Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 9.485 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3
Synchronfan


Beiträge: 689

29.09.2009 00:53
#31 RE: Serienführer: North & South (Fackeln im Sturm; USA, 1985-1986) Zitat · antworten

Jane (Sharon Washington) - Ulrike Lau
Buffalo Hunter (Nik Hagler) - Wolf Rüdiger Reutermann
Doktor (Darryl Cox) - Manfred Rahn
Major Shagrue (Sean Hennigan) - Gerd Blahuschek
Luis, Barmann in Santa Fe (Frank Pesce) - Boris Vasquez
Gus Main (Cameron Finley) - Thomas Rohrbach

Bodo


Beiträge: 1.395

10.10.2009 23:35
#32 RE: Serienführer: North & South (Fackeln im Sturm; USA, 1985-1986) Zitat · antworten

Ergänzungen zu Teil 6:

"The Planter" kann eigentlich nur der ältere Südstaatler-Zugfahrgast sein, jedenfalls war Lothar Köster sein Sprecher. Alexander Herzog habe ich nicht als Fahrgast gehört.
Der "Officer of the day" dürfte Hans Nitschke gewesen sein (in der Szene kommt das Wort "Tagesbefehl" vor).
Till Hagen sprach Lt. Ben Carpenter (Michael Tulin).
Der Priester bei der Billy/Brett-Hochzeit war Manfred Grote.
"Gilhoully" halte ich für den Augenklappenbanditen am Anfang. Den Sprecher habe ich leider nicht erkannt.

Gruß,
B o d o

AMK


Beiträge: 1.028

24.10.2009 03:19
#33 RE: Serienführer: North & South (Fackeln im Sturm; USA, 1985-1986) Zitat · antworten

In Antwort auf:
2. Verbotene Liebe

Lt. Pearson ("DeJong"?) (Stephen Godwin)             Till Hagen


Till Hagen spricht "Casimir de Jong" (wie immer der sich schreiben mag ...); "Lt. Pearson" dagegen ist derjenige, der "George Hazard" mitteilt, dass dieser als Offizier verpflichtet sei, am Fest teilzunehmen (auf dem dann die erste Begegnung mit "Constance" erfolgt), und hat einen anderen Sprecher.


Gruß - Andreas

AMK


Beiträge: 1.028

04.11.2009 15:20
#34 RE: Serienführer: North & South (Fackeln im Sturm; USA, 1985-1986) Zitat · antworten

Ich bin mit dem Wieder-mal-in-die-alten-TV-Mitschnitte-Reinhören inzwischen bei Episode 8 angelangt (und weiß noch nicht, wann ich weitermache); eine in den Episoden 7 und 8 in mehreren "Kleinstrollen" zu hörende Stimme klingt für mich nach der von Gerald Paradies, z. B. als Sekretär (?) von Jefferson Davis in Ep. 8 (Mann mit Brille).


Gruß - Andreas

Baertram1969



Beiträge: 27

27.06.2013 21:59
#35 RE: Heaven & Hell: 13. Der Kampf geht weiter Zitat · antworten

Zitat von Griz im Beitrag #28
Der Vollständigkeit halber liste ich noch die letzten drei Folgen - ohne Patrick Swayze. Da die Synchroaufnahmen Mitte der 90er Jahre gemacht worden sind, ist meine Sprecher-Kenntnis leider sehr gering...

13. Der Kampf geht weiter
>Heaven & Hell 1<
Will Fenway (Tom Noonan) ?


Ich bin zwar alles andere als perfekt, aber ich bin hier in der Überzeugung, das diese Stimme in der "Zukunft" zu finden ist: Ich höhre hier Quark (Star Trek: Deep Space Nine) herraus. Darraus schließe ich, das Peter Gröger hier Tom Noonan die deutsche Stimme leiht.


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz