Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 5.400 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.141

29.04.2012 14:04
#31 RE: Community (USA, 2009-) Zitat · antworten

Zitat
Mit einer klassischen Sitcom hat die Serie auch nicht im geringsten etwas zu tun.


Ja das weiß ich. War etwas unglücklich ausgedrückt. Geht halt mehr auf die Comedy/Drama-Ebene wie Scrubs, New Girl, Modern Family.

Acid


Beiträge: 2.064

29.04.2012 14:59
#32 RE: Community (USA, 2009-) Zitat · antworten

Gab in der Tat in den letzten Jahren kaum eine Serie, bei der sich die Kritiken mit der Zeit dermaßen gewandelt haben. Nachdem es anfangs oft Verrisse gab, wird sie ja inzwischen von vielen als innovatiste und cleverste Comedy im US-Fernsehen gehandelt. Und ja, die ersten beiden Folgen waren (zumindest in der Synchro) alles andere als Schenkelklopfer und die wenigen subtilen Gags versteht man meist nur, wenn man die Filme kennt, auf die sich bezogen wird. Zumal auch sicher einiges in der Synchro unterging, was man am Anfang z.B. deutlich an dem Columbia-Wortspiel gemerkt hat. Trotzdem fand ich die Charaktere und deren Sprecher/innen gut genug um dranzubleiben. Zumal ich diese Art Comedy seit Arrested Development vermisse, inzwischen sieht man ja nur noch dämlichen Proletenmist á la Two And A Half Men.

Dylan



Beiträge: 14.274

29.04.2012 17:37
#33 RE: Community (USA, 2009-) Zitat · antworten

Ich fand die ersten beiden Folgen auch nicht witzig, aber ich werde auf jeden Fall dran bleiben. Mir gefällt es wie die Rollen ja doch irgendwie zusammenhalten und nun ein gemeinsames Ziel haben. Chevy gefiel mir hier bisher noch nicht so gut, dafür haben es mir Jeff und Britta aber richtig angetan. Die sind klasse .
Und die Synchro hat mir ganz gut gefallen.

mooniz



Beiträge: 7.091

10.05.2012 23:35
#34 RE: Community (USA, 2009-) Zitat · antworten

Kathrin Gaube für Gillian Jacobs gefällt mir sehr gut, aber Manou Lubowski für Joel McHale will bei mir nicht so recht funktionieren.
klingt irgendwie zu jung, aber Michael Brennicke ist wieder zucker auf Chevy Chase.

dlh


Beiträge: 13.914

13.05.2012 13:02
#35 RE: Community (USA, 2009-) Zitat · antworten

Wer spricht "Die Jeffersons" [Archivmaterial]?

Knew-King



Beiträge: 6.293

13.05.2012 13:04
#36 RE: Community (USA, 2009-) Zitat · antworten

Beate Pfeiffer und "Kenn ich"

dlh


Beiträge: 13.914

11.06.2012 22:33
#37 RE: Community (USA, 2009-) Zitat · antworten

Synchro zur dritten Staffel ist jetzt auch in der Mache. Freut mich, scheint die Serie auf Pro 7 (oder sonstwo) doch ihre Fans zu haben.

Acid


Beiträge: 2.064

12.06.2012 00:17
#38 RE: Community (USA, 2009-) Zitat · antworten

Cool, da kann man ja mal wieder auf Hartmut Neugebauer für John Goodman hoffen.

dlh


Beiträge: 13.914

12.06.2012 06:22
#39 RE: Community (USA, 2009-) Zitat · antworten

Ich glaube, da müssen wir uns echt keine Sorgen machen, Zitat von der Facebook-Fanpage (vom Synchronteam ins Leben gerufen) neben der Newsmeldung, dass John Goodman bei "Community" mitmacht: "Es kann nur EINEN geben! --- (der ihn spricht!)"

dlh


Beiträge: 13.914

30.12.2012 13:11
#40 RE: Community (USA, 2009-) Zitat · antworten

Besser als nix, ab dem 28.01.2013 geht es mit der 2. Staffel auf Pro 7 Fun los. Ich hoffe mal, dass Sony auch weitere Staffeln auf DVD veröffentlicht. Die Boxen liegen ja trotz des günstigen Preises wie Blei in den Regalen.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.912

13.08.2013 13:26
#41 RE: Community (USA, 2009-) Zitat · antworten

Erfreuerlicherweise hat man den Gesang in der Muppets-Folge komplett synchronisiert. Wie schon in der Stop-Motion-Weihnachtsfolge singen dabei fast alle üblichen Sprecher selber. Nur Manou Lubowski wird wieder von Manuel Straube gedoubelt und Sandra Schwittau von jemandem, den ich damals noch für Susanne von Medvey hielt. Von der Sprache her klingt es nach Ulli Essmann, aber bei der Stimmlage bin ich mir unsicher.

Hinzu kommen noch Alexander Brem, der seine Gesangstalente schon in MADtv unter Beweis stellen durfte, sowie Angela Wiederhut, von der ich gar nicht wusste, dass sie so schön singen kann.


Man hat übrigens in der deutschen Fassung auch eine Anspielung auf RAUMPATROUILLE eingebaut: Als der in dieser Folge so wichtige Heißluftballon abstürzt, warnt Abed, als ginge es zum Beispiel um eine U.S.S. Enterprise, mit "Brace for impact!". Im Deutschen wird daraus ein kommentierendes "Rücksturz zur Erde!".

Jerry



Beiträge: 9.332

13.08.2013 18:01
#42 RE: Community (USA, 2009-) Zitat · antworten

Kann man sich diese Folge zufällig irgendwo anschauen?

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.141

13.08.2013 18:57
#43 RE: Community (USA, 2009-) Zitat · antworten

Die 4. Staffel läuft derzeit auf Pro7FUN.

dlh


Beiträge: 13.914

18.08.2013 20:31
#44 RE: Community (USA, 2009-) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #41
[...] und Sandra Schwittau von jemandem, den ich damals noch für Susanne von Medvey hielt. Von der Sprache her klingt es nach Ulli Essmann, aber bei der Stimmlage bin ich mir unsicher.

Hinzu kommen noch Alexander Brem, der seine Gesangstalente schon in MADtv unter Beweis stellen durfte, sowie Angela Wiederhut, von der ich gar nicht wusste, dass sie so schön singen kann.

Brem fand ich 'ne eigenartige Besetzung für Jason Alexander, weil er so viel jünger klingt. Aber da Alexander auch extrem auf jung getrimmt war (und 'ne schlimmere Perücke als in "Seinfeld" hatte ) und beinahe nur gesungen hatte, störte es nicht unbedingt.

Aus der Reihe "Sehr weit hergeholt": Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es sich bei Schwittaus Gesangs-Double um die Sängerin Kim Sanders handelte? Vermutlich eher im einstelligen Bereich.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.912

18.08.2013 21:13
#45 RE: Community (USA, 2009-) Zitat · antworten

Ich habe zwar keinen Einblick in den dunkelsten Zeitstrang, aber zumindest in unserem liegt die Wahrscheinlichkeit bei exakt 0%.

Stimmlich ist es wohl am ehesten Christine Roche von den üblichen Synchronsängerinnen.


Übrigens: Ich hatte beim O-Schauen Jason Alexander damals gar nicht optisch erkannt und auch erst viel jünger spekuliert.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz