Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.104 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.427

26.05.2010 16:33
Rita rockt (USA 2008-2009) Zitat · antworten

Rita rockt
(OT: "Rita Rocks")



Rita ist nicht nur eine stark beanspruchte Mutter und Ehefrau, sondern arbeitet auch noch Teilzeit in einem Job, den sie nicht besonders mag. Nachdem sie in der Garage eine alte Gitarre findet, entschließt sie sich, zusammen mit ihrem Nachbarn, der Postbotin und dem Freund ihrer Tochter eine Garagen-Band zu gründen. Doch das bedeutet zunächst: noch mehr Stress!



Nicole Sullivan Rita Clemens Marion Elskis
Richard Ruccolo Jay Clemens Oliver Böttcher
Tisha Campbell-Martin Patty Ulrike Johannson
Kelly Gould Shannon Clemens Linda Fölster
Natalie Dreyfuss Hallie Clemens Stephanie Kirchberger
Ricky Ullman Kip Leonhard Mahlich
Ian Gomez Owen Robin Brosch
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
GASTDARSTELLER:
Swoosie Kurtz Marilyn Katja Brügger
Duane Martin Chuck Oliver Böttcher
Melissa Peterman Jennifer Joey Cordevin
Andrew J. West Craiger René Dawn-Claude
DEUTSCHE BEARBEITUNG: ?
DIALOGBUCH: Heike Kospach
SYNCHRONREGIE: Heike Kospach, Bianca Krahl



Die Serie startet demnächst auf TNT Serie und ich bin wirklich auf die deutsche Fassung gespannt. Ich hoffe einfach mal auf Claudia Lössl, denn diese passt (in meinen Augen) einfach am besten zu Nicole Sullivan.


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

matthias2009


Beiträge: 458

26.05.2010 16:47
#2 RE: Rita Rocks (USA 2008-2009) Zitat · antworten

Marion Elskis war doch super in KING OF QUEENS und dürfte wohl auch hierzulande ihre bekannteste Rolle gewesen sein! Sonst bitte Uschi Hugo wie in SCRUBS, die passte auch sehr gut!

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.427

26.05.2010 16:53
#3 Rita Rocks (USA 2008-2009) Zitat · antworten

Uschi Hugo passte kein Stück (zumal ich ihr die reifere Mutter in der Midlife-Crisis nie abkaufen würde) und Marion Elskis wirkte auf mich einfach immer zu lasch auf ihr. Von daher ist Claudia Lössl einfach ideal, da sie die perfekte Mischung aus sanft und rau ist.


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

mooniz



Beiträge: 7.091

26.05.2010 17:40
#4 RE: Rita Rocks (USA 2008-2009) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16
Uschi Hugo passte kein Stück (zumal ich ihr die reifere Mutter in der Midlife-Crisis nie abkaufen würde) und Marion Elskis wirkte auf mich einfach immer zu lasch auf ihr.


uschi hugo fand ich auch nicht gut. marion elskis wirkt auf mich keineswegs zu lasch. sie geht ganz schön ab in 'king of queens' und kann genauso sanft und rau klingen.
an claudia lössl habe ich mich seit 'hot properties' gewöhnt, aber marion elskis ist meine favoritin.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Deutsches Kirsten Dunst Forum / Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber, ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Aristeides


Beiträge: 1.457

26.05.2010 17:44
#5 RE: Rita Rocks (USA 2008-2009) Zitat · antworten

Lössls Stimme passt für mich am besten zu Sullivans Mimik. Rein subjektiv, versteht sich


Wer kann mir mit Bildern von G.Breiderhoff, H.Bruckhaus, Heinz Palm, Hans Wiegner oder einigen anderen weiterhelfen?
Wer weiß etwas über den Verbleib von Paula Lepa, Jochen Sehrndt, Horst Sommer oder einigen anderen Synchronschaffenden?

Dylan



Beiträge: 6.269

26.05.2010 18:00
#6 RE: Rita Rocks (USA 2008-2009) Zitat · antworten

Ist ja toll, dass die Serie nun auch nach Deutschland kommt .

Ich hoffe ebenfalls auf Marion Elskis. Fand sie in King of Queens super und Cladia Lössl kann ich hier nicht viel abgewinnen. Bin aber ziemlich skeptisch was ne Hamburger Synchro angeht. Bei TNT Serie tippe ich eher auf eine Berliner Synchro und da wirds evtl. jemand ganz neues für Nicole Sullivan werden.

Aber in Berlin wären dann wenigstens Dennis Schmdt-Foß für Richard Ruccolo (wie in Ein Trio zum Anbeißen) und Claudia Urbschat-Mingues für Tisha Campbell-Martin (wie in What's up, Dad) möglich. Würde mich freuen, wenn die beiden in Berlin wieder besetzt werden.


scoob


Beiträge: 554

26.05.2010 21:09
#7 RE: Rita Rocks (USA 2008-2009) Zitat · antworten

Die Synchronfassung wurde wahrscheinlich ohnehin direkt von der Tele München Gruppe in Auftrag gegeben.

matthias2009


Beiträge: 458

27.05.2010 10:48
#8 RE: Rita Rocks (USA 2008-2009) Zitat · antworten

Zitat von scoob
Die Synchronfassung wurde wahrscheinlich ohnehin direkt von der Tele München Gruppe in Auftrag gegeben.



Wenn das stimmt, stehen die Chancen auf Marion Elskis doch gar nicht so schlecht, schließlich war "King of Queens" auch eine TeleMünchen-Synchro!

pewiha


Beiträge: 3.296

27.05.2010 11:15
#9 Rita Rocks (USA 2008-2009) Zitat · antworten

Nicht nur King of Queens, auch Sanctuary, das leider immer noch nicht bei der Pro7 Sat1 Gruppe lief und der DVD-Release deswegen nach hinten geschoben wurde, wurde von der TMG nach Hamburg gegeben.


Danke für eure Mithilfe!

Kontinuität ist nicht das einzige was zählt!

Dylan



Beiträge: 6.269

18.06.2010 00:16
#10 RE: Rita Rocks (USA 2008-2009) Zitat · antworten

Die Serie wird bei Studio Hamburg bearbeitet :
http://www.synchronkartei.de/index.php?a...=serie&id=17371

Strike .

matthias2009


Beiträge: 458

18.06.2010 06:39
#11 Rita Rocks (USA 2008-2009) Zitat · antworten

Dann hoffentlich tatsächlich mit Marion Elskis!

mooniz



Beiträge: 7.091

18.06.2010 14:43
#12 RE: Rita Rocks (USA 2008-2009) Zitat · antworten

Zitat von matthias2009
Dann hoffentlich tatsächlich mit Marion Elskis!


hoffentlich, hoffentlich.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Deutsches Kirsten Dunst Forum / Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber, ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.427

18.06.2010 16:10
#13 Rita Rocks (USA 2008-2009) Zitat · antworten

Schade, aber naja besser als jemand komplett neues.


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.427

06.07.2010 14:49
#14 RE: Rita Rocks (USA 2008-2009) Zitat · antworten

Die Serie starten im nächsten Jahr unter dem Titel "Rita rockt" auf Vox (im Nachmittagsprogramm).


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

Dylan



Beiträge: 6.269

25.09.2010 21:19
#15 RE: Rita Rocks (USA 2008-2009) Zitat · antworten

Nicole Sullivan          Rita Clemens       Marion Elskis
Tisha Campbell-Martin Patty Mannix Ulrike Johannson
Andrew J. West [1x04] Craiger René Dawn-Claude
Quelle: synchronkartei


Das läuft ja wie geschmiert .
Kann es immer noch nicht fassen, dass es mit Marion Elskis tatsächlich geklappt hat. Wirklich klasse. Ulrike Johannson für Tisha Campbell-Martin halte ich auch für eine gute Wahl.

-> Die Serie startet am 2. November auf TNT Serie.


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor