Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 526 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Lammers


Beiträge: 3.640

07.08.2009 18:56
Nachts unterwegs (USA 1940/DF 1987) Zitat · antworten

Nachts unterwegs (Alternativtitel: Sie fuhren bei Nacht)
OT: They drive by night

Kinostart USA: 03.08.1940
Erstaufführung BRD: 1967 (WDR; offensichtlich in OmU) / 1987 (ZDF; Deutsche Fassung)

Darsteller        Rolle             Stimme
George Raft - Joe Fabrini - Hans-Werner Bussinger
Ann Sheridan - Cassie Hartley - Dagmar Heller
Ida Lupino - Lana Carlsen - Maddalena Kerrh
Humphrey Bogart - Paul Fabrini - Frank Engelhardt
Gale Page - Pearl Fabrini - Ursula Mellin
Alan Hale - Ed Carlsen - Wolfgang Hess
Roscoe Karns - Irish McGurn - Klaus Kindler
John Litel - Harry McNamaera - Christian Marschall
George Tobias - George Rondoles - Peter Thom


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
karns.mp3
litel.mp3
lupino.mp3
page.mp3
sheridan.mp3
tobias.mp3
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

07.08.2009 21:30
#2 RE: Nachts unterwegs (USA 1940/DF 1987) Zitat · antworten

Ann Sheridan > klingt für mich eher nach Dagmar Heller
Gale Page > Alexandra Lange (?)
John Litel > Christian Marschall
Roscoe Karns > vielleicht ein etwas abwegiger Gedanke, aber könnte das nicht ein chargierender Klaus Kindler sein?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 30.243

07.08.2009 21:42
#3 RE: Nachts unterwegs (USA 1940/DF 1987) Zitat · antworten

Roscoe Karns: finde deinen Gedanken überhaupt nicht abwegig, Stephen! Ich häng mich bei Kindler an.
Ida Lupino: Maddalena Kerrh
Gale Page: Ursula Mellin
Ann Sheridan: Dagmar Heller stimmt
George Tobias: Peter Thom

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Frank Brenner



Beiträge: 8.674

07.08.2009 22:08
#4 RE: Nachts unterwegs (USA 1940/DF 1987) Zitat · antworten

Hallo,

In Antwort auf:
Roscoe Karns: finde deinen Gedanken überhaupt nicht abwegig, Stephen! Ich häng mich bei Kindler an


ja, war auch mein erster Gedanke, noch bevor ich Eure Postings gelesen hatte...


Gruß,

Frank

Lammers


Beiträge: 3.640

07.08.2009 22:20
#5 RE: Nachts unterwegs (USA 1940/DF 1987) Zitat · antworten

Wunderbar, dann haben wir sie ja alle beisammen. Danke euch !

berti


Beiträge: 14.972

24.10.2011 22:16
#6 RE: Nachts unterwegs (USA 1940/DF 1987) Zitat · antworten

Hatte Bussinger zu dieser Zeit eventuell ein Theaterengagement in München? Seine Besetzung ohne jede Kontinuität kommt mir nämlich komisch vor.
Apropos Kontinuität: Bei Humphrey Bogart habe ich Joachim Kemmer schmerzlich vermisst!

«« Red River
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor