für Danny Trejo beispielsweise). Also da scheint es doch jemanden zu geben, der sich irgendwie ein paar Gedanken macht^^


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Jerry



Beiträge: 9.332

18.08.2013 00:18
#43 RE: Paul Giamatti Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #1
The Congress (2012):                                   POSTPRODUKTION


Stefan Krause

marakundnougat


Beiträge: 4.222

05.10.2013 13:12
#44 RE: Paul Giamatti Zitat · antworten

Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum (2013): Olaf Reichmann (Stimme)


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.470

11.10.2013 18:09
#45 RE: Paul Giamatti Zitat · antworten

All is Bright (2013): Stefan Krause


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Eric Stoltz
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor