Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 891 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
hudemx


Beiträge: 6.887

07.04.2010 17:58
Ultimate Avengers - The Movie (2006) Zitat · antworten



Black Widow / Natalia Romanov Olivia D'Abo ???
Captain America / Steve Rogers Justin Gross Sascha Draeger
Dr. Betty Ross Nan McNamara Simona Pahl
Dr. Bruce Banner Michael Massee Robin Brosch
Giant-Man / Hank Pym Nolan North ???
Hulk Fred Tatasciore ???
Iron Man / Tony Stark Marc Worden Sascha Rotermund
Lieutenant Bucky ??? René Dawn-Claude
Nick Fury Andre Ware Detlef Bierstedt
Wasp / Janet Van Dyne-Pym Grey DeLisle Manuela Bäcker
Thor David Boat Nicolas König
Herr Kleiser James Kevin Ward Wolf Frass


Synchronstudio: DMT - DIGITAL MEDIA TECHNOLOGIE GMBH, Hamburg
Dialogbuch: Andreas Barz
Synchronregie: Michael Bartel

Die Fragezeichen werden ergänzt sobald die DVD im Handel erhältlich ist (3.Mai 2010)

Brian Drummond


Beiträge: 3.381

07.04.2010 18:00
#2 RE: Ultimate Avengers - The Movie (2006) Zitat · antworten

Gute Sprecher schlecht besetzt. Das üben wir nochmal.

Acid


Beiträge: 2.064

07.04.2010 18:24
#3 RE: Ultimate Avengers - The Movie (2006) Zitat · antworten

Dito. Lediglich Rotermund als Tony Stark stell ich mir sehr passen vor. Bierstedt als Nick Fury geht auch noch.

Brian Drummond


Beiträge: 3.381

07.04.2010 18:30
#4 RE: Ultimate Avengers - The Movie (2006) Zitat · antworten

Sascha Rotermund hätte ich noch passend für den Cap gefunden. Der klingt im O-Ton nämlich nicht so heldenhaft tief wie man vermuten mag. Tony Stark ist da schon tiefer und vor allem klingt er trocken und zynisch. Ich bin der Letzte der Sascha Rotermund aberkennen würde, dass er das nicht spielen kann. Nur finde ich die Stimme allein hier nicht passend.

Und der inzwischen einfach nur voluminös klingende Bierstedt für Marvels Sam Jackson Hommage?! Wenn die schon aus Berlin importieren, hätte man da auch "jemanden" finden können, der die Assoziation auch bei den Zuschauern hervorrufen kann.

Ach und Nicolas König für Thor. Da fällt mir gar nichts mehr zu ein. Einfach nur bescheuert.

Na ja, Geld gespart. Die US-DVD bleibt also im heimischen Regal.

hudemx


Beiträge: 6.887

07.04.2010 18:50
#5 RE: Ultimate Avengers - The Movie (2006) Zitat · antworten

Auf der KSM Webseite zum Film gibt es einen dt. Trailer mit kurzen Textstücken auf deutsch: http://ksmfilm.de/programmdetail.php?id=1014

Ich habe mir die Besetzung weitaus... naja schrecklicher vorgestellt als ich gehört habe das der Film durch KSM erscheinen soll(wer die beiden Terry Pratchett Diskworld DVDs von KSM kennt weiß was ich meine), aber nachdem ich die Liste durchgegangen bin finde ich die Besetzung gar nicht schlecht! Natürlich ist sie nicht mit den DC Animated Synchros von Blackbird zu vergleichen, aber warten wir mal ab ob die Sprecher nicht doch in ihrer Performence besser sind als man denkt ;)

Brian Drummond


Beiträge: 3.381

07.04.2010 18:54
#6 RE: Ultimate Avengers - The Movie (2006) Zitat · antworten

Um die schauspielerischen Leistung geht es mir auch nicht. Immerhin sind alle verwendeten Sprecher absolute Profis. Klar, die Regie kann es verhagelt haben und die Charaktere falsch übermittelt haben, oder generell "Montags-Takes" durchgewunken haben. Aber das passiert in Berlin ebenso oft wie woanders. Nur die Besetungen empfinde ich als derart - entschuldigt den Ausdruck - besoffen, dass ich nicht glauben kann, dass sich jemand ernsthaft Gedanken um das Produkt gemacht ODER die Charaktere verstanden hat.


EDIT:
Der Trailer ist ja furchtbar gesprochen. Haben die den Trailer-Sprecher wirklich bezahlt? Wenn ja, dann sollten die ihr Geld zurück verlangen.

Acid


Beiträge: 2.064

07.04.2010 19:07
#7 RE: Ultimate Avengers - The Movie (2006) Zitat · antworten

Zitat
Und der inzwischen einfach nur voluminös klingende Bierstedt für Marvels Sam Jackson Hommage?! Wenn die schon aus Berlin importieren, hätte man da auch "jemanden" finden können, der die Assoziation auch bei den Zuschauern hervorrufen kann.



Ach stimmt, dass ist ja der ultimative Fury (wie man am Filmtitel schon merken sollte). Dann nehme ich meine Aussage natürlich wieder zurück, das ist absolut fehlbesetzt. Zum klassischen Fury hätte Bierstedt nämlich ganz gut gepasst.

ElEf



Beiträge: 1.910

07.04.2010 22:09
#8 RE: Ultimate Avengers - The Movie (2006) Zitat · antworten

Die hätten wenigstens hier Rettinghaus für Iron Man nehmen können :(
Und Engelbert von Nordhausen auf Fury wäre ja auch sowas wie Kontinuität gewesen.

Brian Drummond


Beiträge: 3.381

07.04.2010 22:16
#9 RE: Ultimate Avengers - The Movie (2006) Zitat · antworten

Dann hätte man ja Ahnung haben müssen was man da macht.

Metro


Beiträge: 1.629

08.08.2011 13:29
#10 RE: Ultimate Avengers - The Movie (2006) Zitat · antworten

Ich leihe mir den Thread mal kurz aus, bald kommen ja die Quasi-Nachfolgefilme.

http://www.ksmfilm.de/programmdetail.php?id=1871
http://www.ksmfilm.de/programmdetail.php?id=1867

Hört sich wieder nach Hamburg an.

Knew-King



Beiträge: 6.304

08.08.2011 20:57
#11 RE: Ultimate Avengers - The Movie (2006) Zitat · antworten

Die Thor Synchro ist eigentlich ganz schön geworden, mal abgesehen von ein paar miesen Ensemble-Takes. Hab aber keine Sau erkannt, jediglich Sascha Draeger für Fandral.

Metro


Beiträge: 1.629

11.08.2011 16:41
#12 RE: Ultimate Avengers - The Movie (2006) Zitat · antworten

Bei Thor sind auch noch Klaus Dittmann und Joscha Fischer-Antze zu hören. Die Rollen sind mir nicht bekannt.

Knew-King



Beiträge: 6.304

11.08.2011 21:47
#13 RE: Ultimate Avengers - The Movie (2006) Zitat · antworten

Dittmann ist Odin, allerdings nicht mehr in HULK VS THOR.

Brian Drummond


Beiträge: 3.381

15.08.2011 17:03
#14 RE: Ultimate Avengers - The Movie (2006) Zitat · antworten

Wollte nur mal sagen, dass ich die Synchros der beiden "Hulk vs" Filme richtig, RICHTIG "nicht gut" finde. Ich muss zugeben, stimmlich hat man Wolverine ganz gut hinbekommen, aber der Sprecher fällt oft aus der Stimmlage raus (ruhiger und cooler wäre immer angebrachter) und er und ein paar andere Sprecher spielen viele Takes einfach falsch. WO WAR DIE REGIE?!
Davon abgesehen dass auch wieder viele Rollen einfach fehlbesetzt sind (Bruce Banner, Sabretooth, Deadpool blabla und noch viele mehr).

Aber klar, ist ja nur Zeichentrick. Da muss man sich ja keine Mühe geben.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz