Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 511 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Kirk20



Beiträge: 2.028

12.11.2009 19:40
WarCraft II: Tides of Darkness (1995) Zitat · antworten


Englische Sprecher  Rolle     Deutsche Sprecher    
Bill Roper Erzähler Andreas Borcherding

Weitere Sprecher: Matthias Heidepriem


WarCraft II: Beyond the Dark Portal (1996)

Englische Sprecher  Rolle     Deutsche Sprecher    
Bill Roper Erzähler Andreas Borcherding

Weitere Sprecher: Matthias Heidepriem und Michaela Amler

Deutsche Bearbeitung: Medienagentur Fichtner & Meyer, München
Sprachaufnahmen: VioletMedia Studios, München
Übersetzung: Florian Müller
Regie: Klaus Schmid


WarCraft II: Tides of Darkness Intro
WarCraft II: Beyond the Dark Portal Intro

Die erste Synchro von VioletMedia und dementsprechend auch schlecht. Obwohl es, zusammen mit dem Expansion Pack, nur 3 Sprecher gibt (in der US-Version sind es 7),
fällt die Zuordnung sehr schwer. Was vor allen daran liegt, dass hier ordentlich gepitcht und chargiert wird.


SimSaw


Beiträge: 13

19.04.2017 00:12
#2 RE: WarCraft II: Tides of Darkness (1995) Zitat · antworten

Schlecht? Ich fand die Synchro eigentlich ziemlich gut. Selbst mein Bruder, der sonst eher ein Fan des englischen Originals ist, meint, dass das Intro im deutschen besser klingt und im Englischen eher langweilig gesprochen.

Mir gefällt vor alllem die geile Stimme des Orksprechers. Das müsste dann ja Matthias Heidepriem gewesen sein, oder? Finde, der klingt wesentlich besser als Bill Roper, der sich die meisten Rollen angeeignet hat und dessen Stimme nicht gepitcht wurde und seine einfach nur verstellt hat.

Leider klingen die deutschen Sprecher im Expansion Set irgendwie anders ... irgendwo ruhiger, zu ruhig und damit unpassend.

Woher weißt du, dass das die erste Synchro von VioletMedia war?

Alamar



Beiträge: 1.663

19.04.2017 18:31
#3 RE: WarCraft II: Tides of Darkness (1995) Zitat · antworten

Ich würde die Synchro heute eher als "kultig" bezeichnen... "Nüchts wü weg!"
Aber BG1 bezeichne ich auch als "kultig", trotzdem sind sie, nüchtern gesprochen und nach heutigen Standards, recht schlecht.

Aber hey: Immerhin haben die Sprecher nicht ins Mikrofon gepustet.

Kirk20



Beiträge: 2.028

19.04.2017 18:57
#4 RE: WarCraft II: Tides of Darkness (1995) Zitat · antworten

Zitat von SimSaw im Beitrag #2
Woher weißt du, dass das die erste Synchro von VioletMedia war?

http://www.yiya.de/reviews/v/viol0101.shtml

Zumindest die erste Spielsynchro von denen.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor