Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 2.760 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2
Lord Peter



Beiträge: 4.076

05.09.2015 12:37
#16 RE: Serienführer: Jason King (UK 1971-72) Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #15
Und wie sagte meine Schwiegermami kürzlich erst: "Ich kanns heute selbst kaum mehr glauben, aber der Typ war echt heiss und wir standen auf den!"


Dasselbe habe ich auch von meiner (künftigen) Schwiegermami (UND meiner Mami) gehört.

Und ja, es stimmt schon, die besten Folgen hat das ZDF zielsicher aussortiert (abgesehen von der herrlich schrägen Pilotfolge "Ein einmaliges Angebot"). Aber die obligatorische Nazifolge sowie die DDR-Folge konnten ja per se schon nicht genommen werden. Mein persönlicher Favorit ist allerdings die Episode mit der Diätklinik, in der Hirnwäschen stattfinden (und aus der viele Ausschnitte im deutschen(!) Vorspann gezeigt werden).


"Das sind die Dinge, die mir die Nerven ruinieren!"

Wolfgang Kieling in "Alice im Wunderland"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

05.09.2015 21:50
#17 RE: Serienführer: Jason King (UK 1971-72) Zitat · antworten

Die Folge mit der Diätklinik ist auch mein Favorit, keine Ahnung, warum gerade die aussortiert wurde. Die Nazi-Folge war natürlich auch nicht schlecht. Dann gab's noch so eine, die irgendwie eigentümlich wirkte gegenüber den anderen, wegen eines gewissen sozialkritischen Themas, wo eine alte hilfsbedürftige Frau eingesperrt und gequält wird. Die fand ich irgendwie interessant.

Da "Department S" und "Jason King" auch immer wieder auf den privaten Kanälen lief, wo ja sehr viel synchronisiert wurde, finde ich es fast eigenartig, dass sich niemals jemand der restlichen Folgen annahm. Vor allem wäre Thormann damals durchaus noch gegangen, wie man ja auch bei "Simon Templar" hören konnte. Andererseits dachte man vielleicht, das wäre kaum zumutbar, diesen schrecklichen Typen noch häufiger auf das Publikum loszulassen.


"So schleicht man sich also heimlich, still und leise in mein Schloß!"

Erich Fiedler für Ferdy Mayne in "Tanz der Vampire"

http://www.ruine.at

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.393

04.05.2017 02:25
#18 RE: Serienführer: Jason King (UK 1971-72) Zitat · antworten

Die dritte Sprecherin der wiederkehrenden Nicola Harvester ist Maria Körber.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.393

04.02.2018 21:38
#19 RE: Serienführer: Jason King (UK 1971-72) Zitat · antworten

#2
Claudia (Geraldine Moffat) - ? -> Evelyn Gressmann

#3
Michele André (Anna Palk) - ? -> Maria Körber

#9
Anna (Irene Prador) - Ingeborg Grunewald -> Nein, das war Christine Gerlach

Lord Peter



Beiträge: 4.076

04.02.2018 22:02
#20 RE: Serienführer: Jason King (UK 1971-72) Zitat · antworten

Danke sehr! Maria Körber werde ich wohl nie ins Ohr kriegen...


"Tantchen?"
"Tantchen ist nicht da. Du musst mit Onkelchen Vorlieb nehmen."

Christian Marschall und Hans Wilhelm Hamacher in "Kommissar Maigret" (Folge 1: Maigret und die Tänzerin Arlette)

Mein Name ist Hase


Beiträge: 1.045

09.10.2019 13:30
#21 RE: Serienführer: Jason King (UK 1971-72) Zitat · antworten

Einige wenige Ergänzungen:

12. Willkommen auf Capri

Enzio (Anthony Higgins [Corlan?]) - Joachim Kemmer? Randolf Kronberg? -> Kronberg stimmt

Ein weiterer Kellner (in der vorletzten Restaurantszene) wird offenbar von Rainer Brandt gesprochen – das wäre sein einziger mir bekannter Auftritt in dieser Serie.

13. Zum Ersten, zum Zweiten und zum...

Eine der ebenfalls anwesenden Frauen in der Menge auf der Auktion wurde von Ursula Herwig gesprochen, deren eigentliche Rolle sich zu dieser Zeit im Nebenraum aufhielt ...

Gruß
Hase


„Bin ich gezuckert?“
„Ja! Und umgerührt.“
„Wenn ich keine Mutter hätte, dann würd’ ich dich nehmen.“
„Es tut wohl, anerkannt zu werden.“

Karlheinz Brunnemann und Ursula Herwig in „Department S“

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor