Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 3.289 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
pewiha


Beiträge: 3.354

16.04.2010 21:18
Resident Evil: Afterlife (2010) Zitat · antworten

Im Herbst diesen Jahres oder auch erst nächste Jahr, kommt nun der vierte Teil dieser grandiosen Filmreihe raus.


Milla Jovovich Alice Meret Becker
Wentworth Miller Chris Redfield Stefan Günther
Ali Larter Claire Redfield Ditte Schupp
Shawn Roberts Albert Wesker Crock Krumbiegel
Boris Kodjoe Luther West Torben Liebrecht
Spencer Locke K-Mart Marcia von Rebay
Kacey Barnfield Crystal Annina Braunmiller
Kim Coates Bennett Alexander Pelz
Sergio Peris-Mencheta Angel Ortiz Tim Seyfi
Norman Yeung Kim Yong Benedikt Weber
Sienna Guillory Jill Valentine Kathrin Gaube


Da für die anderen Teile bisher München der Synchronstandort war, kann man vielleicht aufgrund der Bekanntheit von Prison Break hoffen, dass man dort hier auch Gerrit Schmidt-Foss nimmt.

Trailer poste ich später mal. Bisher habe ich noch keinen deutschen Trailer im Netz gefunden. Habe ihn am Mi. vor Kampf der Titanen im Kino gesehen.
Soll in 3D kommen.

Datatronic


Beiträge: 271

16.04.2010 21:24
#2 RE: Resident Evil: Afterlife (2010) Zitat · antworten

Zitat
Milla Jovovich Alice Ditte Schupp



Bist du dir da sicher? Ditte Schupp hat nämlich Ali Larter in Extinction gesprochen daher wäre diese Besetzung ziemlich merkwürdig.

pewiha


Beiträge: 3.354

16.04.2010 21:59
#3 RE: Resident Evil: Afterlife (2010) Zitat · antworten

Zitat von Datatronic

Zitat
Milla Jovovich Alice Ditte Schupp


Bist du dir da sicher? Ditte Schupp hat nämlich Ali Larter in Extinction gesprochen daher wäre diese Besetzung ziemlich merkwürdig.




Hmm, ja da war was. Wusste gar nicht mehr, dass Ali Larter da mitgespielt hatte. Dann war das im Trailer wohl Meret Becker. Die beiden sehen sich im Trailer richtig ähnlich. Quasi Alice mal 2.

hudemx


Beiträge: 7.239

17.04.2010 16:45
#4 RE: Resident Evil: Afterlife (2010) Zitat · antworten

Die Synchro zum Film findet bei PPA Films statt, Albert Wesker hatte in Teil 3 übrigens Tobias Lelle

pewiha


Beiträge: 3.354

17.04.2010 16:47
#5 RE: Resident Evil: Afterlife (2010) Zitat · antworten

Zitat von hudemx
Albert Wesker hatte in Teil 3 übrigens Tobias Lelle



Wobei der Darsteller jetzt jemand Anderes ist.

hudemx


Beiträge: 7.239

17.04.2010 16:47
#6 RE: Resident Evil: Afterlife (2010) Zitat · antworten

Zitat von pewiha

Zitat von hudemx
Albert Wesker hatte in Teil 3 übrigens Tobias Lelle


Wobei der Darsteller jetzt jemand Anderes ist.




OK, das wusste ich nich

lysander


Beiträge: 1.111

17.04.2010 21:05
#7 RE: Resident Evil: Afterlife (2010) Zitat · antworten

da es PPA München macht wird wohl auf Wentworth Miller jemand anderes zu hören sein - was ich aber SEHR SCHADE finden würde... :(
Aber Gerrit in na Münchner Synchro? Wann gabs das zuletzt? Könnt mir vorstellen, das es von Lerchenfeld oder Brammer werden.

pewiha


Beiträge: 3.354

18.04.2010 10:18
#8 RE: Resident Evil: Afterlife (2010) Zitat · antworten

Bisher gibt es auch nur Berliner Alternativen, zumindest stehen weder in der synchronkartei noch in der dubdb Münchener Sprecher stehen. Aber vielleicht sagt ja jemand vom Verleih, dass es wie in Prison Break ablaufen soll. Naja, abwarten.

Knew-King



Beiträge: 6.552

18.04.2010 17:24
#9 RE: Resident Evil: Afterlife (2010) Zitat · antworten

PPA fliegt durchaus ein, aber vielleicht findet sich ja auch in München ne gute Alternative.

lysander


Beiträge: 1.111

18.04.2010 21:24
#10 RE: Resident Evil: Afterlife (2010) Zitat · antworten

Zitat von Keng-Kwin
PPA fliegt durchaus ein, aber vielleicht findet sich ja auch in München ne gute Alternative.


Fliegen ist ja in der nächsten Zeit nicht mehr möglich

pewiha


Beiträge: 3.354

20.04.2010 08:51
#11 RE: Resident Evil: Afterlife (2010) Zitat · antworten

Zitat von lysander

Zitat von Keng-Kwin
PPA fliegt durchaus ein, aber vielleicht findet sich ja auch in München ne gute Alternative.


Fliegen ist ja in der nächsten Zeit nicht mehr möglich




Da der Film erst im Herbst, vielleicht erst Anfang nächsten Jahres kommt, ist das doch noch irrelevant.

Acid


Beiträge: 2.064

23.04.2010 08:44
#12 RE: Resident Evil: Afterlife (2010) Zitat · antworten
schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

23.04.2010 18:55
#13 RE: Resident Evil: Afterlife (2010) Zitat · antworten

Meret Becker leiert es im Trailer aber auch gut runter oder.
Ich meine, das monotone Sprechen zieht sich ja auch schon durch die Reihe. Passt ja auch zur Figur. Meret Becker passt auch hier gut auf Alice/Milla. Und Milla Jovovich spricht im Original ja ebenso emotionslos und ist eher wortkarg. Was auch DA zur Rolle passt. ABER, so ganz runterleiern muss man es ja net. Das ändert sich im Film bestimmt noch etwas.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

29.07.2010 20:02
#14 RE: Resident Evil: Afterlife (2010) Zitat · antworten

Anbei ein neuer deutscher Trailer.
Becker ist (natürlich) geblieben. Aber ich meine auch wieder Ditte Schupp auf Ali Larter gehört zu haben?
Macht schon mehr her. Kann was werden.

2. deutscher Trailer

hudemx


Beiträge: 7.239

29.07.2010 20:26
#15 RE: Resident Evil: Afterlife (2010) Zitat · antworten

Im Trailer kann man auch kurz Weskers Sprecher hören.

Schade das man nicht bei Tobias Lelle geblieben ist (ja ich weiß neuer Schauspieler, blablabla - is mir wurscht, Lelle passt auf jeden Wesker)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz