Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 726 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.295

06.06.2009 22:14
DER BRAVE SOLDAT SCHWEJK (CSR 1956/57) Zitat · antworten

Zu der tschechischen Verfilmung von 1956/57 mit Rudolf Hrusinsky müßte es wohl mindestens drei verschiedene Synchros geben. Ende der 50er Jahre scheint sowohl in der BRD (unter dem kruden Verleihtitel: MIR STINKTS... UND DER HERR HAUPTMANN AUCH; genaue EA nicht bekannt) als auch in der DDR (Kinotitel: DER BRAVE SOLDAT SCHWEJK; EA: 21.11.1958) nur der erste Teil des Zweiteilers in die Kinos gekommen zu sein. Die ARD synchronisierte 1970 dann wohl beide Teile neu fürs Fernsehen (EA: 04.10.1970). Ich kann mich nur erinnern, daß in BAY III mal eine furchtbar sterile TV-Synchro lief, die ich damals für eine DEFA TV-Synchro hielt, die aber auch die ARD-Synchro gewesen sein kann. Wer weiß Näheres über die Synchros. Und: was ist auf dieser DVD drauf?

http://www.icestorm.de/?option=com_shop&...emid=43&id=1732

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.401

07.06.2009 01:31
#2 RE: DER BRAVE SOLDAT SCHWEJK (CSR 1956/57) Zitat · antworten

Also ... in der DDR liefen BEIDE Teile. Die sterile TV-Synchro ist die ARD-Fassung, die leider auch auf der DVD drauf ist - obwohl auf dem Cover eindeutig steht: DEFA-Studio für Synchronisation!! (Ich habe aufgrund dessen, dass im Vorspann "Aura Film" zu lesen ist, die DVD glücklicherweise zurückgeben können.)
Wäre aber möglich, dass die DEFA-Fassung in den BRD-Kinos nur umbenannt wurde.

Gruß
Stefan

c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.295

07.06.2009 09:01
#3 RE: DER BRAVE SOLDAT SCHWEJK (CSR 1956/57) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Also ... in der DDR liefen BEIDE Teile. Die sterile TV-Synchro ist die ARD-Fassung, die leider auch auf der DVD drauf ist - obwohl auf dem Cover eindeutig steht: DEFA-Studio für Synchronisation!! (Ich habe aufgrund dessen, dass im Vorspann "Aura Film" zu lesen ist, die DVD glücklicherweise zurückgeben können.)


Heißt das, die sterile ARD-Synchro hat Conrad von Molo gemacht (dem die Aura Film gehörte)?? Oder hat man als Bildvorlage etwa Material der westdeutschen Kinosynchro genommen und da den ARD-Ton drübergezogen? Aura Film kenne ich im Zusammenhang mit TV-Synchros an sich nicht. Die meisten bei Arne zu findenden durch Aura bearbeiteten Filme stammen aus den 50er Jahren; die letzten Kinofilme stammen aus 1970/71 und dann gibts noch eine ARD-Bearbeitung von 1977:

http://www.google.de/search?q=aura+film+...0&sa=N&filter=0



Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.401

07.06.2009 09:06
#4 RE: DER BRAVE SOLDAT SCHWEJK (CSR 1956/57) Zitat · antworten

Beide Teile haben identische Besetzungen, auch wenn der erste auf Magnetton (typisch für TV), der zweite dagegen auf Lichtton (damals typisch für Kino) gezogen wurde - sie müssen also in einem Ritt entstanden sein. Tatsächlich dürfte Conrad von Molo dafür verantwortlich zeichnen.

Gruß
Stefan

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz