Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 3.940 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
Reeyo


Beiträge: 704

03.03.2010 23:50
Flugzeug-Synchros Zitat · antworten

Hallo,

ich hoffe so einen Thread gibt es nocht nicht, habe in der Suche jedenfalls nichts gefunden, es sei denn dafür gibt es eine bezeichnung, die ich nicht kenne.

Na ja, habe also gerade erstmals erfahren, dass es diese Flugzeug-Synchros gibt, die eben nur in Flugzeugen gezeigt werden und extra dafür produziert wurden.
Ich bin sehr überrascht und frage mich warum es diese gibt? Ist der Aufwand nicht unnötig groß? was ist der Sinn davon? Trifft das auf alle Filme zu? Würde mich über weitere Infos sehr freuen.

anderto-krox


Beiträge: 1.361

04.03.2010 04:34
#2 RE: Flugzeug-Synchros Zitat · antworten

Das liegt an den Rechten. Da diese Filme auf internationalen Flügen laufen und meist mehrsprachig vorliegen, wäre es teurer, die Rechte aller Sprachfassungen zu kaufen. Stattdessen kaufen die die Filmrechte und lassen eigene Synchronfassungen herstellen, deren uneingeschränkte Rechte sie demnach haben. Das geht dann gerne an Firmen, die gleich alle Sprachen "können", wobei "können" relativ zu verstehen ist und von der Gunst des Betrachters abhängt.

Fierstein


Beiträge: 655

09.03.2010 15:13
#3 RE: Flugzeug-Synchros Zitat · antworten

außerdem (in irgendeinem thread hier steht es schon) gibt es von den meisten Filmen dann eine "airline" version, in der sog. anstößige wörter durch etwas einfachere ersetzt werden (z.B. "scheiße" durch "mist") und alle gottbegriff getilgt werden müssen so dass auch "mein gott!" gerne ein "Meine Güte!" wird. Klar ist allerdings, dass es viele filme gibt, bei denen dies nie und nimmer funktionieren würde, weshalb die dann wohl auch nie im flugzeug gezeigt werden.

Isch


Beiträge: 3.402

09.03.2010 23:31
#4 RE: Flugzeug-Synchros Zitat · antworten

Werden die dann direkt bei der Originalsynchro erstellt?

Lammers


Beiträge: 4.099

10.03.2010 16:05
#5 RE: Flugzeug-Synchros Zitat · antworten

Du bringst mich gerade auf eine Frage: Gibt es Spezial-Studios die sich mit Flugzeug-Synchros befassen oder machen das auch namhafte Synchronstudios ?

neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 1.047

10.03.2010 16:11
#6 RE: Flugzeug-Synchros Zitat · antworten

Als ich anno 1990 in die USA flog, hab ich mich über den "Mehrkanal-Ton" gefreut und mir einen Film im Original reingezogen. Auf die Idee, dass es eine abweichende deutsche Synchronisation geben könnte, wäre ich nie gekommen. Der Film war übrigens "Stanley & Iris" mit Robert De Niro und Jane Fonda.

Fierstein


Beiträge: 655

10.03.2010 16:28
#7 RE: Flugzeug-Synchros Zitat · antworten

Zitat von Isch
Werden die dann direkt bei der Originalsynchro erstellt?



in der regel ja.

Isch


Beiträge: 3.402

17.01.2011 01:42
#8 RE: Flugzeug-Synchros Zitat · antworten

Könnte jemand mal Beispiele für Flugzeug-Synchros nennen?
Müssen wir möglicherweise zu vielen bekannten Filmen neue neue Fassung ergänzen?
Und wo werden die produziert? Hierzulande oder sind das dann alles "Kai-Wulff-Synchros"?

Knew-King



Beiträge: 6.578

17.01.2011 01:50
#9 RE: Flugzeug-Synchros Zitat · antworten

Teils Teils.
Also meißtens "Kai Wulff", aber mir ist auch schonmal die Flugzeug-Synchro von WEN DIE GEISTER LIEBEN in die Hände gefallen wo Ricky Gervais von Lutz Schnell gesprochen wird, statt wie in der Kino-Synchro von Mackensy.

Acid


Beiträge: 2.064

17.01.2011 06:40
#10 RE: Flugzeug-Synchros Zitat · antworten

Zitat von Keng-Kwin
...aber mir ist auch schonmal die Flugzeug-Synchro von WEN DIE GEISTER LIEBEN in die Hände gefallen wo Ricky Gervais von Lutz Schnell gesprochen wird, statt wie in der Kino-Synchro von Mackensy.



Stelle ich mir in diesem Fall sogar wesentlich passender vor. Auch wenn die Besetzung etwas klischeehaft ist.

graphit


Beiträge: 1

08.10.2013 12:51
#11 RE: Flugzeug-Synchros Zitat · antworten

Ob die Flugzeug-Synchros "direkt" im Zuge der richtigen Synchros erstellt werden? Schön wär's ja. Ich habe allerdings letzte Woche bei British Airways "Olympus has fallen" gesehen - einen der ZWEI Filme, die die überhaupt auf Deutsch anboten. Da bin ich durch die fremden Stimmen überhaupt drauf gekommen, dass es offenbar Flugzeug-Synchros geben muss.
Kannte nur EINEN der Sprecher. Die FAssung war darstellerisch nicht völlig daneben, aber doch deutlich unter Standard-Niveau. Butler ohne Kluckert? Freeman ohne Sonnenschein? Nich so prickelnd... Daher die Frage: Von was für Wald-und-Wiesen-Studios wird das produziert? Rechnet sich das wirklich? Wer sind die unbekannten Sprecher?
Vielleicht wisst ihr ja mehr.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.031

08.10.2013 13:31
#12 RE: Flugzeug-Synchros Zitat · antworten

Sollte es von dem Film am Ende doch noch eine komplette Metz-Neun-Synchro geben? Da fand ich die Trailer-Besetzung ja richtig sympathisch :)

Ein bisschen zu deinen Fragen steht ja schon weiter oben, wobei man meiner Meinung nach etwas differenzieren sollte zwischen:

- Alternativfassungen zu den eigentlichen Synchros, wo nur einzelne Ausdrücke abgeändert werden bzw. gleich abgemildert mitaufgenommen

- "Flugzeugsynchros" im eigentlichen Sinne, die mehr oder weniger unabhängig von der "richtigen" Synchro erstellt werden. Das können dann sogar auch professionelle Synchros sein sonst weniger bekannten oder einfach nur anderen Sprechern sein, siehe oben das Beispiel mit Lutz Schnell. Diese haben dann auch den zusätzlichen finanziellen Vorteil, nicht aufwändig abgemischt werden zu müssen.

- US-Synchros, die in Amerika von Kai Wulff und Co aufgenommen werden, aber nicht automatisch auch eine Flugzeug-Synchro sein müssen. Natürlich kann es vorkommen, dass solche "Flugzeugsynchros" gleich in den USA erstellt werden, aber nicht jeder dieser US-Synchros muss automatisch eine "Flugzeug-Synchro" sein.

anderto-krox


Beiträge: 1.361

08.10.2013 14:46
#13 RE: Flugzeug-Synchros Zitat · antworten

Zitat von graphit im Beitrag #11
Kannte nur EINEN der Sprecher.


Weißt du auch, wer das war? Wäre interessant, um zu spekulieren, woher das stammen könnte.

marakundnougat


Beiträge: 4.497

08.10.2013 15:35
#14 RE: Flugzeug-Synchros Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #12
Sollte es von dem Film am Ende doch noch eine komplette Metz-Neun-Synchro geben?

Ist vielleicht gar nicht so abwegig, wenn man bedenkt, dass es ja auch den entsprechenden Trailer zweimal gab, einmal von Metz-Neun und einmal aus Berlin. Warum nicht auch den ganzen Film?

Isch


Beiträge: 3.402

09.10.2013 09:55
#15 RE: Flugzeug-Synchros Zitat · antworten

Gibts inzwischen eigentlich irgendwo eine Sammlung bekannter Flugzeugsynchros?

Seit wann werden die eigentlich erstellt?

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz