Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.618 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Jayden



Beiträge: 5.668

07.04.2010 21:12
L.A. Confidential (1997) Zitat · antworten

Habe gerade mit leichtem Entsetzen festgestellt, dass der Cop-Film der 90er hier noch nicht "verewigt" ist (ceterum censeo: L.A. Confidential >>> Titanic). Also dann...

L.A. Confidential (dto.) [1997]

Synchronfirma: Interopa Film GmbH, Berlin


Kevin Spacey ........... Det. Sgt. Jack Vincennes ...... Till Hagen
Russell Crowe .......... Officer Wendell "Bud" White ... Tobias Meister
Guy Pearce ............. Det. Lt. Edmund "Ed" Exley .... Philipp Moog
James Cromwell ......... Captain Dudley Liam Smith ..... Franz Rudnick
David Strathairn ....... Pierce Morehouse Patchett ..... Hans-Jürgen Dittberner
Kim Basinger ........... Lynn Bracken .................. Evelyn Maron
Danny DeVito ........... Sid Hudgens ................... Klaus Jepsen
Graham Beckel .......... Det. Sgt. "Dick" Stensland .... Roland Hemmo
Simon Baker ............ Matt Reynolds ................. Gerrit Schmidt-Foß
Matt McCoy ............. Brett Chase ................... Stefan Staudinger
Jim Metzler ............ Stadtrat ...................... Ernst Meincke
Paul Guilfoyle ......... Mickey Cohen .................. [stumm]
Ron Rifkin ............. Staatsanwalt Ellis Loew ....... Friedrich Georg Beckhaus
Paolo Seganti .......... Johnny Stompanato ............. Erich Räuker
Allan Graf ............. Frauenschläger ................ Jörg Döring
Symba Smith ............ Jacks Tanzpartnerin ........... Maja Dürr
Bob Clendenin .......... Bobby, Reporter ............... Klaus Lochthove
Will Zahrn ............. Besitzer des Schnapsladens .... Michael Narloch
Darrell Sandeen ........ Leland "Buzz" Meeks ........... Karl Schulz
John Mahon ............. Polizeichief .................. Joachim Nottke
Michael McCleery ....... William Carlisle .............. Hans-Jürgen Wolf
Jack Conley ............ Vice Captain .................. Bernd Schramm
John H. Evans .......... Polizist beim Nite Owl Cafe ... Joachim Tennstedt
Gene Wolande ........... Ray Pinker, Forensiker ........ Reinhard Kuhnert
Brian Bossetta ......... Officer der Forensik .......... Rainer Fritzsche
Michael Chieffo ........ Gerichtsmediziner ............. Wolfgang Ostberg
Gwenda Deacon .......... Mrs. Lefferts ................. Andrea Brix
Mike Kennedy ........... Buds abgelehnter Partner ...... Raimund Krone
Robert Barry Fleming ... Leonard Bidwell ............... Bernhard Völger
Jeremiah Birkett ....... Raymond "Sugar Ray" Collins ... Charles Rettinghaus
Karreem Washington ..... Ty Jones ...................... Oliver Feld
Marisol Padilla Sánchez Inez Soto ..................... Karin David
Irene Roseen ........... Ellis Loews Sekretärin ........ Eva-Maria Werth
N.N. ................... Polizist/Hollywood Station .... Raimund Krone
N.N. ................... Fernsehstimme ................. Jürgen Kluckert
N.N. ................... Regisseur, Badge of Honor ..... Raimund Krone

Ergänzungen sind sehr willkommen :-)


„Wen kümmert der Abgang eines schwulen Schauspielers, heh? Von denen steigen in L.A. jeden Tag zehn aus’m Bus.“ – F.G. Beckhaus
„Wenn ich dich jetzt kalt mache, sitzen morgen zehn Anwälte auf deinem warmen Plätzchen. Die kommen bloß nicht mit dem Bus!“ – Tobias Meister

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.798

02.11.2011 18:43
#2 RE: L.A. Confidential (1997) Zitat · antworten

Eine kleine Ergänzung:

Jack Conley (Vize-Captain) Bernd Schramm?


schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.763

02.11.2011 18:45
#3 RE: L.A. Confidential (1997) Zitat · antworten

Zitat von Silenzio
Jack Conley (Vize-Captain) Bernd Schramm?

Ja! Super Stimme.

Edit: Als ich mir gerade nochmal die Liste oben ansah, muss ich wieder einmal feststellen, das der Film eine klasse Synchro hat.
Alle Sprecher, sogar Meister, passen wunderbar. Der Film ist darüber hinaus auch mehr als gelungen.


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.798

26.04.2016 04:06
#4 RE: L.A. Confidential (1997) Zitat · antworten


Will Zahrn (Ladenbesitzer) Michael Narloch
Marisol Padilla Sanchez (Ines) Karin David
Michael Chieffo (Gerichtsmediziner) Wolfgang Ostberg


Diese hervorragende Synchronisation stammt übrigens von Waltraut Brückner (Dialog) und Christian Brückner (Regie), wie ich gerade in der Synchronkartei entdeckte. Wow, ich bin ziemlich überrascht.

berti


Beiträge: 14.821

28.04.2016 12:36
#5 RE: L.A. Confidential (1997) Zitat · antworten

Zitat von Jayden im Beitrag #1
James Cromwell ......... Captain Dudley Liam Smith ..... Franz Rudnick

War er zu dieser Zeit öfter in Berlin zu hören?


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.798

28.04.2016 15:54
#6 RE: L.A. Confidential (1997) Zitat · antworten

Nein, und m.W. auch sonst fast überhaupt nicht in Berlin. Tja, wer weiß. Keine Ahnung, wie man gerade auf ihn kam... aber es war ein Geniestreich.


Jayden



Beiträge: 5.668

01.05.2016 10:13
#7 RE: L.A. Confidential (1997) Zitat · antworten

Moin moin,

danke für die Ergänzungen! Kennt jemand noch mehr Filme, die die Brückners eingedeutscht haben?

MfG,

Jayden


„Wie geht's Annie?“

Slartibartfast



Beiträge: 6.038

01.05.2016 17:36
#8 RE: L.A. Confidential (1997) Zitat · antworten

Kaum zu glauben, dass Brückner nicht selbst in der Besetzung auftaucht.


Gruß
Martin
___________________________________
"Das ist Lei-em. Starker Stoff!" (Thomas Danneberg in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.798

01.05.2016 19:11
#9 RE: L.A. Confidential (1997) Zitat · antworten

Äh doch. Fällt mir auch grade wieder ein. Sozusagen klassisches "Meta - Synchronisation in Synchronisation". Lynn Bracken und der Stadtrat schauen sich eine Szene aus "Die Narbenhand" an. Und Alan Ladd wird darin von Brückner gesprochen. Ist wohl extra synchronisiert worden. Denn in der alten Kinofassung war's Wilhelm Borchert und in der TV-Synchro Volker Brandt.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.254

01.05.2016 19:24
#10 RE: L.A. Confidential (1997) Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #9
Sozusagen klassisches "Meta - Synchronisation in Synchronisation". [...] Ist wohl extra synchronisiert worden.


Dann ist es natürlich gerade NICHT Synchronisation in Synchronisation.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.798

13.09.2016 00:57
#11 RE: L.A. Confidential (1997) Zitat · antworten

Und noch 'ne kleine Ergänzung:

Jack Knight (II) - Detective at Detective Bureau - Franz Viehmann (selten nach der Wende, aber wohl vor allem von der Interopa ganz gerne mal besetzt)

trendsocke


Beiträge: 82

13.09.2016 09:15
#12 RE: L.A. Confidential (1997) Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #8
Kaum zu glauben, dass Brückner nicht selbst in der Besetzung auftaucht.


Brückner spricht immerhin im Trailer James Cromwell.

Sünkro


Beiträge: 784

13.09.2016 09:35
#13 RE: L.A. Confidential (1997) Zitat · antworten

Rückblickend kann gesagt werden, es ist in Ordnung, dass sich Tobias Meister (überraschenderweise) nicht bei Russell Crowe durchgesetzt hat. Aber für den wütenden, brodelnden Vulkan Bud White hat er sehr gut gepasst. Martin Umbach und Thomas Fritsch waren ja da noch kein Thema.
Dann werde ich auch wieder dran erinnert, wie genial die Kombi Till Hagen + Kevin Spacey schon von Anfang an gewesen ist.
Außerdem werde ich dran erinnert, was für eine tolle Stimme Evelyn Maron hatte.
Nur warum ausgerechnet hier kein Klaus Sonnenschein für Danny DeVito...


berti


Beiträge: 14.821

13.09.2016 10:39
#14 RE: L.A. Confidential (1997) Zitat · antworten

Zitat von Sünkro im Beitrag #13
Nur warum ausgerechnet hier kein Klaus Sonnenschein für Danny DeVito...

Zu diesem Zeitpunkt war Sonnenschein erst dabei, sich zu etablieren, nachdem Duwners Tod eine Lücke gerissen hatte. Jepsen war er zuvor bereits in "Schnappt Shorty" gewesen, und zur Rolle des frechen, schlitzohrigen Kolumnisten passt er ziemlich gut. Jenseits davon hätte ich ihn mir für DeVito noch öfter vorstellen können.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.798

13.09.2016 13:47
#15 RE: L.A. Confidential (1997) Zitat · antworten

Klaus Jepsen passte perfekt, Sonnenschein hab ich hier keine Sekunde vermisst. Hm... ich glaube, dass "rückblickend" selbst Duwner in der Rolle nicht ganz so gut funktioniert hätte.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor